Sauger auf Zitronenbäumen: Was sind Baumtriebe an der Basis von Lemon Tree



Siehst du kleine Baumtriebe an der Basis deines Zitronenbaums oder neue seltsam aussehende Zweige, die tief am Baumstamm wachsen? Dies sind wahrscheinlich Zitronenbaum Sucker Wachstum. Lesen Sie weiter, um etwas über Saugnäpfe auf Zitronenbäumen zu erfahren und wie man Zitrusfrüchte entfernen kann.

Baum schießt an der Unterseite des Zitronenbaums

Lemon Tree Suckers kann von den Wurzeln wachsen und wird aus der Basis des Baumes wachsen und direkt aus dem Boden um den Baum sprießen. Manchmal kann dieses Zitronenbaumsuckerwachstum verursacht werden, indem der Baum zu flach gepflanzt wird. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Baum zu flach ist, kann es hilfreich sein, ein Erd- und Mulchfeld aufzubauen.

Zu anderen Zeiten können neue Triebe wachsen, wenn die Kambiumschicht unter der Rinde eingeschnitten oder geschnitten wurde. Dies kann durch Pannen mit Mähern, Trimmern, Schaufeln oder Kellen im Wurzelbereich oder durch Tierschäden geschehen. Saugnäpfe sind jedoch ziemlich häufig auf Obstbäumen.

Zitronenbaumsauger können auch aus dem Stamm des Baumes unterhalb der Transplantatverbindung wachsen. Die meisten Zitronenbäume werden aus pfropfenden, fruchttragenden Ästen zu Zwerg oder widerstandsfähigerem Wurzelstock hergestellt. Die Transplantatverbindung bei jungen Bäumen ist normalerweise als diagonale Narbe offensichtlich; Die Rinde auf dem Wurzelstock kann anders aussehen als der Obstbaum. Wenn der Baum altert, kann die Transplantatverbindung vernarben und wie eine Beule um den Baumstamm aussehen.

Lemon Tree Suckers entfernen

Jedes Zitronenbaumsaugerwachstum unterhalb der Transplantatverbindung der Pflanze sollte entfernt werden. Diese Triebe wachsen schnell und kräftig und stehlen Nährstoffe aus dem Obstbaum. Diese Saugnäpfe produzieren dornige Zweige und produzieren nicht die gleiche Frucht wie der gepfropfte Zitronenbaum. Ihr schnelles Wachstum erlaubt ihnen, den Obstbaum schnell zu übernehmen, wenn er ignoriert wird.

Es gibt verschiedene Obstbaumsauger, die Produkte stoppen, die Sie in Gartencentern und Baumärkten kaufen können. Zitronenbäume können jedoch sehr empfindlich auf Chemikalien reagieren. Das Entfernen von Zitronenbaumsaugern mit der Hand ist viel besser als die Verwendung von Produkten, die den Obstbaum beschädigen können.

Wenn dein Zitronenbaum Sauger von den Wurzeln um den Baum herum aussendet, kannst du sie einfach durch Mähen kontrollieren.

Lemon Tree Sucker Wachstum auf dem Stamm des Baumes sollte zurück zum Zweig Kragen mit scharfen, sterilen Prunern geschnippelt werden. Es gibt zwei Denkschulen, um Zitronenbaumsauger um die Basis des Baumes zu entfernen. Wenn nötig, sollten Sie so weit wie möglich nach unten graben, um die Basis des Saugers zu finden. Einige Baumzüchter glauben, dass du diese Sauger abknicken und nicht abschneiden solltest. Andere Baumzüchter bestehen darauf, dass die Saugnäpfe nur mit scharfen, sterilen Astscheren oder Astscheren abgeschnitten werden sollten. Wie auch immer Sie es tun, achten Sie darauf, alle Sauger zu entfernen, sobald Sie sie entdecken.

Vorherige Artikel:
Die Sagopalme ( Cycas revoluta ) ist eine üppige, tropisch aussehende Pflanze mit großen gefiederten Blättern. Es ist eine beliebte Zimmerpflanze und ein mutiger Outdoor-Akzent in wärmeren Regionen. Die Sagopalme benötigt viel Sonnenlicht und bevorzugt Halbschatten in wärmeren Klimazonen. Sagopalme ist einfach zu kultivieren, aber sie hat einige Krankheiten und Schädlinge. Lesen
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Blattläuse besuchen jedes Jahr gerne unsere Pflanzen und Rosenbüsche und können ziemlich schnell einen größeren Angriff auf sie nehmen. Die Blattläuse, die Rosenbüsche befallen, sind entweder Macrosiphum rosae (Rosenblattlaus) oder Macrosiphum euphorbiae (Kartoffelblattlaus), die auch viele andere Blütenpflanzen befallen. Die Be
Während das Gras auf der anderen Seite immer grüner ist, scheint es, dass die Hortensiefarbe im Hof ​​nebenan immer die Farbe hat, die Sie wollen, aber nicht haben. Keine Sorgen machen! Es ist möglich, die Farbe der Hortensien zu ändern. Wenn Sie sich gefragt haben, wie ändere ich die Farbe einer Hortensie, lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Warum H
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Obwohl Brokkoli, besonders im Herbst, eine der wenigen Pflanzen ist, die am wenigsten von Schädlingen befallen sind, ist es nicht ungewöhnlich, gelegentlich Würmer an Broccoli-Köpfen zu finden. Wenn diese Brokkoli-Würmer ungeschützt bleiben, können sie Ihre Pflanzen verheeren. Arten
Nachtschattengewächse sind oft das Opfer von Tomatenfleckenwelke. Kartoffeln und Tomaten sind zwei der am stärksten von dem Virus getroffenen. Bei Kartoffelfleckenkrankheit kann das Virus nicht nur die Ernte ruinieren, sondern kann auch durch Samen an nachfolgende Generationen weitergegeben werden.
Boston Farn ist eine klassische, altmodische Zimmerpflanze, die für ihre langen Spitzenwedel geschätzt wird. Obwohl der Farn nicht schwer zu wachsen ist, neigt er dazu, seine Blätter zu verlieren, wenn er nicht viel helles Licht erhält. Die Bewässerung eines Bostoner Farns ist kein Hexenwerk, aber zu verstehen, wie viel und wie oft Boston Farne bewässert werden müssen, erfordert ein wenig Übung und sorgfältige Aufmerksamkeit. Zu viel
Der Speisesaal ist, wo wir für gute Zeiten mit Freunden und Familie zusammenkommen; Warum nicht diese Gegend mit Esszimmer Zimmerpflanzen Extra-Besonderes fühlen? Wenn Sie sich wundern, wie Sie mit Zimmerpflanzen dekorieren, denken Sie daran, dass die Auswahl von Zimmerpflanzen für Esszimmer ist nicht anders als die Auswahl von Pflanzen für jedes andere Zimmer in Ihrem Haus. Be