Trauerweide Pflege: Tipps zum Anbau von Trauerweiden



Trauerweide ist ein schöner, anmutiger Baum für einen großen Garten. Viele betrachten weinende Bäume als romantische Ergänzung ihres Gartens. Sie sind silbrig-grüne Blätter im Sommer und im Herbst gelb gefärbt. Sie sind schnell wachsende, große Bäume, die sich gut zum Aussortieren oder als Blickfang im Garten eignen.

Trauerweide Informationen

Die Trauerweide ( Salix babylonica ) stammt aus China. Diese Bäume sind weltweit für ihre ungewöhnlichen Traueräste beliebt. Ausgenutzt und bewundert in Gärten und das Thema der Legenden aus alten Zeiten, wachsen diese Bäume im gesamten Osten der Vereinigten Staaten, gedeiht von Michigan nach Central Florida und Westen nach Missouri.

Einige glauben, dass das "Weinen" sich auf die Art und Weise bezieht, wie Regentropfen die Äste herabströmen und "Tränen" von den Spitzen tropfen. Daher ist diese Weide ein beliebter Baum in Friedhöfen und Gedenkgärten.

Weeping Willow Trees

Wenn Sie Trauerweiden pflanzen, überlegen Sie, wo Sie sie platzieren sollen. Sie sind am glücklichsten, wenn sie sich in voller Sonne mit leicht nassen Füßen sonnen. Daher wird eine Lage am See empfohlen.

Achten Sie auf ihre mögliche Größe (60 x 60 Fuß Höhe und Ausbreitungspotenzial oder 18 m.), Während Sie die Lage der unterirdischen Rohre beachten. Willow Wurzeln neigen dazu, Rohre zu suchen und zu verstopfen.

Diese Bäume sind leicht zu entwickeln und tolerieren Böden von sauer bis alkalisch. Folglich brauchen sie bei der Pflanzung von Trauerweiden nur wenig Kompost (in schlechtem Boden) und eine Prise Allzweckdünger. Konsistente Bewässerung hilft.

Trauerweide Pflege

Die Trauerweidenpflege kann mit dem Wachstum zunehmen, da sie viele Insekten beherbergt. Raupen und Borer fressen Blätter und Rinde.

Die Pflege einer Trauerweide beinhaltet auch die Überwachung der Zweige. Es ist notwendig, den Baum im Auge zu behalten, da Äste dazu neigen, zu brechen und aufgrund ihres Alters zu versagen, besonders während Eis- und Schneeereignissen.

Das Laub ist anfällig für Pilzkrankheiten und wird dadurch fleckig und unansehnlich. Insekten- und Krankheitsprobleme können eine Behandlung erfordern, um den Baum am besten aussehen zu lassen.

Trauerweide-Baum-Sorten

Salix babylonica ist die am häufigsten gepflanzte Sorte der Trauerweide. Alternativen zur Trauerweide sind die Goldene Weide von Niobe ( Salix alba tristis ) und die Trauerweide ( Salix caprea 'Kilarnock').

Vorherige Artikel:
Der Amerikanische Holunder ( Sambucus canadensis ) wird am häufigsten für seine ungewöhnlich schmeckenden Beeren angebaut, die zu roh, aber köstlich in Pasteten, Gelees, Marmeladen und gelegentlich sogar zu Wein sind. Dieser Strauch, der in Nordamerika beheimatet ist, ist ziemlich einfach zu wachsen, aber eine Anwendung von Dünger für Holunder wird helfen, das beste Frucht-Set zu gewährleisten. Wie u
Empfohlen
Oleander ( Nerium oleander ) akzeptieren strengen Schnitt. Wenn Sie in ein Haus mit einem widerspenstigen, überwucherten Oleanderbusch im Hinterhof ziehen, verzweifeln Sie nicht. Die Verjüngung von überwachsenen Oleandern ist weitgehend eine Frage des Beschneidens und der Geduld. Lesen Sie weiter für Informationen über Verjüngungsschnitt von Oleander und wann man Oleander beschneidet, um sie zu verjüngen. Einen
Was sind Greenflies? Greenflies sind einfach ein anderer Name für Blattläuse - winzige Schädlinge, die in Gärten und Farmen auf der ganzen Welt Verwüstung anrichten. Wenn du aus den Vereinigten Staaten kommst, beziehst du dich wahrscheinlich auf die winzigen Monster als Blattläuse, während Gärtner auf der anderen Seite des Teiches sie als grüne, schwarze oder weiße Fliege kennen, abhängig von der Art. Grüne Fli
Die meisten von uns lieben es zu essen, aber wussten Sie, dass Sie nicht nur im Laden kaufen, können Sie tatsächlich genießen, Popcorn im Garten wachsen? Popcorn ist nicht nur eine lustige und schmackhafte Pflanze, die im Garten wächst, sondern auch einige Monate nach der Ernte. Lesen Sie weiter, um mehr über Popcorn-Pflanzeninformationen zu erfahren und Popcorn in Ihrem eigenen Garten anzubauen. Pop
Der Name "Huckleberry" kann in Bezug auf eine beliebige Anzahl von verschiedenen Beeren produzierenden Pflanzen wie Blaubeeren, Heidelbeeren und Heidelbeeren sein. Dies führt uns zu einer ziemlich verwirrenden Frage: "Was ist ein Heidelbeer?" Was ist ein Huckleberry? Heidelbeeren sind mehrjährige immergrüne Sträucher, die etwa 2 bis 3 Fuß hoch sind, wenn sie in voller Sonne wachsen, aber sie können 10 Fuß oder mehr werden, wenn sie unter Schattenbedingungen wachsen. Blätt
Der Hartriegel ist ein beliebter Zierbaum mit zahlreichen Jahreszeiten von Interesse. Als Landschaftsbaum bietet er blühende Frühlingsschönheit, eine Herbstfarbenshow und helle Beeren im Winter. Um alle diese Eigenschaften zu erreichen, ist es eine gute Idee, Dünger für Hartriegel zu verwenden. Aber weißt du, wann man Hartriegelbäume füttert oder wie man Hartriegel düngt? Timing
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Lentenrosen ( Helleborus x hybridus ) sind keine Rosen, sondern ein Nieswurz-Hybrid. Sie sind mehrjährige Blüten, die ihren Namen von der Tatsache ableiten, dass die Blüten ähnlich wie eine Rose aussehen. Darüber hinaus blühen diese Pflanzen im frühen Frühling, oft während der Fastenzeit. Die att