Was ist ein Viroid: Informationen über Viroide Krankheiten in Pflanzen



Es gibt viele kleine winzige Kreaturen, die in der Nacht herumstoßen, von Pilzen bis zu Bakterien und Viren. Die meisten Gärtner haben wenigstens eine vorübergehende Vertrautheit mit den Monstern, die darauf warten, ihre Gärten zu zerstören. Es ist ein Schlachtfeld und manchmal bist du dir nicht sicher, wer gewinnt. Nun, hier sind die schlechten Nachrichten. Es gibt noch eine andere Klasse von Kreaturen, die Viroide, die in der mikroskopischen Welt Amok laufen, aber sie werden viel seltener erwähnt. Tatsächlich werden viele Krankheiten, die wir Pflanzenviren zuschreiben, tatsächlich durch Viroide verursacht. Also lehn dich zurück und lass uns dir von einem weiteren Schrecken der Gartenwelt erzählen.

Was ist ein Viroid?

Viroide sind den Viren sehr ähnlich, die Sie vielleicht im Biologieunterricht studiert haben. Sie sind unglaublich einfache Organismen, die kaum die Kriterien für das Leben erfüllen, sich aber irgendwie reproduzieren und überall Probleme verursachen. Im Gegensatz zu Viren bestehen Viroide aus einem einzelsträngigen RNA-Molekül und weisen keine schützende Proteinhülle auf. Sie wurden in den späten 1960er Jahren entdeckt und seither versuchen wir herauszufinden, wie sich Viroide von Viren unterscheiden.

Viroide Erkrankungen in Pflanzen werden durch 29 Viroide in nur zwei Familien verursacht: Pospiviroidae und Avsunviroidae. Zu den bekannteren Viroid-Pflanzenkrankheiten gehören:

  • Tomatenchlorischer Zwerg
  • Apple Fruit Crinkle
  • Chrysantheme chlorotische Mottle

Es wird angenommen, dass die klassischen Anzeichen von Viroid-Pflanzenkrankheiten, wie Gelbfärbung und Krause, durch die Viroide verursacht werden, die ihre eigene RNA mit der der Boten-RNA der befallenen Pflanze vermischen, was die korrekte Translation stört.

Viroide Behandlung

Es ist alles gut und gut zu verstehen, wie Viroide in Pflanzen arbeiten, aber was Sie wirklich wissen wollen, ist, was Sie dagegen tun können. Leider kann man nicht viel tun. Bisher müssen wir noch eine wirksame Behandlung entwickeln, daher ist Vigilanz die einzige Vorsorge. Es ist unklar, ob Blattläuse diese winzigen Krankheitserreger übertragen, aber weil sie leicht Viren übertragen, wird allgemein angenommen, dass sie ein potentieller Vektor sind.

Das bedeutet für Sie, dass Sie Ihr Bestes tun müssen, um nur gesunde Pflanzen für Ihren Garten auszuwählen und sie dann vor Viroiden zu schützen, indem Sie die Übertragungswege bekämpfen. Halten Sie Blattläuse von Ihren Pflanzen fern, indem Sie Insektenfresser wie Marienkäfer ermutigen und die Verwendung von starken Insektiziden eliminieren. Immerhin können diese Kerle viel schneller als jemals auf einen Blattlausbefall reagieren.

Sie sollten auch intensiv sanieren, wenn Sie in der Nähe einer Pflanze arbeiten, die sogar sehr krank ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Werkzeuge zwischen den Pflanzen mit Bleichwasser oder einem Haushaltsdesinfektionsmittel sterilisieren und kranke Pflanzen sofort entfernen und entsorgen. Mit etwas Anstrengung von Ihrer Seite werden Sie in der Lage sein, die Viroid-Bedrohung in Ihrem Garten auf ein Minimum zu reduzieren.

Vorherige Artikel:
Die eigenen Trauben zu züchten ist ein lohnendes Hobby, ob Sie ein Weinliebhaber sind, Ihre eigene Gelee haben möchten, oder einfach nur eine schattige Laube unter sich haben möchten. Um die gesündesten Reben zu erhalten, die die meisten Früchte produzieren, sollten Sie die Pflanzung mit Trauben in Erwägung ziehen. Pfla
Empfohlen
Selleriesamen ist eine übliche Küchenklammer, die in Salaten, Dressings und anderen Rezepten verwendet wird. Es ist in Supermärkten erhältlich, aber denken Sie daran, wie viel mehr Geschmack der frische Samen von Ihrem Sellerie halten würde. Das Einsparen von Selleriesamen erfordert nur ein wenig Zeit und Wissen über den Lebenszyklus dieser Pflanze. Hier
Auf der Suche nach einer geschmeidigen, wohlschmeckenden Tomate, die in den meisten Klimazonen gedeiht? Versuchen Sie, Better Boy Tomaten zu wachsen. Der folgende Artikel enthält alle relevanten Better Boy Tomateninformationen, einschließlich der Anforderungen von Better Boy und der Pflege von Better Boy Tomaten.
Bakterieller Blattfleck auf Pfeffer ist eine verheerende Krankheit, die Entstellung der Blätter und der Frucht verursachen kann. In schweren Fällen können die Pflanzen sterben. Es gibt keine Heilung, wenn die Krankheit erst einmal greift, aber es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, um es zu verhindern und zu verhindern, dass es sich ausbreitet. Le
Zucchini ist eine der beliebtesten Sommerkürbis Sorten im Gemüsegarten zu wachsen, obwohl sie technisch eine Frucht sind, weil sie leicht zu pflegen sind, produktive Produzenten. Eine Quelle besagt, dass die durchschnittliche Pflanze zwischen 3 bis 9 Pfund Früchte produziert. Meine Pflanzen übersteigen oft diese Zahl. Um
Gewächshäuser sind fantastisch, können aber ziemlich teuer sein. Die Lösung? Ein kalter Rahmen, oft "das Gewächshaus des armen Mannes" genannt. Gartenarbeit mit kalten Rahmen ist nichts Neues; Sie sind seit Generationen da. Es gibt eine Anzahl von Verwendungen und Gründe für die Verwendung von Cold-Frames. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Der Rhododendron ist einer der auffälligsten Sträucher in der heimischen Landschaft, mit schönen Blüten und üppigem Laub. Als beliebte Sträucher in vielen Landschaften ist das Thema, wie man einen Rhododendronstrauch, einschließlich Wildarten wie Berglorbeer, trimmt, eine häufig gestellte Frage. Beschn