Blumen Drop Tipps: Gründe, warum gesunde Blüten abfallen



Wenn Sie jemals die Enttäuschung erlebt haben, gesunde Blüten und Blüten von Ihren Pflanzen abtropfen zu lassen, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Ursachen Blüten in Pflanzen fallen und was Sie dagegen tun können.

Warum fallen Blumen ab?

In einigen Fällen ist der Blütentropfen in Pflanzen normal. Zum Beispiel fallen männliche Blumen nach einigen Tagen auf natürliche Weise aus Gemüsepflanzen. Viele Gemüse, wie Squash, beginnen bereits zwei Wochen vor der ersten weiblichen Blüte mit der Produktion von männlichen Blüten.

Allerdings können durch unzureichende Bestäubung, Umwelteinflüsse, geringe Bodenfruchtbarkeit und Thripse gesunde Blüten plötzlich von Pflanzen abfallen.

Bestäubung

Wenn gesunde Blüten einige Tage nach dem Öffnen von Gemüse und anderen Blütenpflanzen abfallen, wurden die Blüten wahrscheinlich nicht bestäubt. Hier sind einige der Gründe, warum Blumen nicht bestäubt werden:

Hohe Tagestemperaturen oder niedrige Nachttemperaturen verhindern die Bestäubung. Der Bereich der akzeptablen Temperaturen variiert von Pflanze zu Pflanze, aber Sie können erwarten, einige Blumen zu verlieren, wenn die Tagestemperaturen über 85 ° F (29 ° C) liegen oder die Nachttemperaturen unter 12 ° C fallen. Tomaten lassen ihre Blüten fallen, wenn die Nachttemperaturen über 75 ° C (23 ° C) bleiben.

Mit dem Rückgang der Populationen von Honigbienen ist das Fehlen von Insektenbestäubern in einigen Gebieten zu einem großen Problem geworden. Beschränken Sie den Einsatz von Insektiziden, vor allem vom Vormittag bis zum Nachmittag, wenn die Bienen unterwegs sind. Honigbienen und einige andere Insektenbestäuber fliegen nicht an kalten oder regnerischen Tagen.

Umwelt

Temperaturschwankungen wie die oben genannten wirken sich stark auf Pflanzenblüten aus. Neben dem Blütentröpfchen bei hohen Temperaturen können kühlere Temperaturen im Anschluss an die Blüte auch dazu führen, dass gesunde Blüten abfallen.

Ungenügendes Licht, sei es zu viel oder zu wenig, kann auch dazu beitragen, dass gesunde Blumen von Pflanzen abfallen.

Bodenfruchtbarkeit

Eine geringe Bodenfruchtbarkeit kann die Fortsetzung einer gesunden Blüte verhindern. Düngen Sie nicht zu Beginn der Blüte, sondern mindestens vier bis sechs Wochen vor der Blüte.

Thripse

Thripse können auch dazu führen, dass Blüten und Knospen von Pflanzen abfallen. Diese winzigen Schädlinge bekommen innere Knospen und ernähren sich von den Blütenblättern. Obwohl Thrips ohne Vergrößerung schwer zu sehen sind, können Sie die Flecken und Streifen auf den Blütenblättern sehen.

Spinosad ist ein umweltfreundliches Insektizid, das Thripse tötet, aber es ist schwierig, Insektizide in Kontakt mit Thripsen zu bringen, weil sie in den Knospen eingeschlossen sind. Zu den nicht-chemischen Kontrollmöglichkeiten gehören die Bekämpfung von Gras und Unkraut in der Nähe, das Abtragen und Zerstören von befallenen Knospen und das regelmäßige Besprühen der Pflanzen mit Wasser.

