Erhöhte Bett-Bodentiefe: Wie viel Boden in ein erhöhtes Bett geht



Es gibt viele Gründe, Hochbeete in der Landschaft oder im Garten zu schaffen. Hochbeete können ein leichtes Heilmittel für schlechte Bodenverhältnisse sein, wie felsige, kalkhaltige, tonige oder verdichtete Böden. Sie sind auch eine Lösung für begrenzte Gartenfläche oder Hinzufügen von Höhe und Textur zu flachen Höfen. Hochbeete können helfen, Schädlinge wie Kaninchen abzuhalten. Sie ermöglichen auch Gärtnern mit körperlichen Behinderungen oder Einschränkungen einfachen Zugang zu ihren Betten. Wie viel Erde in ein Hochbeet fließt, hängt von der Höhe des Betts ab und was angebaut wird. Lesen Sie weiter, um mehr über die Tiefe des Hochbeetbodens zu erfahren.

Über Bodentiefe für erhöhte Betten

Hochbeete können gerahmt oder ungerahmt werden. Ungerahmte Hochbeete werden oft Bermen genannt und sind einfach Gartenbeete, die aus zusammengestoßenem Boden bestehen. Diese werden am häufigsten für dekorative Landschaftsbeete, nicht für Obst- oder Gemüsegärten entwickelt. Die Höhe des unbearbeiteten Hochbeetbodens hängt davon ab, welche Pflanzen angebaut werden, wie die Bodenbedingungen unter der Berme sind und was der gewünschte ästhetische Effekt ist.

Bäume, Sträucher, Ziergräser und Stauden können Wurzeltiefen zwischen 15 cm und 4, 5 m haben. Wenn Sie den Boden unter einem erhöhten Bett bepflanzen, lockern Sie ihn auf, so dass die Pflanzenwurzeln die Tiefen erreichen können, die sie für die richtige Nährstoff- und Wasseraufnahme benötigen. An Standorten, wo der Boden von so schlechter Qualität ist, dass er nicht bebaut oder gelockert werden kann, müssen Hochbeete oder Bermen höher angelegt werden, wodurch mehr Boden eingebracht werden muss.

Wie tief ein erhöhtes Bett füllen

Gerahmte Hochbeete werden häufig für Gemüseanbau verwendet. Die üblichste Tiefe von Hochbeeten ist 11 Zoll (28 cm), weil dies die Höhe von zwei 2 × 6 Brettern ist, die üblicherweise verwendet werden, um Hochbeete einzurahmen. Boden und Kompost werden dann bis zu einer Tiefe von nur wenigen Zentimetern unter seinen Rand in die Hochbeete gefüllt. Ein paar Fehler damit ist, dass viele Gemüsepflanzen eine Tiefe von 12-24 Zoll (30-61 cm) für eine gute Wurzelentwicklung benötigen, Kaninchen können immer noch in Betten gelangen, die weniger als 2 Fuß (61 cm) hoch sind, und Ein 11 Zoll hoher Garten erfordert immer noch viel Biegen, Knien und Hocken für den Gärtner.

Wenn der Boden unter einem Hochbeet nicht für Pflanzenwurzeln geeignet ist, sollte das Bett hoch genug sein, um die Pflanzen aufzunehmen. Die folgenden Pflanzen können 12 bis 18 Zoll (30 bis 46 cm) Wurzeln haben:

  • Rucola
  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Sellerie
  • Mais
  • Schnittlauch
  • Knoblauch
  • Kohlrabi
  • Grüner Salat
  • Zwiebeln
  • Radieschen
  • Spinat
  • Erdbeeren

Wurzeltiefe von 18-24 Zoll (46-61 cm) sollte erwartet werden für:

  • Bohnen
  • Rüben
  • Cantaloup-Melone
  • Möhren
  • Gurke
  • Aubergine
  • Grünkohl
  • Erbsen
  • Pfeffer
  • Quetschen
  • Rüben
  • Kartoffeln

Dann gibt es diejenigen, die viel tiefere Wurzelsysteme von 24-36 Zoll (61-91 cm) haben. Diese können beinhalten:

  • Artischocke
  • Spargel
  • Okra
  • Pastinaken
  • Kürbis
  • Rhabarber
  • Süßkartoffeln
  • Tomaten
  • Wassermelone

