Hardy Mehrjährige Pflanzen: Beste Pflanzen für kalte Regionen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Kaltes Gärtnern kann eine Herausforderung darstellen, da Gärtner kurze Wachstumszeiten und die Möglichkeit von Frösten im späten Frühjahr oder im Spätsommer oder Herbst haben. Erfolgreiche Kaltkälte Gartenarbeit beinhaltet die Verwendung von Pflanzen, die früh blühen und kühlen Temperaturen tolerieren.

Auswahl Hardy mehrjährige Pflanzen

Kühle Klima Stauden kommen in vielen Höhen und Breiten. Wählen Sie eine Vielzahl von Blüten, wenn Sie Pflanzen für kalte Regionen pflücken. Züchten Sie zarte und rüsche Blüten, wenn Sie sich für winterharte, ausdauernde Pflanzen entscheiden, die Mitglieder der Dianthus-Familie sind, wie Sweet William und Nelken. Die Kraut Schafgarbe bietet frilly Laub und zarte Blüten, wenn für die kalte Gartenarbeit verwendet.

Lokale Gartencenter können bei der Pflanzenwahl helfen, wenn Sie winterharte Stauden wachsen. Dort werden Fachkräfte für Kleinanlagen die notwendigen Bedingungen für den Anbau von winterharten Stauden erläutern. Fragen Sie, welche Sorten am tolerantesten für Ihre Gartenbedingungen sind. Einige kühle Stauden sind am besten in einem windgeschützten Gebiet.

Pflanzen für kalte Regionen

Viele kurze Rand- oder Bodenbedeckungs-Pflanzen für kalte Regionen verbreiten und füllen kahle Flächen im kühlen Jahreszeit-Garten aus. Hardy mehrjährige Pflanzen, die oft für ihr Verbreitungspotenzial verwendet werden, umfassen Folgendes:

  • Ajuga
  • Wolfsmilch
  • Sparsamkeit im Meer
  • Wermut

Größere Pflanzen für die Rückseite des kalten Klimabettes können sein:

  • Fingerhut
  • Bugbane
  • Mädesüß
  • Sonnenbraut

Vergessen Sie nicht, Frühlingsblüher, wie Taglilien, für ihre Farbpalette zu pflanzen. Weitere kühle Klima Stauden zur Auswahl der Farbe gehören die folgenden:

  • Rittersporn
  • Aster
  • Chrysantheme
  • Falscher Indigo
  • Ticksamen
  • Blutendes Herz
  • Kugeldistel
  • Sonnenhut

Wählen kühle Klima Stauden, die frost tolerant für den Garten sind, wenn kaltes Klima Gartenarbeit ist der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. Für den Anbau von Pflanzen für kalte Regionen stehen viele Sorten zur Verfügung. Wenn Sie eine Fülle dieser kühlen Stauden hinzufügen, wird Ihr Garten in der kalten Jahreszeit mit Farben und Texturen zum Vorschein kommen.

Vorherige Artikel:
Früher oder später wird sich jeder Gärtner in einen Kampf begeben, um seine wertvollen Sämlinge vor den neugierigen Schnauzen, Pfoten und Krallen heimischer (und wilder) Hunde zu schützen. Die Weichheit des frisch gedrehten Bodens ist eine Einladung zum Graben und ein sehr leichtes Ziel für neugierige Hunde, die nach Düften suchen, die so subtil sind, dass nur ihre empfindliche Schnauze sie erkennen kann. Die Z
Empfohlen
Es gibt mehr als 3.000 Sorten von Birnbäumen, Frucht- und Nicht-Fruchtgemüse, die auf der ganzen Welt erhältlich sind. Birnbäume sind relativ einfach zu züchten und können im Hausgarten eine Fülle von Früchten produzieren. Manchmal werden Gärtner jedoch frustriert, wenn sie keinen Birnbaum produzieren. Lassen
Lantanas sind erstaunlich zuverlässige und schöne Mitglieder der Landschaft, aber manchmal werden sie einfach nicht blühen. Die zarten, gruppierten Blüten von Lantana ziehen sowohl Schmetterlinge als auch Passanten an, aber wenn diese robusten, zuverlässigen Sträucher mehr Zischen als Brutzeln geben, können Sie nach Möglichkeiten suchen, wie man Lantana blühen lässt. Keine Bl
Viele Gurkensamen, die heute auf dem Markt sind, werden gezüchtet, um weiße Früchte zu produzieren. Sie haben oft das Wort "weiß" oder "Perle" in ihrem Namen, und die Gurken sind grünen Sorten in Geschmack und Textur sehr ähnlich. Wenn Sie jedoch grüne Sorten gepflanzt haben und stattdessen weiße Gurken bekommen, ist es an der Zeit, nach Problemen zu suchen. Gründe
Black-eyed Susan Reben Pflanze ist eine zarte Staude, die als eine jährliche in gemäßigten und kühleren Zonen angebaut wird. Sie können den Weinstock auch als Zimmerpflanze anbauen, aber seien Sie vorsichtig, da er bis zu 8 Fuß lang werden kann. Black-eyed Susan Rebenpflege ist am erfolgreichsten, wenn Sie das afrikanische Klima der Pflanze nachahmen können. Versu
Was ist Botrytisfäule in Heidelbeeren und was soll ich dagegen tun? Botrytis-Knollenfäule ist eine häufige Krankheit, die Blaubeeren und eine Vielzahl anderer blühender Pflanzen befällt, besonders während längerer Perioden hoher Feuchtigkeit. Auch bekannt als Blaubeerblütenfäule, wird Botrytis-Knollenfäule durch einen Pilz namens Botrytis cinerea verursacht . Obwohl d
Rosmarin ist eine herrliche duftende Pflanze, die aus dem Mittelmeerraum stammt. Im Mittelalter wurde Rosmarin als Liebeszauber verwendet. Während die meisten von uns das Aroma von frischem Rosmarin genießen, wachsen die meisten Menschen heute für ihre kulinarischen Anwendungen und Zierqualitäten. Es