Blumen-Tropfen-Tipps

Die Blüten von Gemüse- und Zierpflanzen fallen bei Belastung der Pflanze ab. Hier einige Tipps, um den Stress im Garten zu minimieren:

  • Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht. Mulch verhindert die Verdunstung von Wasser und hält die Feuchtigkeit gleichmäßig. Wässern Sie langsam und tief in Abwesenheit von Regen und lassen Sie den Boden niemals trocken werden.
  • Pflanzen erleben Stress, wenn sie nicht die richtigen Nährstoffe haben. Die meisten Pflanzen reagieren gut auf die Fütterung im Frühjahr und im Hochsommer mit einer Kompostschicht oder einem Langzeitdünger. Einige Pflanzen haben spezielle Bedürfnisse, und Ihre Samenpackung oder Pflanzenmarkierung sollte erklären, wie man sie füttert.
  • Pflanze Blumen und Gemüse an einem Ort, wo sie die richtige Menge an Sonnenlicht bekommen. Zu wenig und zu viel Sonne kann eine Pflanze stressen und dazu führen, dass die Blüten fallen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, haben Sie gesunde Pflanzen mit natürlicher Resistenz gegen Insekten und Krankheiten. Wenn Sie Anzeichen von Befall bemerken, behandeln Sie die Pflanze so schnell wie möglich.

Vorherige Artikel:
Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Landschaft ist die Arbeit mit Ihrer Umgebung. Gärtner in Trockengebieten möchten vielleicht ein Wüstengartenthema in Betracht ziehen, das mit ihrer Boden-, Temperatur- und Wasserverfügbarkeit arbeitet. Ein Teil des Lernens, wie man einen Wüstengarten macht, ist herauszufinden, welche Pflanzen für Wüstengärten am besten sind. Durch d
Empfohlen
Wenn Sie an Hibiskus denken, denken Sie wahrscheinlich an tropische Klimazonen. Und es stimmt - viele Hibiskussorten sind in den Tropen heimisch und können nur bei hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze überleben. Aber es gibt auch viele Arten von winterharten Hibiskus-Sorten, die einen Winter in der Zone 6 leicht überleben und Jahr für Jahr zurückkehren werden. Les
Hanf-Hundsbaum-Unkraut ist auch bekannt als indischer Hanf ( Apocynum cannabinum ). Beide Namen beziehen sich auf die einmalige Verwendung als Faserwerk. Heute hat es einen ganz anderen Ruf und ist in bestimmten Regionen des Landes eine Art Geißel. Was ist Hanf Hundebann und warum wollen wir es loswerden?
Der Duft von Zitrusfrüchten erinnert an Sonnenschein und warme Temperaturen, genau an was Zitrusbäume gedeihen. Viele von uns würden gerne unsere eigenen Zitrusfrüchte anbauen, aber leider nicht im sonnigen Florida. Die gute Nachricht ist, dass es mehrere winterharte Zitrussorten gibt - Zitrusbäume, die sich für die Zone 7 eignen oder sogar kälter sind. Lesen
Louisa crabapple Bäume ( Malus "Louisa") treffen ausgezeichnete Wahlen für eine Vielzahl von Gärten. Sogar bis Zone 4 können Sie dieses hübsche, weinende Schmuckstück genießen und jeden Frühling schöne, zartrosa Blüten erblühen sehen. Blühende Crabapples Zierbäume haben einen wichtigen Platz im Garten. Während sie
Evergreens sind winterharte Pflanzen, die auch in den tiefsten Wintermonaten grün und attraktiv bleiben. Aber selbst diese harten Kerle können die Auswirkungen der Winterkälte spüren. Die Kälte kann immergrüne Pflanzen blank und verdreckt aussehen lassen, aber solange der Schaden nicht groß ist, sind Kälteschäden in Evergreens normalerweise nicht tödlich. Wintersc
Wenn Sie einen Spargel Spargel wollen, sollten Sie vielleicht Spargel Begleiter Pflanzen pflanzen. Spargelpflanzenbegleiter sind Pflanzen, die eine symbiotische Beziehung haben, die für beide Seiten von Vorteil ist. Im folgenden Artikel werden wir die Vorteile von Beilagen mit Spargel und was mit Spargel gut wächst diskutieren.