Ausbreitung von Bottlebrush Trees: wachsende Callistemon aus Stecklingen oder Samen



Bottlebrush-Bäume sind Mitglieder der Gattung Callistemon und werden manchmal Callistemon- Pflanzen genannt. Sie züchten helle Blüten, die aus Hunderten von winzigen, einzelnen Blüten bestehen, die im Frühling und Sommer erscheinen. Die Spikes sehen aus wie die Pinsel, die zum Reinigen von Flaschen verwendet werden. Die Fortpflanzung von Bottlebrush-Bäumen ist nicht schwierig. Wenn Sie lernen möchten, wie man Flaschenbuschbäume vermehrt, lesen Sie weiter.

Ausbreitung von Bottlebrush Trees

Bottlebrush wachsen zu großen Sträuchern oder kleinen Bäumen. Sie sind ausgezeichnete Gartenpflanzen und können von einigen Fuß hoch bis über 10 Fuß reichen. Die meisten tolerieren Frost und benötigen wenig Pflege, sobald sie hergestellt sind.

Die Blütenpracht ist im Sommer spektakulär und ihr Nektar zieht Vögel und Insekten an. Die meisten Arten sind frosttolerant. Es ist verständlich, dass Sie vielleicht die Anzahl dieser schönen Bäume im Hinterhof erhöhen möchten.

Jeder, der Zugriff auf einen Bottlebrush-Baum hat, kann beginnen, bottlebrush zu verbreiten. Sie können neue Bottlebrush-Bäume züchten, indem Sie callistemon bottlebrush samen sammeln oder pflanzen oder callistemon aus Stecklingen anbauen.

Wie man Bottlebrush Bäume von Samen propagiert

Mit callistemon bottlebrush samen ist das Ausbreiten von bottlebrush ganz einfach. Zuerst müssen Sie nach der Flaschenbürstenfrucht suchen und sie sammeln.

Auf den Spitzen der langen Blütenstacheln bildet sich ein Blütenpollenpollen. Jede Blüte bringt eine kleine und holzige Frucht hervor, die hunderte winziger Callistemon Bottlebrush Samen enthält. Sie wachsen in Gruppen entlang des Blütenstiels und können dort für Jahre bleiben, bevor die Samen freigesetzt werden.

Sammeln Sie die ungeöffneten Samen und lagern Sie sie in einer Papiertüte an einem warmen, trockenen Ort. Die Frucht wird sich öffnen und die Samen freigeben. Im Frühjahr in gut entwässernde Blumenerde säen.

Callistemon wächst aus Stecklingen

Bottlebrush kreuzweise leicht bestäuben. Das bedeutet, dass der Baum, den Sie propagieren möchten, ein Hybrid sein kann. In diesem Fall werden seine Samen wahrscheinlich keine Pflanze erzeugen, die wie die Eltern aussieht.

Wenn Sie eine Hybride propagieren möchten, versuchen Sie Callistemon aus Stecklingen zu wachsen. Nehmen Sie im Sommer 6-Zoll-Stecklinge aus halbhartem Holz mit sauberen, sterilisierten Gartenscheren.

Um die Stecklinge für die Vermehrung von Flaschenbäumen zu verwenden, müssen Sie die Blätter in der unteren Hälfte des Ausschnitts abschneiden und alle Blütenknospen entfernen. Tauchen Sie das abgeschnittene Ende von jedem in Hormonpulver und tauchen Sie in Wurzelmedium ein.

Wenn Sie Callistemon aus Stecklingen wachsen, haben Sie mehr Glück, wenn Sie die Stecklinge mit Plastiktüten abdecken, um Feuchtigkeit zu halten. Achten Sie darauf, dass sich innerhalb von 10 Wochen Wurzeln bilden und entfernen Sie die Beutel. An diesem Punkt bewegen Sie die Stecklinge im Frühjahr im Freien.

Vorherige Artikel:
Zone 3 ist schwierig. Mit Wintertiefs, die auf -40 ° C sinken, können viele Pflanzen es einfach nicht schaffen. Dies ist in Ordnung, wenn Sie eine Pflanze als eine jährliche behandeln wollen, aber was ist, wenn Sie etwas wollen, das für Jahre wie ein Baum dauern wird? Ein Zierzwergbaum, der jeden Frühling blüht und im Herbst farbenprächtiges Laub hat, kann ein großartiges Mittelstück in einem Garten sein. Aber Bä
Empfohlen
Was ist Seemeilenkilometer? Der allgemeine Name gibt Ihnen eine gute Vorstellung davon, wohin diese Geschichte führt. Mile-a-minute-Unkraut ( Persicaria perfoliata ) ist eine super invasive asiatische Rebe, die sich in mindestens einem Dutzend Staaten von Pennsylvania nach Ohio und von Süden nach North Carolina ausgebreitet hat.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Gaura-Pflanzen ( Gaura lindheimeri ) stellen eine Hintergrundpflanze für den Garten dar, die den Eindruck vermittelt, dass Schmetterlinge in der Brise huschen. Die weißen Blüten der wachsenden Gaura-Pflanzen haben sich den Namen Whirling Butterflies verdient. A
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es gibt kein Entkommen. Hunde können sehr wachsam sein auf der Suche nach etwas zum Knabbern - ein Knochen hier, ein Schuh dort und sogar eine Pflanze oder zwei. Das Problem ist, dass es viele giftige Pflanzen für Hunde gibt; Wenn man also weiß, welche Pflanzen giftig für Hunde sind, kann man einen langen Weg einschlagen, um zu verhindern, dass etwas Tragisches passiert, und das Tier im Haus sicher zu halten. We
Viele Gurkensamen, die heute auf dem Markt sind, werden gezüchtet, um weiße Früchte zu produzieren. Sie haben oft das Wort "weiß" oder "Perle" in ihrem Namen, und die Gurken sind grünen Sorten in Geschmack und Textur sehr ähnlich. Wenn Sie jedoch grüne Sorten gepflanzt haben und stattdessen weiße Gurken bekommen, ist es an der Zeit, nach Problemen zu suchen. Gründe
Es gibt viele Gründe, Hochbeete in der Landschaft oder im Garten zu schaffen. Hochbeete können ein leichtes Heilmittel für schlechte Bodenverhältnisse sein, wie felsige, kalkhaltige, tonige oder verdichtete Böden. Sie sind auch eine Lösung für begrenzte Gartenfläche oder Hinzufügen von Höhe und Textur zu flachen Höfen. Hochbeete
Kräuter sind einige der lohnendsten Pflanzen, die Sie wachsen können. Sie sind oft pflegeleicht, sie können in einem Behälter aufbewahrt werden, sie riechen erstaunlich, und sie sind immer zum Kochen bereit. Ein besonders beliebtes Kraut ist Oregano. Goldener Oregano ist eine häufige und lohnende Sorte. Les