Entfernen von Unkraut von engen Stellen: So entfernen Sie Unkraut in engen Räumen



Gerade wenn du denkst, dass all dein Unkraut jäten ist, nimmst du deine Werkzeuge weg und siehst die unansehnliche Matte von Unkraut zwischen deinem Schuppen und Zaun. Müde und absolut krank nach Unkraut, gehen Sie direkt zu einer Flasche Herbizid mit Glyphosat. Während Glyphosat nur den Trick leisten kann, gibt es andere, erdfreundlichere Optionen für die Unkrautbekämpfung an engen Orten.

Entfernen von Unkraut von engen Stellen

Herbizide, die Glyphosat enthalten, töten wirksam mehrjährige und holzige Unkräuter nach ein paar Wochen oder ein paar Anwendungen. Diese Herbizide werden von der Blatt- und Wurzelzone des Unkrauts absorbiert und töten schließlich das Unkraut ab. In engen Bereichen wie entlang eines Zauns können Glyphosat-Spritzen und Abfließen jedoch alle in der Nähe befindlichen, wünschenswerten Pflanzen schädigen, einschließlich des schönen Gartens auf der anderen Seite des Zauns.

Wann immer möglich, funktioniert das Ziehen von einjährigen und einigen mehrjährigen Unkräutern am besten. In engen, schwer zu erreichenden Räumen können lang behandelte oder Hula-Hacken Ihr größter Verbündeter sein. Einmal entfernt, können Unkräuter mit voraufgehenden Herbiziden, wie Maismehl oder Maisgluten, verhindert werden. Legen Sie dick, Auftragnehmer Qualitätsunkrautsperregewebe und bedecken Sie es mit 2-3 Zoll Felsen oder Mulch für zukünftige Unkrautbekämpfung in engen Räumen.

So entfernen Sie Unkraut in engen Räumen

Handziehen ist in schwer zugänglichen Bereichen nicht immer möglich. Bevor Sie zum Baumarkt oder Gartencenter für aggressive Chemikalien laufen, werfen Sie einen Blick in Ihre Küche, um weitere Möglichkeiten zum Unkrautvernichten zu finden. Bleach, Tafelsalz, Essig und Reiben Alkohol töten alle Unkraut, ohne Ihre Tasche zu strecken. Alle können direkt auf die lästigen Unkräuter gespritzt oder abgeladen werden. Wenn Sie Essig auf Unkraut verwenden, versuchen Sie einen mit einem Säuregehalt von 20% oder mehr zu verwenden.

Wenn Sie vermeiden möchten, selbst Haushaltschemikalien zu verwenden, dann suchen Sie nicht weiter als kochendes Wasser, um Unkraut in der Nähe von Zäunen und anderen komplizierten Bereichen loszuwerden. Sie können einfach kochendes Wasser auf lästige Unkraut in engen Räumen vergießen oder Sie können einen Fachmann in der Verwendung von kochendem Wasser oder Dampfmaschinen für die Unkrautbekämpfung anstellen. Während Sie diese Maschinen auch mieten können, kann das Mieten eines ausgebildeten Fachmanns Sie einige Brandwunden speichern.

Eine letzte Methode der Schädlings- und Unkrautbekämpfung an engen Orten ist die Solarisation von Böden. Bei der Solarisation des Bodens handelt es sich um den Prozess, den Boden und / oder das Unkraut mit einer dicken, durchsichtigen Kunststoffplane abzudecken. Die Sonne erhitzt dann den Bereich unter der durchsichtigen Plastikplane auf Temperaturen, die Unkraut und andere Schädlinge töten. Die Solarisation des Bodens funktioniert am besten, wenn sie während der heißesten Jahreszeit und an meist sonnigen Standorten durchgeführt wird.

Vorherige Artikel:
Olivenbäume stammen aus der mediterranen Region Europas. Sie werden seit Jahrhunderten für ihre Oliven und das Öl, das sie produzieren, angebaut. Sie können sie auch in Containern wachsen lassen und Olivenbaum Topiaries sind beliebt. Wenn Sie darüber nachdenken, einen Olivenbaum Topiary zu machen, lesen Sie weiter. Hie
Empfohlen
Sagopalmen sehen aus wie Palmen, aber sie sind keine echten Palmen. Sie sind Zykaden, eine Art Pflanze mit einem einzigartigen Fortpflanzungsprozess, der dem von Farnen ähnelt. Sagopalmenpflanzen leben viele Jahre und wachsen ziemlich langsam. Gesunde Sago Blätter sind ein tiefes Grün. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Sago-Blätter gelb werden, kann die Pflanze an Nährstoffmangel leiden. Gel
Die Pflanzengattung Pieris besteht aus sieben Arten immergrüner Sträucher und Sträucher, die gemeinhin als Andromedas oder Fesselbusches bezeichnet werden. Diese Pflanzen gedeihen gut in den USDA-Zonen 4 bis 8 und produzieren spektakuläre, hängende Rispen aus Blüten. Aber wie gehen Sie vor, um Pieris-Pflanzen zu vermehren? Lese
Die Limequat ist ein Fruchtbaum, der nicht so stark pressiert wie seine Zitrus-Cousins. Die Limequat ist ein Hybrid aus einer Kumquat und einer Key Limette. Sie ist ein relativ kalter Baum, der schmackhafte, essbare Früchte hervorbringt. Lesen Sie weiter, um mehr über Limequat Informationen zu erfahren, wie zum Beispiel Limequat Pflanzenpflege und wie man einen Limequat Baum anbaut.
Einst ein gewöhnlicher Anblick auf dem Gewürzregal, ist Liebstöckel ein unterschätztes altmodisches beständiges Kraut. Liebstöckelblätter können frisch in Salaten oder Eintöpfen verwendet werden; Ihr Geschmack wird als eine Kreuzung zwischen Sellerie und Petersilie beschrieben. Die Blätter und Samen werden ebenfalls getrocknet und gemahlen, um sie als Gewürz zu verwenden. Neben sei
Pekannussbäume sind in Texas heimisch und aus gutem Grund; Sie sind auch die offiziellen Staatsbäume von Texas. Diese widerstandsfähigen Bäume sind trockenheitstolerant und überleben nicht nur, sondern gedeihen in vielen Bereichen mit wenig oder gar keiner Pflege. Wie bei jedem Baum sind sie jedoch anfällig für eine Reihe von Problemen. Ein a
Der Anbau von Hibiskus in Zone 7 bedeutet, dass man kältebeständige Hibiskusarten findet, die in dieser Anbauregion einigen der kälteren Temperaturen widerstehen können. Die schönen Blüten des Hibiskus sind oft mit warmen und tropischen Gebieten verbunden, vor allem Hawaii, aber es gibt viele Sorten, die wir in kälteren Regionen genießen können. Hibiscu