Ernten von Pistazienbäumen: Wenn und wie Pistazien zu ernten



Pistazienbäume gedeihen in Klimazonen mit heißen Sommern und relativ kühlen Wintern. Obwohl wir Pistazien als Nüsse betrachten, sind die leckeren, nahrhaften Leckereien eigentlich Samen. Pistazien gehören zur Anacardiaceae Pflanzenfamilie, die eine Reihe von bekannten Pflanzen wie Mangos, Cashewnüsse, Rauchbaum, Sumach und - glauben Sie es oder nicht - Gifteiche enthält. Wenn Sie sich wundern, wie man Pistazien ernten kann, ist es nicht schwierig. Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Wie Pistazien wachsen

Die Pistazien, die wir in Lebensmittelgeschäften kaufen, haben eine harte Schale, aber wir sehen nie die äußere Hülle, die als Epikarp bekannt ist. Das Epikarp haftet an der inneren Schale, bis die Pistazie reif wird, dann wird es entfernt.

Wann Pistazien zu ernten

Pistazien entwickeln sich im Frühsommer und reifen Ende August oder September fast überall auf der Welt, mit Ausnahme von Australien. In diesem Fall findet die Pistazienernte in der Regel im Februar statt.

Es ist leicht zu erkennen, wann die Pistazienerntezeit näher rückt, weil die Rümpfe ihren Grünton verlieren und eine rötlich-gelbe Tönung annehmen. Wenn die Nüsse vollständig reif sind, wird das Epikarp rosarot und beginnt sich von der inneren Schale zu trennen, wenn sich die sich entwickelnde Nuss ausdehnt. An diesem Punkt ist das Epikarp leicht von der inneren Schale zu entfernen, indem es zwischen den Fingern gedrückt wird.

Ernte von Pistazienbäumen

Pistazienbäume zu ernten ist einfach, weil Mutter Natur die meiste Arbeit macht. Verbreiten Sie einfach eine große Plane unter dem Baum, damit die reifen Nüsse nicht durch den Schmutz beschädigt werden. Pistazien-Obstbauern verwenden mechanische "Shaker", um die Nüsse zu lösen, aber Sie können sie lösen, indem Sie die Äste mit einer stabilen Stange oder einem Gummihammer abklopfen.

An diesem Punkt ist Pistazienernte einfach eine Angelegenheit des Sammelns der abgeworfenen Nüsse. Um Geschmack und Qualität zu erhalten, entfernen Sie das Epikarp innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte.

Vorherige Artikel:
Vielleicht haben Sie ein schönes Alpenveilchen als Weihnachtsgeschenk erhalten. Alpenveilchen sind traditionell eine Weihnachtszeitpflanze, weil ihre zarten, orchideenartigen Blüten mitten im Winter in voller Pracht stehen. Wenn die Blüten anfangen zu verblassen, können Sie sich fragen, wie und wann ein Alpenveilchen gedüngt werden soll. Les
Empfohlen
Das Leben in einer Stadt kann Gartenträume trüben. Egal, wie geschickt Sie ein Gärtner sind, Sie können kein Land erscheinen lassen, wo es keine gibt. Wenn du jedoch kreativ wirst, kannst du verdammt nah dran sein. Es gibt einen exzellenten Anbauort, der normalerweise nur in Städten heimisch ist: Feuertreppen. Les
Einige Himbeersträucher tragen am Sommerende Früchte. Diese werden als falltragende oder immer tragende Himbeeren bezeichnet, und um diese Früchte zu erhalten, müssen Sie die Stöcke zurückschneiden. Trimmen falltragenden roten Himbeeren ist nicht schwer, sobald Sie herausfinden, ob Sie eine Ernte ein oder zwei Jahre wollen. Wenn
Manche mögen es heiß; Manche mögen es heißer. Chili-Pfeffer-Züchter, die ein bisschen Wärme genießen, werden sicherlich das bekommen, wonach sie fragen, wenn sie Geisterpaprika anbauen. Lesen Sie weiter, um mehr über diese heißen Pfefferpflanzen zu erfahren. Über Ghost Pepper Pflanzen Ghost Pfeffer Pflanzen, auch bekannt als Bhut Jolokia, sind eine Art von Paprika-Pflanze in Indien angebaut. Früher d
Es gibt Zeiten, in denen der einzige Weg, um ein hartnäckiges Gras loszuwerden, ist, es mit einem Herbizid zu behandeln. Haben Sie keine Angst, Herbizide zu verwenden, wenn Sie sie brauchen, aber versuchen Sie es zuerst mit anderen Kontrollmethoden. Ziehen, Hacken, Bodenfräsen und Graben werden häufig Unkrautprobleme ohne chemische Sprays behandeln. L
Mesquite-Bäume sind robuste Wüstenbewohner, die für ihren rauchigen Barbecue-Geschmack berühmt sind. Sie sind sehr schön und zuverlässig in trockenen, wüstenartigen Klimazonen. Aber können Mesquite-Bäume in Containern wachsen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob das Wachstum von Mesquite in einem Container möglich ist. Können M
Während Sie vielleicht Petersilie, Salbei, Rosmarin und Thymein in Ihrem Kräutergarten haben, fehlt es Ihnen vielleicht an Bohnenkraut. Es gibt zwei Arten von Bohnenkraut, Sommer und Winter, aber hier werden wir uns darauf konzentrieren, wie man Winterkräuter anbaut. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege und den Anbau von Winter-Bohnenkraut und anderen winterlichen Pflanzeninformationen zu erfahren. Wi