Können Sie Zwiebeln kompostieren: Wie man Zwiebelschalen kompostiert



Es ist eine schöne Sache, wie Kompost aus sonst nutzlosem organischem Material wertvolles Pflanzenfutter und Bodenverbesserung für den Garten macht. Fast jedes organische Material, sofern es nicht krank oder radioaktiv ist, kann dem Komposthaufen hinzugefügt werden. Es gibt jedoch einige Einschränkungen, und selbst diese müssen einfach vor der Aufnahme in den Kompost korrekt vorbehandelt werden.

Nehmen Sie zum Beispiel Kartoffeln; viele Leute sagen, sie nicht zu dem Haufen hinzuzufügen. Der Grund ist in diesem Fall der Wunsch der Kartoffeln, sich zu vermehren und mehr Kartoffeln zu werden, die sich zu einem Haufen von Knollen statt einer organischen Mischung entwickeln. Das Quetschen der Knollen, bevor sie dem Stapel hinzugefügt werden, löst dieses Problem. Aber was ist mit Zwiebeln in Kompost? Kannst du Zwiebeln kompostieren? Die Antwort ist ein klares "Ja". Kompostierter Zwiebelabfall ist mit ein paar Vorbehalten genauso wertvoll wie ein organischer Inhaltsstoff.

Wie man Zwiebelpeeling kompostiert

Das Problem bei der Kompostierung von Zwiebeln ist ähnlich der Kartoffel, in der die Zwiebel wachsen will. Um zu vermeiden, dass neue Triebe aus den Zwiebeln in Komposthaufen sprießen, schneiden Sie sie erneut in Hälften und Viertel, bevor Sie sie in den Kompostbehälter werfen.

Wenn Sie nicht versuchen, eine ganze Zwiebel zu kompostieren, dann könnte die Frage lauten: "Wie man Zwiebelschalen schält?" Zwiebelschalen und Schrott führen nicht zum Wachstum von mehr Zwiebeln, aber sie können dem Haufen und dem Gemüse ein unangenehmes Aroma hinzufügen locken Schädlinge oder Wildtiere (oder der Familienhund zu graben!). Faule Zwiebeln riechen wirklich sehr schlecht.

Wenn du Zwiebeln kompostierst, begrabe sie mindestens 10 cm tief oder mehr und achte darauf, dass du, wenn du deinen Komposthaufen umdrehst, die Möglichkeit eines unappetitlichen Duftes von verfaulender Zwiebel für einen Moment in deiner Bahn anhalten kannst. Im Allgemeinen gilt, je größer das Stück Zwiebel, das dem Kompost hinzugefügt wird, desto länger dauert es, um es zu zersetzen. Diese Regel gilt natürlich für alle großen organischen Abfälle, ob Gemüse, Obst oder Äste und Stäbchen.

Wenn der Geruch besonders wichtig ist, kann zusätzlich das Hinzufügen von zerdrückten Austernschalen, Zeitungsdruckpapier oder Karton dazu beitragen, schädliche Gerüche zu beseitigen oder zumindest zu bekämpfen.

Letztes Wort zum Kompostieren von Zwiebeln

Schließlich wirkt sich die Kompostierung von Zwiebeln nicht auf die Mikroben aus, die in Ihrem Kompost vorhanden sind, vielleicht nur auf Ihren Geruchssinn. Umgekehrt, Zwiebeln sind nicht empfohlen für die Zugabe zu Vermicomposting Bins. Würmer sind keine großen Fans von Geruchsspuren und werden ihre metaphorischen Nasen an Zwiebeln sowie Brokkoli, Kartoffeln und Knoblauch wenden. Der hohe Säuregehalt von kompostiertem Zwiebelabfall passt anscheinend nicht gut zu Wurmgastromen.

Vorherige Artikel:
Starten Sie Ihre Pflanzen aus Samen ist eine wirtschaftliche Methode, mit der Sie auch einen Start in die Saison starten können. Die kleinen Sprossen reagieren sehr empfindlich auf Veränderungen der Bedingungen wie Feuchtigkeit und Feuchtigkeit. Überschüsse können eine Dämpfung verursachen - Algenwachstum auf der Ausgangsmischung der Samen und andere Pilzprobleme. Lese
Empfohlen
Eine Pflanze, für die Sie hart gearbeitet haben, stirbt im Gemüsegarten, scheinbar ohne Grund. Wenn Sie es ausgraben, finden Sie Dutzende, vielleicht Hunderte von sich windenden gräulichen oder gelblichen weißen Würmern. Du hast Wurzelmaden. Diese wurzelfressenden Insekten können Ihre Pflanzen ernsthaft schädigen. Wurze
Lethal Yellowing ist eine tropische Krankheit, die mehrere Palmenarten betrifft. Diese entstellende Krankheit kann Landschaften in Südflorida verwüsten, die auf Palmen angewiesen sind. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Behandlung und den Nachweis von tödlicher Vergilbung. Was ist tödliches Vergilben? Wie
Blutendes Herz ist eine der schönsten Wildblumen in Nordamerika. Diese emotionalen Blüten finden sich in schattigen Wiesen und offenen Waldrändern. Sie blühen im Frühling und können im Sommer weiterhin blühen, wenn die Temperaturen kühl sind und sie sich an einem schattigen Ort befinden. Jedoch müssen alle guten Dinge zu einem Ende kommen, und heißes Wetter signalisiert die Zeit, dass die Pflanze aufhört zu blühen und in die Ruhephase zu gehen. Welche and
Esperanza ist ein blühender Strauch, der leuchtend gelbe Blüten den ganzen Sommer lang und manchmal darüber hinaus produziert. Es ist relativ wartungsarm, aber ein strategischer Rückschnitt hilft ihm wirklich, voll und stetig zu blühen. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zum Esperanza-Schnitt zu erhalten, einschließlich Informationen darüber, wie und wann Esperanza-Pflanzen beschnitten werden sollen. Esper
Kreuzkümmel ist im östlichen Mittelmeerraum bis nach Ostindien heimisch. Kreuzkümmel ( Cuminum cyminum ) ist eine einjährige blühende Pflanze aus der Familie der Apiaceae oder Petersiliengewächse, deren Samen in den Küchen von Mexiko, Asien, dem Mittelmeerraum und dem Nahen Osten verwendet werden. Abges
Geranien sind eine der beliebtesten Gartenpflanzen wegen ihrer geringen Pflege, lange Blütezeit und Vielfalt der Blüten- und Laubfarbe. Obwohl sie nur in den USA 10 bis 11 winterhart sind, werden Geranien gewöhnlich in kälteren Klimazonen als Einjährige angebaut. Sie können sogar drinnen genommen und als Zimmerpflanzen in kalten Wintermonaten angebaut werden. Gera