Königliche Farn-Sorgfalt - wie man königliche Farne im Garten pflanzt



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Königliche Farne im Garten verleihen schattierten Bereichen eine interessante Struktur und Farbe. Osmunda regalis, der königliche Farn, ist groß mit zweimal geschnittenen Blättern und fügt eine Eleganz hinzu, wenn er in schattige Beete mit Gegenpflanzen aus kontrastierendem Laub gesteckt wird. Royal Farn Care ist einfach, wenn Sie eine königliche Farnpflanze an der richtigen Stelle wachsen lassen. Auch als königliche Farne der alten Welt bekannt, sind die Blätter groß und bilden manchmal perlenartige Sori (Sporen) an den Spitzen.

Anbau einer Royal Fern Plant

Königliche Farne im Garten mögen beständig feuchten Boden, der sauer und reich an organischen Stoffen ist; sie sind jedoch an geringere Bedingungen anpassbar, solange normales Wasser zur Verfügung steht.

Königliche Farne im Garten widerstehen Schäden durch das Durchstöbern von Kaninchen und Rehen und machen sie zu einem guten Exemplar für schattige, abgelegene Gebiete.

Wenn Sie eine königliche Farnpflanze züchten, lassen Sie Raum, damit die Pflanze ihre optimale Höhe und Ausbreitung von 2 bis 3 Fuß erreicht. Wenn Sie eine königliche Farnpflanze züchten, beachten Sie bitte, dass glücklich lokalisierte Exemplare sogar 6 Fuß erreichen können.

Wenn Sie lernen, königliche Farne zu pflanzen, beobachten Sie zuerst den Standort, um sicherzustellen, dass der Boden feucht bleibt und der Schatten für die meiste Zeit des Tages verfügbar ist. Wenn das Gebiet Sonnenschein bekommt, sollte es von Morgensonne oder begrenzter späte Abendsonne sein.

Ein Bodentest kann erforderlich sein, um den Säuregehalt zu bestimmen, bevor im Garten königliche Farne gepflanzt werden. Die Zugabe von Kompost, zerkleinerten Eichenblättern oder Kiefernnadeln verbessert die Bodenentwässerung und verleiht dem Boden etwas Säure. Bereiten Sie den Boden, wenn nötig, mehrere Wochen oder Monate vor dem Pflanzen von Königsfarnen im Garten vor.

Royal Fernpflege

Pflege der königlichen Farne, einmal an der richtigen Stelle gepflanzt, ist minimal. Wenn es in seiner Lage glücklich ist, ist der Anbau einer königlichen Farnpflanze einfach.

Halten Sie den Boden feucht und bräunen Sie die Wedel im Herbst.

Nun, da Sie gelernt haben, wie man königliche Farne und die Pflege von Königsfarnen anbaut, denken Sie daran, sie zu einem schattigen Bereich in Ihrer Landschaft hinzuzufügen, wie zum Beispiel einem Wasser- oder Sumpfgarten oder in der Nähe eines Teiches oder Baches. Pflanze sie mit anderen Schatten Stauden für eine noch attraktivere Anzeige.

Vorherige Artikel:
Robuste und leicht zu kultivierende, im Frühling blühende Clematis sind in den extremen Klimazonen im Nordosten Chinas und Sibiriens beheimatet. Diese haltbare Pflanze überlebt Temperaturen in strikten Klimazonen so niedrig wie USDA Pflanze Härtezone 3. Clematis-Reben für Frühling Frühling blühende Clematis blüht normalerweise in der Mitte des Frühlings in den meisten Klimaten, aber wenn Sie in einem milden Klima leben, werden Sie wahrscheinlich im späten Winter Blüten sehen. Als zusätz
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Weiße Fliegen sind der Fluch fast aller Indoor-Gärtner. Es gibt eine breite Palette von Pflanzen, die von weißen Fliegen gefüttert werden; Zierpflanzen, Gemüse und Zimmerpflanzen sind alle von ihnen betroffen. Ihre Sekrete können dazu führen, dass das Blatt gelb wird und abstirbt. Das K
Was sind Hican Nüsse? Sie sind natürliche Hybriden zwischen Hickory und Pekannuss, und der Name ist eine Kombination der beiden Wörter. Hickory- und Pekannussbäume wachsen oft zusammen, da sie ähnliche Sonnen- und Bodenpräferenzen haben. Sie kreuzen jedoch selten. Wenn sie das tun, sind die hican Bäume das Ergebnis. Lesen
Keine Pflanze hatte vielfältigere gebräuchliche Namen als der Baum des Himmels ( Ailanthus altissima ). Es wird auch Stink Baum, stinkender Sumach und stinkender Chun wegen seines unangenehmen Geruchs genannt. Was ist der Baum des Himmels? Es ist ein importierter Baum, der sich sehr schnell entwickelt und mehr wünschenswerte einheimische Bäume verdrängt. Sie
Ihre Äpfel sind bereit zu ernten, aber Sie bemerken, dass viele von ihnen kleine Vertiefungen zu größeren korkigen, verfärbten Stellen auf der Oberfläche der Frucht haben. Keine Panik, die Äpfel sind noch essbar, sie haben nur Apfelkorkenfleckenkrankheit. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Apfelkorken ist und Apfelkorken auf Apfelbäumen zu behandeln. Was i
Wir kennen alle Ringelblumen - sonnige, fröhliche Pflanzen, die den Garten den ganzen Sommer über aufhellen. Verwechsle diese altmodischen Lieblinge jedoch nicht mit Dimorphotheca-Ringelblumen, die insgesamt eine andere Pflanze sind. Die Ringelblumengewächse, die auch als Stern des Velds oder des afrikanischen Gänseblümchens bekannt sind, sind gänseblümchenähnliche Wildblumen, die vom späten Frühling bis zum Morgengrauen blendende Massen von rosa, lachs, orange, gelb oder glitzernd weißen Blüten bilden der erste Frost im Herbst. Cape Ringe
Japanische Pachysandra ist eine Bodenbedeckungs-Pflanze, die häufig von Gärtnern in Bereichen verwendet wird, die zu schattig sind, um Gras wachsen zu lassen. Wenn die Pflanze durch zu viel Wasser auf ihren Blättern oder zu wenig Wasser zu trinken belastet wird, ist sie anfällig für bestimmte Infektionskrankheiten, einschließlich Pachysandra Volutella-Knollenfäule ( Volutella pachysandrae ). Lesen