Russian Sage Care: Tipps für wachsende russische Salbei Pflanze



Die russische Salbei ( Perovskia atriplicifolia ), die wegen ihres silbrig-grauen, duftenden Blattwerks ebenso wie ihrer lavendel-violetten Blüten bewundert wird, macht im Garten eine mutige Aussage. Die üppigen, stacheligen Blütenstände blühen vom späten Frühjahr bis zum Herbst und verdunkeln die Blätter fast vollständig. Verwenden Sie Russischer Salbei als Bodendecker für Freiflächen oder als Solitär. Wie man russische Salbeipflanzen anbaut, ist einfach, ebenso wie die russische Salbeipflege. Es bevorzugt sehr trockene Bedingungen und ist damit eine ideale Pflanze für Xeriscaping.

Wie man russischen Weisen wächst

Russischer Salbei ist in USDA-Winterhärtezonen 5 bis 10 winterhart. Wählen Sie einen Standort mit sehr gut drainiertem Boden mit durchschnittlicher Fruchtbarkeit in voller Sonne. Wachsender Russischer Salbei an teilweise schattigen Standorten kann dazu führen, dass sich die Pflanzen ausbreiten.

Setzen Sie neue Pflanzen im zeitigen Frühjahr auf, Abstand sie 2 bis 3 Fuß auseinander. Bewässere die Pflanzen gelegentlich während Trockenperioden, bis sie sich etabliert haben und wachsen. Wenn Sie Mulch um die Pflanzen anwenden möchten, ist Kies eine bessere Wahl als organischer Mulch, weil es bessere Verdunstung der Feuchtigkeit erlaubt.

Russische Salbeipflege

Die Bewässerungspflege für russische Salbeipflanzen ist minimal. Tatsächlich gedeiht russischer Salbei auf trockenem Boden und braucht selten einmal gegossen zu werden.

Streuen Sie jede zweite Pflanze im Spätherbst eine Handvoll Mehrzweckdünger oder eine Schaufel Kompost um jede Pflanze.

Nördlich von USDA Zone 6, bieten Sie eine 2-Zoll-Schicht von Kiefernnadeln über den Winter und entfernen Sie sie im Frühjahr, wenn neues Wachstum entsteht.

Während die Stiele und Samenkapseln im Garten bleiben können, bis der Frühling Winterinteresse schafft, können Sie, wenn Sie ein aufgeräumteres Aussehen bevorzugen, die Stiele bis zu einem Fuß über dem Boden abschneiden.

Die Frühjahrs- und Sommerpflege für den russischen Salbei besteht hauptsächlich aus dem Rebschnitt. Wenn neues Frühlingswachstum auftaucht, schneiden Sie die alten Stängel zurück bis knapp über die untersten Blätter. Wenn sich die Pflanze im späten Frühjahr oder Sommer ausbreitet oder ausbreitet, schäle das obere Drittel der Stämme ab, um ein aufrechtes Wachstum zu fördern. Entfernen Sie die obere Hälfte der Stiele, wenn die Pflanze im Sommer nicht mehr blüht. Dies fördert neues Wachstum und einen frischen Blumenerguss.

Vermehren Sie russische Salbeipflanzen, indem Sie die Klumpen teilen oder Stecklinge im Frühjahr nehmen. Die Aufteilung der Klumpen alle vier bis sechs Jahre belebt die Pflanzen und hilft, ihre Ausbreitung zu kontrollieren.

Vorherige Artikel:
In den meisten nördlichen Landesteilen gedeihen Liliengewächse in Wiesen und Bergregionen, die die Felder und Hänge mit ihren fröhlichen Blüten füllen. Diese Pflanzen waren einst so verbreitet, dass Indianer Holzlilien als Nahrungsquelle verwendeten. Heute gilt diese Pflanze jedoch als selten und auf dem Weg, in freier Wildbahn gefährdet zu werden, weil so viele Menschen die Blumen gepflückt haben. Die Zw
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Von all den Ziergräsern, von denen es viele gibt, ist lila Brunnengras ( Pennisetum setaceum 'Rubrum') wahrscheinlich einer der beliebtesten. Das purpurne oder burgunderfarbene Laub und die weichen, fuzzyartigen Blüten (die von purpurfarbenen Samenköpfen gefolgt werden) geben im Garten eine kühne Aussage ab - allein oder gruppiert mit anderen Pflanzungen. Wa
Palmen tauchen nicht nur in Hollywood auf. Verschiedene Sorten können in den Vereinigten Staaten angebaut werden, sogar an Orten, an denen Schnee ein regelmäßiger Winter ist. Schnee und Frost sind nicht gerade ein Palmenmilieu. Welchen Winterschutz müssen Sie also für Palmen bieten? Winter-Palme-Sorgfalt Frost und Temperaturen unter dem Gefrierpunkt schädigen das Gewebe von Pflanzen, schwächen sie im Allgemeinen und machen sie anfällig für Krankheiten. Vor all
Zwiebel Botrytis Blattbrand, oft bekannt als "Blast", ist eine häufige Pilzkrankheit, die weltweit angebauten Zwiebeln betroffen ist. Die Krankheit breitet sich schnell aus und beeinträchtigt die Qualität und den Ertrag, wenn die Erntezeit rollt. Im Folgenden haben wir hilfreiche Informationen zur Bekämpfung von Zwiebel-Botrytis-Blattbrand und deren Bekämpfung gegeben. Sym
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eine der schönsten Blüten des Frühlings stammt von einem ungewöhnlichen Mitglied der Familie Iris - es ist die wandernde Iris ( Neomarica gracilis ). Neomarica-Pflanzen sind klumpende Stauden, die irgendwo zwischen 18 und 36 Zoll erreichen. Und wenn Sie einmal ihre Blumen gesehen haben, werden Sie einen anderen seiner gebräuchlichen Namen zu schätzen wissen - die Orchidee des armen Mannes (nicht zu verwechseln mit der Orchidee des Schizanthus-Armers). Dies
Wenn Sie Pflanzen kaufen, haben Sie wahrscheinlich Pflanzen-Tags gelesen, die Dinge wie "benötigt volle Sonne, braucht Halbschatten oder braucht gut entwässernden Boden" vorschlagen. Aber was ist gut entwässernden Boden? Das ist eine Frage, die viele meiner Kunden gestellt haben. Lesen Sie mehr, um zu erfahren, wie wichtig gut durchlässiger Boden ist und wie man einen gut durchlässigen Gartenboden zum Pflanzen bekommt. Was
Lilien sind die Königinnen der Blumenwelt. Ihre mühelose Schönheit und oft berauschende Duft verleihen dem Hausgarten eine ätherische Note. Leider sind sie oft Krankheiten ausgesetzt. Das Lilienmosaikvirus kommt vor allem bei Tigerlilien vor, die keinen Schaden anrichten, aber das Virus auf hybride Lilien mit großem Schaden weitergeben können. Lily