Beschneiden von peruanischen Lilien: Wie und wann man Alstroemeria-Blumen beschneidet



Jeder Fan von Schnittblumen wird sofort Alstroemeria-Blüten erkennen, aber diese spektakulären langlebigen Blumen sind auch ausgezeichnete Pflanzen für den Garten. Alstroemeria-Pflanzen, alias peruanische Lilien, wachsen aus Wurzelknollen. Die Pflanzen profitieren von der Deadheading, aber Sie können auch versuchen, peruanische Lilien zu beschneiden, um kürzere, weniger langbeinige Stämme zu schaffen. Seien Sie jedoch vorsichtig, da unsachgemäß geschnittene Alstroemeria-Pflanzen das Blühen vermindern und die vegetativen Stängel töten können. Wann man Alstoremeria beschneidet, ist auch eine wichtige Überlegung, um schöne, üppige Pflanzen zu fördern.

Sollten Sie Alstroemeria zurückschneiden?

Nur wenige Sorten von peruanischer Lilie sind robust gegenüber dem Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, Zone 4. Die Mehrheit der Arten wird als einjährige in Zonen unter USDA 6 behandelt oder sollte eingetopft und drinnen für den Winter verlegt werden.

Sie werden in warmen Klimazonen bis zur Blütezeit grün bleiben, also gibt es keinen Grund, sie zurück zu schneiden, wie Sie es bei vielen Stauden tun würden. Es wird nicht empfohlen, Alstroemeria-Pflanzen auf den Boden zu schneiden, da dies das vegetative Wachstum stört und die Blüten in der nächsten Saison mindert.

Deadheading Alstroemeria

Die meisten blühenden Pflanzen zu vertreiben, ist eine übliche Praxis und verbessert die Schönheit und das Blühen. Viele Pflanzen profitieren auch von Beschneiden, Einklemmen und Ausdünnen für dickere Stämme und mehr Verzweigung. Sollten Sie Alstroemeria zurückschneiden?

Alstroemerien haben sowohl blühende als auch vegetative Stängel. Die Pflanze ist eine Monokotyledone und Stängelform mit einem Kotyledon, was im Grunde bedeutet, dass Pinching keine Verzweigung erzwingt. Pflanzen müssen auch nicht zurückgeschnitten werden, aber sie reagieren gut auf die Kopfstellung und können kürzer gehalten werden, wenn einige Blütenstängel und Samenhülsen abgeschnitten werden.

Das Beschneiden peruanischer Lilien, die verbraucht werden, hält die Pflanze sauber und verhindert die Bildung von Samenköpfen. Deadheading kann mit Scheren durchgeführt werden, aber das Abschneiden des "Kopfes" hat gezeigt, dass das Display der nächsten Saison geschwächt wird. Eine bessere Methode des Deadheads beinhaltet keine Werkzeuge und fördert im nächsten Jahr bessere Blüten.

Greifen Sie einfach den toten Blütenstiel und ziehen Sie den gesamten Stiel aus der Basis der Pflanze heraus. Idealerweise sollte ein Stück Wurzel mit dem Stiel verbunden sein. Achten Sie darauf, die Rhizome nicht herauszuziehen. Diese Praxis ist bei kommerziellen Züchtern üblich und fördert mehr Blüten. Wenn Sie scheu sind, Alstroemeria zu entfernen, indem Sie den Stängel ziehen, können Sie den abgestorbenen Stiel auch zum Boden der Pflanze zurückschneiden.

Wann man Alstroemeria Blumen beschneidet

Das Ausschneiden toter Stämme kann jederzeit erfolgen. Die meisten Beschneidungen werden durchgeführt, wenn Blütenstängel verbraucht werden. Ein interessanter Effekt der Handziehmethode ist, dass sie die Pflanze im Wesentlichen teilt, so dass Sie sie nicht ausgraben müssen.

Alstroemeria sollte alle zwei oder drei Jahre geteilt werden oder wenn das Laub spärlich und spindeldürr wird. Sie können die Pflanze auch am Ende der Saison graben. North Carolina State University empfiehlt, die Pflanze 1 bis 2 Wochen vor der Teilung zurück zu schneiden.

Alle bis auf die jüngsten 6 bis 8 Triebe vegetativen Wachstums zurückschneiden oder herausziehen. Sie müssen 12 bis 14 Zoll nach unten graben, um alle Rhizome zu bekommen. Spülen Sie den Schmutz ab und legen Sie die einzelnen Rhizome frei. Trennen Sie jedes Rhizom mit einem gesunden Trieb und kippen Sie es einzeln auf. Ta da, du hast eine neue Ladung dieser schönen Blumen.

Vorherige Artikel:
Unter ihren vielen gebräuchlichen Namen werden Virginia Erdnüsse ( Arachis Hypogaea) Goobers, Erdnüsse und Erbsen genannt. Sie werden auch "ballpark Erdnüsse" genannt, weil ihr überlegener Geschmack, wenn sie geröstet oder gekocht wird, sie zur Erdnuss der Wahl macht, die bei Sportveranstaltungen verkauft wird. Obwo
Empfohlen
Pfeffer, besonders Chilischoten, nehmen in vielen Gärten einen besonderen Platz ein. Diese lebendigen und köstlichen Gemüse machen Spaß zu wachsen und können auch dekorativ sein. Nur weil Sie keinen Garten haben, um Paprika anzubauen, bedeutet das nicht, dass Sie sie nicht anbauen können. Wachsende Paprika in Pflanzgefäßen ist einfach. Plus,
Haben Sie schon einmal ein paar Radieschen im Garten vergessen, um sie einige Wochen später mit blühenden, mit Schoten geschmückten Spitzen zu entdecken? Haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie Rettichsamenhülsen ernten können? Rettich Samen Pod Info Radieschen werden am häufigsten für ihre schmackhaften Wurzeln angebaut, aber wussten Sie, dass Radieschen Samen auch essbar sind? Sie s
Zwangsbirnen in Containern können Monate vor Beginn der eigentlichen Saison den Frühling ins Haus bringen. Topfbirnen brauchen spezielle Erde, Temperaturen und Standortwahl, um früh zu blühen. Die Behandlung und Belichtung, die sie in den Boden bekommen, zwingt sie natürlich, aber im häuslichen Inneren müssen Sie sie täuschen. Werden
Was ist ein Birnensplittern und wie unterscheidet es sich von anderen Formen der Vermehrung? Lesen Sie weiter, um mehr über die Ausbreitung von Glühlampen zu erfahren. Teilung und Ausbrütung von Glühbirnen Viele blühende Blumenzwiebeln vermehren sich leicht im Boden, indem sie um die Basis der Hauptbirne herum Bulbillen bilden. Die
Liebe Wassermelone, aber hast du kein Glück gehabt, sie in deiner nördlichen Region anzubauen? Wassermelonen mögen heiße, sonnige Standorte mit fruchtbarem, gut entwässerndem Boden. Wenn ich heiß sage, brauchen sie 2-3 Monate Hitze um zu produzieren. Dies macht den Anbau von Wassermelonen in der USDA-Zone 5 zu einer Herausforderung, aber nicht völlig unmöglich. Der fo
Wenn Sie Südstaaten der USA besucht haben, haben Sie wahrscheinlich die schönen Kamelien bemerkt, die die meisten Gärten zieren. Kamelien sind besonders der Stolz von Alabama, wo sie die offizielle Staatsblume sind. In der Vergangenheit konnten Kamelien nur in den USA 7 oder höher angebaut werden. In