Rosafarbener Pilz in den Rasen steuern: Rosa Flecken und roter Faden im Gras


Es gibt alle Arten von Krankheiten und Schädlingen, die Ihr Rasengras beeinträchtigen können. Durchnässtes rosa Zeug in Rasen oder rötlichem Gras sind Anzeichen für eine häufige Rasenkrankheit. Die Wirkung wird durch einen von zwei verschiedenen Pilzen verursacht, die unter sehr unterschiedlichen Bedingungen auftreten. Zum größten Teil ist die Frage, wie man rosa Pilz oder roten Faden im Gras loswerden kann, wie es durch Klimabedingungen verursacht wird. Die Kontrolle von rosa Pilz auf Rasenflächen erfordert ein kulturelles Management und gute Qualitätspflege.

Rosa Zeug in Rasen

Das rosa Zeug in Rasen ist Limonomyces roseipelli, ein Pilz, der Zuckerwatte wie Sporen und rosa klebrigen Pilzwachstum produziert. Die betroffenen Grashalme können in einem kreisförmigen Muster bräunlich bis rosa werden. Die Fläche kann 2 bis 4 Zoll im Durchmesser sein.

Pink Patch auf Gras ist ein langsam wachsender Pilz, der nicht viel Schaden verursacht. Das Problem könnte auch Rosa Schneeschimmel im Gras sein, aber dies erscheint erst nach dem Schmelzen von Schnee. Es ist auch ein Pilz, der Trockenperioden als ruhendes Myzel überlebt und dann blüht, wenn kalte, nasse Bedingungen ankommen. Dieses Problem ist weniger verbreitet und wird in etablierten Rasenflächen, die gut gedeckt sind, einfach gehandhabt.

Roter Faden im Gras

Rosa Fleck auf Gras wurde einst gedacht, um der gleiche wie roter Faden zu sein, aber es ist jetzt bekannt, um ein anderer Pilz zu sein. Roter Faden im Gras wird von Laetisaria fuciformis verursacht und erscheint als rote Fäden zwischen den sterbenden Grashalmen.

Der Zustand tritt bei trockeneren Bedingungen auf als bei der Rosa-Patch-Krankheit und breitet sich schneller aus, wobei die Ergebnisse schädlicher sind. Frühling und Herbst sind die häufigsten Perioden, um diese Krankheit zu sehen. Da dieser Pilz in feuchtem, kühlem Wetter gedeiht, ist es nicht möglich, ihn vollständig zu kontrollieren, aber sorgfältige Anbaupraktiken können Schaden und Aussehen minimieren.

Wie man Pink Fungus und Red Thread loswerden

Gesundes, kräftiges Gras ist in der Lage, leichten Krankheiten und Insektenbefall zu widerstehen. Stellen Sie vor dem Legen von Gras sicher, dass der pH-Wert zwischen 6, 5 und 7, 0 liegt.

Wasser selten und tief am Morgen, damit Grashalme schnell trocknen können. Lassen Sie viel Licht auf Ihre Rasenfläche, indem Sie Bäume und Pflanzen zurückschneiden. Belüften und streuen, um die Luftzirkulation und die Wasserbewegung zu verbessern.

Düngen Sie im Frühjahr mit der richtigen Menge an Stickstoff, da sowohl rosa Fleck auf Gras als auch roter Faden in stickstoffarmen Böden gedeihen.

Die Kontrolle von rosa Pilz in Rasen und anderen Rasenkrankheiten beginnt mit diesen Arten von guten Anbaupraktiken. Fungizide sind selten notwendig, außer in extremen Fällen und sind nicht bei allen Infektionen 100% wirksam.

Vorherige Artikel:
Es ist ein klassisches Dilemma, jeder möchte große, makellose, leckere, frische Früchte und Gemüse aus dem Garten, aber wir wollen keine chemischen Düngemittel, Pestizide usw. in unseren Gärten deponieren, um sicherzustellen, dass wir die höchsten Erträge erzielen. Zwar gibt es viele pflanzliche Insektizide und Fungizide auf organischer Basis, wie Neem-Öl und Pyrethrum-basierte Produkte, diese können jedoch einige nützliche Insekten wie Honigbienen potenziell schädigen, wenn sie nicht richtig verwendet werden. Brassinoli
Empfohlen
Apfelbäume sind eine großartige Ergänzung für jede Landschaft, und wenn gesund, wird eine Fülle von frischem Obst bieten. Von Zeit zu Zeit treten jedoch Apfelbaumprobleme auf und erfordern Aufmerksamkeit, um Bäume so gesund wie möglich zu halten. Lass dich nicht von deinem Baum betrügen. Selbst wenn es lebendig erscheint, können Sie gelegentlich mit einem Apfelbaum ohne Früchte enden. Apfelbau
Die Eleganz und Schönheit der Stern-Magnolie sind ein willkommenes Zeichen des Frühlings. Die verwickelten und bunten Stern Magnolien blühen Wochen vor anderen frühlingsblühenden Sträuchern und Pflanzen und machen diesen Baum zu einer beliebten Wahl als fokaler Baum für frühe Frühlingsfarben. Was ist
Okra, du liebst es wahrscheinlich oder hasst es. Wenn Sie in der Kategorie "Liebe es" sind, dann sind Sie wahrscheinlich schon oder denken daran, es zu wachsen. Okra kann, wie andere Pflanzen auch, von Okra-Pflanzenbegleitern profitieren. Okra Pflanzenbegleiter sind Pflanzen, die mit Okra gedeihen
Waldpansy-Bäume sind eine Art östlicher Redbud. Der Baum ( Cercis canadensis 'Forest Pansy') hat seinen Namen von den attraktiven, Stiefmütterchen-ähnlichen Blüten, die im Frühling erscheinen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über den Wald Pansy Redbud, einschließlich Forest Pansy Baumpflege. Was sin
Huflattich ( Tussilago farfara ) ist ein Gras, das viele Namen trägt, wie zB Huflattich, Huflattich, Huflattich, Fohlenfuß, Stierfuß, Pferdehuf, Farnkraut, Stollen, Sowfoot und britischer Tabak. Viele dieser Namen beziehen sich auf Tierfüße, weil die Form der Blätter Hufabdrücke ähnelt. Aufgrund seiner invasiven Angewohnheit ist es wichtig zu lernen, wie man Huflattichpflanzen loswird. Huflat
Sukkulenten Garten Design eignet sich für warme, gemäßigte und sogar kalte Jahreszeit. In kalten Klimazonen ist es nicht immer möglich, draußen einen saftigen Garten zu haben, aber Sie können sie drinnen in Containern wachsen lassen. Erfahren Sie ein wenig darüber, wie Sie einen saftigen Garten im Freien planen und einige lustige Formen und Texturen in Ihre Landschaft bringen können. Sukkul