Entscheiden Sie sich für die Art des Bodens für Ihr Hochbeet. Bulk Boden wird am häufigsten von der Werft verkauft. Um zu berechnen, wie viele Höfe benötigt werden, um ein Hochbeet zu füllen, messen Sie die Länge, Breite und Tiefe des Bettes in Fuß (Sie können Zoll in Fuß umwandeln, indem Sie sie durch 12 dividieren). Multiplizieren Sie die Länge x Breite x Tiefe. Dann teilen Sie diese Zahl durch 27, das ist, wie viele Kubikmeter sind in einem Hof ​​Boden. Die Antwort ist, wie viele Meter Erde du brauchst.

Denken Sie daran, dass Sie höchstwahrscheinlich Kompost oder andere organische Stoffe mit regelmäßigem Boden mischen möchten. Befüllen Sie auch erhöhte Gartenbeete ein paar Zentimeter unter dem Rand, um Platz für Mulch oder Stroh zu lassen.

Vorherige Artikel:
Gepanzerte Schuppen-Insekten verstecken sich jetzt unter deiner Nase und du weißt es wahrscheinlich nicht einmal. Diese Master Mimics sind überall, aber Sie können lernen, wie Sie sie von Ihren Pflanzen in diesem Artikel erkennen und beseitigen. Lesen Sie weiter, um mehr über diese seltsamen sap-saugenden Insekten zu erfahren. Wa
Empfohlen
Der Bostoner Farn ( Nephrolepis exaltata 'Bostoniensis'), der oft als ein Schwertfarn-Derivat aller Sorten von N. exaltata bezeichnet wird , ist eine während der viktorianischen Ära popularisierte Zimmerpflanze. Es bleibt eines der grundlegenden Symbole dieser Zeit. Die kommerzielle Produktion des Bostoner Farns begann im Jahr 1914 und umfasst etwa 30 tropische Arten von Nephrolepis, die als Topf- oder Landschaftsfarne kultiviert werden.
Vor Jahren kaufte ich eine Zeitschrift, die einen Artikel über den Aufbau eines Hinterhof-Tiergartens ankündigte. "Was für eine großartige Idee", dachte ich. Und dann sah ich die Fotos - einen bescheidenen Garten mit einer herunterfallenden Felswand, einem riesigen Bürstenhaufen, überwucherten Sträuchern, einem tropfenden Schlauch über einem gesprungenen Becken und einer Vielzahl von Speiseräumen und Vogelhäusern, die in den kleinen Raum gezwängt waren. "Die
Honigbeeren sind ein Leckerbissen, das man nicht verpassen sollte. Was sind Honigbeeren? Diese relativ neue Frucht wurde von unseren Vorfahren in kühleren Regionen angebaut. Seit Jahrhunderten wussten Bauern in Asien und Osteuropa, wie man Honigbeeren anbaut. Die Pflanzen sind in Russland beheimatet und haben eine bemerkenswerte Kältetoleranz, Überlebenstemperaturen von -55 ° Fahrenheit (-48 ° C). Auc
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Misttee auf Nutzpflanzen ist eine beliebte Praxis in vielen Hausgärten. Dungentee, der dem Kompost-Tee ähnlich ist, reichert den Boden an und fügt dringend benötigte Nährstoffe für gesundes Pflanzenwachstum hinzu. Schauen wir uns an, wie man Misttee herstellt. Düng
Kartoffeln mit Spindelknollenviroid wurden zuerst als eine Krankheit von Kartoffeln in Nordamerika berichtet, aber die Krankheit wurde zuerst auf Tomaten in Südafrika entdeckt. In Tomaten wird die Krankheit als Tomate Bunchy Top-Virus bezeichnet, während der gemeinsame Name in Bezug auf Spuds Spindelknolle der Kartoffel oder Kartoffel Spindelknolle ist.
Trompetenrebe ist eine der anpassungsfähigsten Blütenpflanzen mit wenigen Problemen und kräftigem Wachstum. Die schönen Blumen sind ein Magnet für Schmetterlinge und Kolibris, und die Rebe ist ein ausgezeichneter Bildschirm und vertikale Attraktion. Trompetenrebenknospentropfen sind selten, können jedoch darauf hinweisen, dass die Pflanze gestresst ist oder ihre Position nicht mag. In d