Erfahren Sie mehr über Pflanzenblätter: Was ist ein Blattwerk auf einer Pflanze



Pflanzen sind einfach, oder? Wenn es grün ist, ist es ein Blatt, und wenn es nicht grün ist, ist es eine Blume ... richtig? Nicht wirklich. Da ist ein anderer Teil der Pflanze, irgendwo zwischen einem Blatt und einer Blume, von dem man nicht viel hört. Es nennt sich Braktee, und obwohl Sie den Namen vielleicht nicht kennen, haben Sie es definitiv gesehen. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen-Brakteen zu erfahren.

Was sind Blütenhüllblätter?

Was ist ein Hochblatt auf einer Pflanze? Die einfache Antwort ist, dass es der Teil ist, der über den Blättern, aber unter der Blume gefunden wird. Wie sieht es aus? Die Antwort auf diese Frage ist ein wenig härter.

Pflanzen sind unglaublich vielfältig und diese Vielfalt kommt von der Evolution. Blumen entwickeln sich, um Bestäuber anzulocken, und sie gehen auf ziemlich unglaubliche Längen, um dies zu tun, einschließlich der wachsenden Hochblätter, die nichts wie ihre Nachbarn aussehen.

Um jedoch eine grundlegende Vorstellung von den Pflanzenbratzbäumen zu bekommen, sollten Sie sich ihre grundlegendste Form vorstellen: ein paar kleine, grüne, blattähnliche Dinge direkt unter der Blüte. Wenn die Blume knospt, werden die Hochblätter um sie herum gefaltet, um sie zu schützen. (Verwechsle aber nicht die Deckblätter mit dem Kelchblatt! Das ist der grüne Teil direkt unter der Blüte. Die Deckblätter sind eine Schicht niedriger).

Gewöhnliche Pflanzen mit Hochblättern

Viele Pflanzen mit Hochblättern sehen jedoch nicht so aus. Es gibt Pflanzen mit Hochblättern, die sich entwickelt haben, um Bestäuber anzulocken. Vielleicht das bekannteste Beispiel ist der Weihnachtsstern. Diese großen roten "Blütenblätter" sind eigentlich Hochblätter, die eine leuchtende Farbe bekommen haben, um Bestäuber in die kleinen Blüten in der Mitte zu ziehen.

Hartriegel Blüten sind ähnlich - ihre zarten rosa und weißen Teile sind wirklich Hochblätter.

Pflanzen mit Hochblättern können sie auch für den Schutz als Hauben wie mit Jack-in-the-Kanzel und Stinktier, oder Stachelkäfige in stinkender Passionsblume und Liebe im Nebel verwenden.

Wenn Sie also einen Teil einer Blume sehen, die nicht ganz wie ein Blütenblatt aussieht, sind die Chancen gut, dass es sich um ein Hochblatt handelt.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose und dann einige. Es gibt verschiedene Rosentypen und nicht alle sind gleich. Lesen Sie weiter, um mehr über die Arten von Rosen zu erfahren, auf die Sie stoßen könnten, wenn Sie nach einer Pflanze im Garten suchen. V
Empfohlen
Big Bend Yucca ( Yucca rostrata ), auch Beaked Yucca genannt, ist eine baumartige Art von Yucca mit blau-grünen, lanzenförmigen Blättern und hohen, glockenförmigen Blüten, die im Sommer über der Pflanze aufragen. Big Bend Yucca-Pflanzen sind in den USDA-Pflanzenhärtezonen 5 bis 10 leicht zu kultivieren. Lesen
Eine perfekt reife Birne ist ambrosial, erhaben in ihrem Aroma, ihrer Textur und ihrem Geschmack. Aber Birnen sind, wie auch andere Früchte, nicht immer perfekt im Aussehen. Ein ziemlich häufiges Problem bei Birnen ist Split Birnenfrucht. Warum teilen sich Birnen? Das Knacken von Birnenfrucht kommt auf einen gemeinsamen Nenner.
Bay Bäume scheinen bemerkenswert resistent gegen die meisten Schädlinge. Vielleicht ist es das scharfe Öl in den aromatischen Blättern. Im Fall von Süßbucht werden die Blätter oft in Rezepten verwendet, was bedeutet, dass die Behandlung von Schädlingen an einem Lorbeerbaum organische, lebensmittelsichere Methoden erfordert. Die me
Das Pflanzen mit Samen ist ein lohnender Weg, um Pflanzen zu starten und diesen grünen Daumentrieb zu befriedigen. Es ist wichtig zu wissen, wie man Samen sät und ob und wann Samen im Freien gesät werden. Die Temperatur ist ein wichtiger Faktor für die Samenkeimung und die Startzeiten der Samen variieren von Zone zu Zone. Gä
Wartungsarme Anlagen sind schwer zu finden. Tillandsias bieten eine einzigartige Form, Pflegeleichtigkeit und einfach eine unterhaltsame Art, die Natur zu Ihnen nach Hause zu bringen. Tillandsia-Himmel-Pflanze ( Tillandsia ionantha ) ist ein überlegenes Exemplar, das keine traditionellen Topf- und Bodenkombinationen erfordert.
Ich bin ein wählerischer Fressesser; Wenn es nicht nur so ist, werde ich es nicht essen. Nektarinen gehören zu meinen Lieblingsfrüchten, aber es kann schwierig sein, den genauen Zeitpunkt zu bestimmen, an dem sie gepflückt werden. Wann ist die beste Zeit, um eine Nektarine zu pflücken und Nektarinen zu ernten? Las