Erfahren Sie mehr über Pflanzenblätter: Was ist ein Blattwerk auf einer Pflanze



Pflanzen sind einfach, oder? Wenn es grün ist, ist es ein Blatt, und wenn es nicht grün ist, ist es eine Blume ... richtig? Nicht wirklich. Da ist ein anderer Teil der Pflanze, irgendwo zwischen einem Blatt und einer Blume, von dem man nicht viel hört. Es nennt sich Braktee, und obwohl Sie den Namen vielleicht nicht kennen, haben Sie es definitiv gesehen. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen-Brakteen zu erfahren.

Was sind Blütenhüllblätter?

Was ist ein Hochblatt auf einer Pflanze? Die einfache Antwort ist, dass es der Teil ist, der über den Blättern, aber unter der Blume gefunden wird. Wie sieht es aus? Die Antwort auf diese Frage ist ein wenig härter.

Pflanzen sind unglaublich vielfältig und diese Vielfalt kommt von der Evolution. Blumen entwickeln sich, um Bestäuber anzulocken, und sie gehen auf ziemlich unglaubliche Längen, um dies zu tun, einschließlich der wachsenden Hochblätter, die nichts wie ihre Nachbarn aussehen.

Um jedoch eine grundlegende Vorstellung von den Pflanzenbratzbäumen zu bekommen, sollten Sie sich ihre grundlegendste Form vorstellen: ein paar kleine, grüne, blattähnliche Dinge direkt unter der Blüte. Wenn die Blume knospt, werden die Hochblätter um sie herum gefaltet, um sie zu schützen. (Verwechsle aber nicht die Deckblätter mit dem Kelchblatt! Das ist der grüne Teil direkt unter der Blüte. Die Deckblätter sind eine Schicht niedriger).

Gewöhnliche Pflanzen mit Hochblättern

Viele Pflanzen mit Hochblättern sehen jedoch nicht so aus. Es gibt Pflanzen mit Hochblättern, die sich entwickelt haben, um Bestäuber anzulocken. Vielleicht das bekannteste Beispiel ist der Weihnachtsstern. Diese großen roten "Blütenblätter" sind eigentlich Hochblätter, die eine leuchtende Farbe bekommen haben, um Bestäuber in die kleinen Blüten in der Mitte zu ziehen.

Hartriegel Blüten sind ähnlich - ihre zarten rosa und weißen Teile sind wirklich Hochblätter.

Pflanzen mit Hochblättern können sie auch für den Schutz als Hauben wie mit Jack-in-the-Kanzel und Stinktier, oder Stachelkäfige in stinkender Passionsblume und Liebe im Nebel verwenden.

Wenn Sie also einen Teil einer Blume sehen, die nicht ganz wie ein Blütenblatt aussieht, sind die Chancen gut, dass es sich um ein Hochblatt handelt.

Vorherige Artikel:
Niemand kann leugnen, dass blühende Magnolien ein herrlicher Anblick sind. Magnolien sind so häufig in warmen Regionen gepflanzt, dass sie fast sinnbildlich für den amerikanischen Süden geworden sind. Der Duft ist so süß und unvergesslich wie die riesigen, weißen Blüten sind schön. Obwohl Magnolienbäume überraschend wartungsarm sind, können Magnolienbaumwurzeln Probleme für einen Hausbesitzer verursachen. Lesen Sie w
Empfohlen
Aster ist eine riesige Pflanzengattung, die schätzungsweise 180 Arten umfasst. Die meisten Astern sind im Garten willkommen, aber einige Arten sind Schädlinge, die sich unter bestimmten Bedingungen aggressiv ausbreiten. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über lästige Asterpflanzen in Gärten. Sind
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Fast alle Pflanzen schlafen im Winter - egal, ob sie drinnen oder draußen im Garten wachsen. Diese Ruhezeit ist entscheidend für ihr Überleben, um jedes Jahr wieder wachsen zu können. Während der Ruhezustand der Pflanze während der Kälte wichtig ist, kann sie in Stresssituationen ebenso wichtig sein. Zum B
Wenn das Wetter draußen furchtbar kalt ist und Schnee und Eis Wanzen und Gras ersetzt haben, fragen sich viele Gärtner, ob sie weiterhin ihre Pflanzen gießen sollten. An vielen Orten ist die Winterbewässerung eine gute Idee, besonders wenn Sie junge Pflanzen haben, die sich gerade in Ihrem Garten etablieren. Be
Von Kathehe Mierzejewski Die meisten Apfelbaum-Pflanzführer werden Ihnen sagen, dass Apfelbäume sehr lange Früchte tragen können. Dies hängt natürlich von der Vielfalt des Baumes ab, den Sie kaufen. Manche werden Früchte früher produzieren als andere. Boden für das Wachsen eines Apfelbaums Eine Sache, an die man sich erinnert, wenn man einen Apfelbaum anbaut, ist, dass der pH-Wert des Bodens genau das sein muss, was der Baum braucht. Sie sol
Glyzinie ist eine schöne Kletterpflanze, die auf der Ostseite der Vereinigten Staaten beheimatet ist. Es wächst schöne Blumen und hängt wunderbar von holzigen Reben, die alles klettern können. Sie sind ein Mitglied der Familie der Erbsen, und Glyzinien Samenhülsen sind, wo die Samen herkommen. Wisteria Samenkapseln enthalten Samen. Die
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Während die meisten Rosenbüsche die Sonne lieben, kann die intensive Nachmittagshitze ein wichtiger Stressfaktor für sie sein, besonders wenn Knospen- und Blütenrosenbüsche (die in ihren Baumschulen wachsen, knospen oder blühen) während der heißeren Periode der Vegetationsperiode gepflanzt werden . Rosen