Wachsende Bedingungen für Pflaumen: Wie man sich um Pflaumenbäume kümmert



Pflaumen sind eine köstliche Ergänzung zu jedem Hausgarten. Der Anbau von Pflaumenbäumen ist nicht nur lohnend, sondern auch äußerst schmackhaft. Pflaumen sind hervorragend frisch, aber auch eine wunderbare Marmelade oder Marmelade. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man einen Pflaumenbaum in Ihrem Garten anbaut.

Wachstumsbedingungen für Pflaumen

Der Anbau von Pflaumenbäumen ist nicht schwierig, solange Sie ihnen geben, was sie brauchen. Pflaumen benötigen volle Sonne und gut durchlässigen, sandigen Boden, um zu gedeihen. Sie bevorzugen einen Boden mit einem pH-Wert von 5, 5 bis 6, 5. Es ist immer eine gute Idee, Ihre Erde vor dem Pflanzen eines Obstbaumes testen zu lassen, um sicher zu sein, dass der pH-Wert angemessen ist. Sie sollten auch die entsprechenden Änderungen in Ihrem Boden vor dem Pflanzen arbeiten.

Wenn Sie lernen, wie man einen Pflaumenbaum anbaut, sollten Sie wissen, dass Pflaumen zu einer von drei Gruppen gehören können: Europäisch, Japanisch oder Damsel. Welche Gruppe für Sie am besten geeignet ist, hängt von Ihrer wachsenden Region und Ihren persönlichen Vorlieben ab. Viele der europäischen Sorten sind selbsterfrischend, was bedeutet, dass Sie nur einen Baum pflanzen müssen, um Früchte zu bekommen.

Ihre Gesamtgröße muss möglicherweise ebenfalls berücksichtigt werden. Die meisten Pflaumenbäume erreichen 16 Fuß bei Reife oder 14 Fuß, wenn sie eine Zwergsorte sind.

Wenn Sie in einem nördlicheren Klima leben, können Sie Ihren Pflaumenbaum an einem Ort pflanzen, an dem er vor kalten Winden geschützt ist, da er anfällig für Spätfrostschäden ist. Einige Hausbesitzer legen sogar kleine Weihnachtslichter auf ihre Pflaumenbäume, um sie im zeitigen Frühjahr warm zu halten.

Wie man auf Pflaumenbäume aufpasst

Pflege von Pflaumenbäumen ist nicht schwierig, solange Sie konsequent sind. Im März des ersten und zweiten Jahres 1 Pfund organischem Dünger oder gut gereiften Dung, zusätzlich zu einer Tasse Kalziumnitrat im Mai des ersten und zweiten Jahres. Nach dieser Zeit können Sie im März und August 2/3 Tasse Kalziumnitrat hinzufügen.

Geben Sie viel Wasser für neue Bäume und bei trockenem Wetter. Platzieren Sie geschredderte Rinde oder anderen Mulch um den Baum herum, um die Wasserrückhaltung zu unterstützen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie den Kofferraum nicht berühren.

Ein regelmäßiger Schnitt über den gesunden Knospen sowie die Entfernung von abgestorbenem Holz fördern eine Schalenform, die die Rückholung von Früchten erleichtert. Um eine vollständige Anleitung zum Beschneiden eines Pflaumenbaums zu erhalten, können Sie auch Ihr lokales Genossenschafts-Erweiterungsbüro besuchen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Auf der Suche nach einer guten Möglichkeit, Wasser zu sparen, während Sie etwas anderes haben? Versunkene Gartengestaltungen können dies ermöglichen. Was ist ein versunkenes Gartenbett? Was ist ein versunkenes Gartenbett? Per definitionem ist dies ein "formeller Garten, der unterhalb der Hauptebene des ihn umgebenden Bodens liegt.&qu
Empfohlen
Holly Pflanzen können als kleine, zierliche Sträucher beginnen, aber je nach Art können sie Höhen von 2 bis 12 m erreichen. Mit einigen Stechpalmenarten, die eine Wachstumsrate von 30 bis 61 cm pro Jahr haben, kann es eine Herausforderung sein, Begleitpflanzen zum Wachsen von Stechpalmenbüschen zu finden. Mit
Astern sind klassische Blumen, die typischerweise im Spätsommer und Herbst blühen. Sie können Topfpflanzen in vielen Gartenläden finden, aber wachsende Astern aus Samen ist einfach und weniger teuer. Plus, wenn Sie aus Samen wachsen, können Sie aus endlosen Sorten wählen, anstatt nur, was im Gartencenter erhältlich ist. Also,
So verrückt Cashews sind ziemlich seltsam. Die in den Tropen wachsenden Cashewbäume blühen und fressen im Winter oder in der Trockenzeit und produzieren eine Nuss, die viel mehr als eine Nuss ist und sorgfältig behandelt werden muss. Lesen Sie weiter, um zu lernen, Cashewnüsse zu ernten. Über Cashew-Ernte Wenn sich Cashewnüsse bilden, scheinen sie aus dem Boden einer großen, geschwollenen Frucht zu wachsen. Die Fr
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie nach etwas Attraktivem suchen, um schnell ein großes Gebiet zu füllen, dann können Sie mit Ajuga ( Ajuga reptans ), auch bekannt als Teppich-Bugleweed, nichts falsch machen. Diese schleichende immergrüne Pflanze füllt schnell leere Flächen auf und erstickt Unkräuter, während sie außergewöhnliche Laub- und Blütenfarbe hinzufügt. Es ist auc
Die Quitte kommt in zwei Formen vor, der blühenden Quitte ( Chaenomeles speciosa ), einem Strauch mit früh blühenden, auffälligen Blüten und der kleinen, fruchtenden Quitte ( Cydonia oblonga ). Es gibt eine Reihe von Gründen, die entweder in die Landschaft einbezogen werden sollen, aber machen Quittenbäume gute Hecken, insbesondere den Fruchttyp? Und w
Haben Sie eine Ecke in Ihrem Garten, die sehr schattig und feucht ist? Eine Stelle, an der nichts mehr zu wachsen scheint? Versuchen Sie, Straußenfarn zu pflanzen. Einen Straußenfarn an solch einer elenden Stelle wachsen zu lassen, kann dem Gärtner in verschiedener Hinsicht nützen. Erstens entlastet es den Gärtner von den jährlichen Kopfschmerzen von dem, was in diesem Jahr versuchen soll, die schreckliche Stelle zu decken. Opti