Big Bluestem Gras Informationen und Tipps



Großes bluestem Gras ( Andropogon gerardii ) ist ein warmes Jahreszeitgras, das für trockene Klimata gepasst wird. Das Gras war einst in den Prärien Nordamerikas verbreitet. Die Anpflanzung von Big Blue ist zu einem wichtigen Teil der Erosionskontrolle auf Flächen geworden, die überbeweidet oder bewirtschaftet wurden. Es bietet dann Schutz und Futter für Wildtiere. Wachsendes großes bluestem Gras in der Ausgangslandschaft kann einen gebürtigen Blumengarten betonen oder die offene Grundstücksgrenze begrenzen.

Big Bluestem Gras Informationen

Big Bluestem Gras ist ein festes Stammgras, das es von den meisten Grasarten unterscheidet, die hohle Stämme haben. Es ist ein mehrjähriges Gras, das sich durch Rhizome und Samen ausbreitet. Die Stiele sind flach und haben eine bläuliche Färbung an der Basis der Pflanze. Im Juli bis Oktober trägt das Gras 3 bis 6 Fuß hohe Blütenstände, die dreiteilige Samenköpfe werden, die Truthahnfüßen ähneln. Das klumpende Gras nimmt im Herbst einen rötlichen Farbton an, wenn es zurückbleibt, bis es im Frühling wieder wächst.

Dieses mehrjährige Gras ist in trockenen Böden in Prärien und Trockenwäldern in den südlichen Vereinigten Staaten zu finden. Bluestem Gras ist auch Teil der fruchtbaren hohen Gras Prärien des mittleren Westens. Großes bluestem Gras ist in den USDA Zonen 4 bis 9 winterhart. Sandige bis lehmige Böden sind ideal für die Anzucht von großem bluestem Gras. Die Pflanze ist entweder für volle Sonne oder Halbschatten geeignet.

Growing Big Bluestem Gras

Big bluestem hat gezeigt, dass es in einigen Zonen invasiv sein kann. Daher ist es ratsam, sich vor der Aussaat der Pflanze an die Bezirksstelle zu wenden. Der Samen hat eine verbesserte Keimung, wenn Sie ihn für mindestens einen Monat stratifizieren und er kann dann innen gepflanzt oder direkt gesät werden. Die Bepflanzung mit großem Bluestem-Gras kann im späten Winter bis zum frühen Frühling erfolgen oder wenn die Böden bearbeitbar sind.

Säen Sie große bluestem Samen bei ¼ bis ½ Zoll tief. Die Sprossen werden in ungefähr vier Wochen auftauchen, wenn Sie gleichmäßig spülen. Alternativ Pflanzensamen in Plug-Tabletts mitten im Winter für die Transplantation in den Garten im Frühjahr.

Große bluestem Grassamen können direkt von den Samenköpfen gekauft oder geerntet werden. Sammle Samen, wenn sie im September bis Oktober trocken sind. Setzen Sie die Samenköpfe in Papiertüten an einem warmen Ort, um für zwei vor vier Wochen zu trocknen. Big bluestem Gras sollte gepflanzt werden, nachdem der Winter am schlimmsten vorbei ist, also müssen Sie den Samen speichern. Lagern Sie es bis zu sieben Monate in einem Glas mit einem dicht verschlossenen Deckel in einem dunklen Raum.

Große Bluestem Kultivare

Es gibt verbesserte Stämme, die für die weitverbreitete Nutzung von Weideflächen und die Erosionskontrolle entwickelt wurden.

  • "Bison" wurde wegen seiner Kälteverträglichkeit und seiner Fähigkeit, im nördlichen Klima zu wachsen, geschaffen.
  • "El Dorado" und "Earl" sind große bluestem Gras für Futter für wilde Tiere.
  • Growing big bluestem Gras kann auch 'Kaw', 'Niagra' und 'Roundtree' enthalten. Diese verschiedenen Sorten werden auch für Wildvogelbedeckung und zur Verbesserung der einheimischen Anbauflächen verwendet.

Vorherige Artikel:
Russische Zypressen-Sträucher können der ultimative immergrüne Bodendecker sein. Wegen der flachen, schuppenartigen Blätter, die auch als russische Arborvitae bezeichnet werden, sind diese Sträucher attraktiv und robust. Dieser sich ausbreitende, immergrüne Bodendecker wächst wild in den Bergen Südsibiriens oberhalb der Baumgrenze und wird auch Sibirische Zypresse genannt. Lesen
Empfohlen
Manchmal auch bekannt als sukkulenter Sesam, ist Uncarina eine auffällige Strauchpflanze, die groß genug ist, um in ihrem Heimatland Madagaskar als kleiner Baum betrachtet zu werden. Uncarina ist eine jenseitige Pflanze mit einer geschwollenen, sukkulenten Basis, dicken, gewundenen Zweigen und flauschigen Blättern. W
Aprikosen sind kleine früh blühende Bäume der Gattung Prunus, die wegen ihrer köstlichen Früchte kultiviert werden. Da sie früh blühen, kann jeder Spätfrost die Blüten stark schädigen, daher Fruchtansatz. Wie heiß sind Aprikosenbäume? Gibt es Aprikosenbäume, die geeignet sind, in Zone 4 zu wachsen? Lesen Sie w
Die Quitte ist ein Obstbaum mit langer Kultivierungsgeschichte in Westasien und in Europa. Quittenfrüchte werden gekocht, zu Gelees und Konserven verarbeitet oder zu alkoholischen Getränken vergoren. Einige Sorten können frisch gegessen werden. Quittenfrüchte sind gelb und fast birnenförmig, wenn sie reif sind. In
Poa Annua Gras kann Probleme in Rasen verursachen. Poa Annua in Rasen zu reduzieren kann schwierig sein, aber es kann getan werden. Mit etwas Wissen und etwas Beharrlichkeit ist Poa Annua Control möglich. Was ist Poa Annua Gras? Poa Annua Gras, auch bekannt als jährliche Bluegrass, ist ein jährliches Gras, das häufig in Rasen gefunden wird, aber auch in Gärten gefunden werden kann. Es
Mitte des 17. Jahrhunderts kamen Buchwälder von Europa nach Nordamerika, und seitdem sind sie ein wichtiger Teil der amerikanischen Landschaft. Als Hecken, Kanten, Siebanlagen und Akzente können Sie nie zu viele haben. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie Sie viele neue Sträucher kostenlos bekommen, indem Sie Buchsbaum-Stecklinge beginnen. S
Areca Palme ( Chrysalidocarpus Lutescens ) ist eine der am häufigsten verwendeten Palmen für helle Innenräume. Sie hat gefiederte, wedelnde Wedel mit je bis zu 100 Blättchen. Diese großen, kühnen Pflanzen lenken die Aufmerksamkeit auf sich. Lesen Sie weiter, um mehr über die wachsende Areca-Palme im Haus zu erfahren. Areca