Wie man Helleboren beschneidet - Erfahren Sie mehr über das Beschneiden einer Nieswurzpflanze



Hellebore sind schöne Blütenpflanzen, die früh im Frühling oder sogar im späten Winter blühen. Die meisten Sorten der Pflanze sind immergrüne Pflanzen, was bedeutet, dass das Wachstum des letzten Jahres immer noch anhält, wenn das neue Frühlingswachstum auftritt, und dies kann manchmal unansehnlich sein. Lesen Sie weiter, um mehr über das Beschneiden von Hellebores und das Beschneiden von Hellebores zu erfahren, damit sie bestmöglich aussehen.

Wann man Helleborus beschneidet

Die beste Zeit für die Beschneidung einer Nieswurzpflanze ist der späte Winter oder der frühe Frühling, sobald das neue Wachstum einsetzt. Dieses neue Wachstum sollte als kleine Stiele direkt aus dem Boden kommen. Diese Stängel sollten immer noch von einem Ring aus großen Blättern des letzten Jahres umgeben sein. Die alten Blätter können sehr gut durch die Winterkälte beschädigt werden und an den Rändern ein wenig rau aussehen.

Sobald das neue Wachstum erscheint, können diese alten Blätter abgeschnitten werden und direkt an der Basis geschnitten werden. Wenn Ihr altes Blattwerk unbeschädigt ist und immer noch gut aussieht, müssen Sie es nicht sofort beschneiden, aber sobald das neue Blatt anfängt zu blättern, sollten Sie ihm Platz machen, indem Sie das alte Wachstum entfernen. Wenn Sie das alte Wachstum zu lange belassen, wird es mit dem neuen Wachstum verwickelt und viel schwieriger zu trimmen.

Auch Nieschen können Schnecken und Schnecken zum Opfer fallen, und Laubmassen geben ihnen feuchte, dunkle Verstecke.

Wie man Hellebore beschneidet

Hellebore-Beschneidung ist relativ einfach. Die Pflanzen sind hart, und das Auftreten von neuem Wachstum gibt ein deutliches Signal zum Handeln. Entfernen Sie das alte Wachstum, indem Sie die Stiele so nah wie möglich am Boden aufschneiden.

Es ist jedoch wichtig, beim Schneiden vorsichtig zu sein, da der Saft der Pflanze die Haut reizen kann. Tragen Sie immer Handschuhe und reinigen Sie Ihre Gartenschere nach dem Gebrauch gründlich.

Vorherige Artikel:
Tomaten zu züchten bedeutet einen Spätsommer-, Frühherbst-Genuss in Ihrem Garten. Nichts im Supermarkt kann mit der Frische und dem Geschmack vergleichen, den Sie von selbstgezogenen Tomaten bekommen. Es gibt viele Sorten, die Sie anbauen können, aber wenn Sie eine leckere Tomate möchten, die sich gut hält, probieren Sie den Roten Oktober. Was
Empfohlen
Schnittlauch sind pflegeleichte Bewohner des Kräutergartens, und sie sind praktisch, wenn Sie ein paar für die Verwendung in Rezepten schnipsen oder gebackene Kartoffeln überdecken möchten. Das einzige Problem ist, dass diese einfach zu züchtenden Pflanzen sich nicht immer gut benehmen, und bevor sie es kennen, können sie ihre Grenzen verlassen und an Orten auftauchen, wo Sie sie nicht wollen - einschließlich Ihres gepflegten Rasens. Lesen
Jeder hat von Weidenkätzchen gehört, den Weiden, die im Frühling dekorative, unscharfe Samenhülsen produzieren. Aber was ist eine japanische Weidenkätzchen? Es ist der auffälligste Pussy Willow Strauch von allen. Wenn Sie japanische Weiden wachsen wollen, lesen Sie weiter. Sie werden Tipps finden, wie man eine japanische Weidenkätzchen und viele andere japanische Weidenkätzchen anbaut. Japani
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) In exzessiver Anzahl können Grashüpfer vor allem in ländlichen Gebieten ein Albtraum des Gärtners sein. Während hoher Befall schwer auszurotten sein kann, können ihre Anzahl und Schäden durch sorgfältige Pflanzenauswahl, die Zugabe von Räubern und die Verwendung von organischen Insektiziden stark reduziert werden. Stoppen
Gartencenter-Kunden kommen häufig zu mir mit Fragen wie "sollte ich Pflaumen Orange beschneiden, die dieses Jahr nicht blühen." Meine Antwort ist: Ja. Für den allgemeinen allgemeinen Gesundheitszustand des Strauches sollte ein Scheinorangenschnitt einmal jährlich durchgeführt werden, nicht nur wenn er nicht blüht oder überwuchert ist. Selbs
Hier ist eine Pflanze, die Aufmerksamkeit erregt. Die Namen Stachelschwein-Tomate und Teufelsdorn sind treffende Beschreibungen dieser ungewöhnlichen tropischen Pflanze. Erfahren Sie mehr über Porcupine Tomatenpflanzen in diesem Artikel. Was ist Solanum pyracanthum? Solanum pyracanthum ist der botanische Name für Stachelschwein-Tomate oder Teufelsdorn. S
In meinem kleinen Vorortgebiet gibt es überall städtische Hühnerfarmen. Wir sind daran gewöhnt, dass "Hühnchen gefunden" oder "Hühnchen verloren" -Schilder und sogar Hühner selbst über unseren Rasen stolzieren. Diese Leute machten keine sehr gute Arbeit, weil Hühner ihren Garten bearbeiteten. Aber du