Botryosphaeria Canker Behandlung - Die Kontrolle von Botryosphaeria Canker auf Pflanzen



Es ist das größte Gefühl auf der Welt, wenn deine Landschaft komplett ist, die Bäume groß genug sind, um eine Schattenpfütze auf den Rasen zu werfen und du kannst endlich nach den Jahren entspannen, in denen du einen alten, tristen Rasen in ein gepflanztes Paradies verwandelt hast. Wenn Sie diese traurige kleine Pflanze in der Ecke bemerken, verwelkt und mit dunklen Flecken bedeckt, werden Sie wissen, dass es an der Zeit ist, wieder an die Arbeit zu gehen, wenn Sie wissen, wie man Botryosphaeria canker an Pflanzen erkennt.

Was ist Botryosphaeria Canker?

Botryosphaeria canker ist eine häufige Pilzkrankheit von Bäumen und verholzenden Sträuchern, sie greift jedoch nur Pflanzen an, die bereits durch andere Krankheitserreger gestresst oder geschwächt sind. In den Schichten des Kambans, im Kernholz und in der inneren Rinde der Gehölze kann die Zäpfung ziemlich ausgedehnt werden und die Gewebe, die Wasser und Nährstoffe in der Pflanze transportieren, abschneiden.

Betroffene Gewebe entwickeln auf Rindenoberflächen schwarze, pickelartige Fruchtkörperstrukturen oder Krebserkrankungen. Wenn die Rinde zurück geschält wird, wird das Holz darunter rötlich-braun bis braun statt von gesundem weiß bis blassgrün. Einige Bäume werden gummiartigen Saft weinen oder entwickeln Blasen an ihrer Rinde zusammen mit dem offensichtlichen weitverbreiteten Welken der Botryosphaeria-Krebs-Krankheit.

Kontrolle von Botryosphaeria Canker

Bei frühzeitigem Fang können lokalisierte Botryosphaeria-Krebszellen an Pflanzen ausgeschnitten und die gesamte Pflanze gerettet werden. Im Winter oder sehr früh im Frühling vor der Knospenpause alle Äste oder Stöcke zurückschneiden, bis das Gewebe nicht angegriffen ist, und sofort infizierte Trümmer beseitigen. Verhindern Sie, dass der Botryosphaeria-Pilz weiter ausgebreitet wird, indem Sie Schnittwerkzeuge in einer Mischung aus einem Teil Bleichmittel und neun Teilen Wasser zwischen den Schnitten für mindestens 10 Minuten einweichen.

Fungizide werden im Allgemeinen nicht für die Behandlung mit Botryosphaeria-Krebs empfohlen, da der Pilz Gewebe durchdringt, wo Chemikalien nicht hinkommen können. Stattdessen, nach dem Ausschneiden der erkrankten Bereiche des Kronendachs, achten Sie genauer auf die Pflanze. Stellen Sie sicher, dass es richtig gewässert, gedüngt und vor Rindenschäden geschützt ist.

Sobald Ihre Pflanze wieder gedeiht, können Sie verhindern, dass sie neue Probleme mit der Botryosphaeria-Krebs-Krankheit entwickelt, indem Sie sie weiterhin sorgfältig pflegen und darauf warten, bis zum späten Winter oder frühen Frühling zu beschneiden, wenn es noch zu kalt für Pilzsporen ist Die Wunden heilen.

Vorherige Artikel:
Was ist Korallenfleckenkrankheit? Diese schädigende Pilzinfektion greift holzige Pflanzen an und lässt die Äste zurücksterben. Hier ist, was Sie über die Krankheit wissen müssen, was Sie tun können, um es zu verhindern, und wie Sie es auf Ihren Bäumen und Sträuchern erkennen können. Coral Spot Pilz Informationen Coral Spot ist eine durch den Pilz Nectria cinnabarina hervorgerufene Erkrankung holziger Pflanzen. Es kann
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Da der Boden Schädlinge, Krankheiten und Unkrautsamen aufnehmen kann, ist es immer eine gute Idee, den Gartenboden vor dem Pflanzen zu sterilisieren, um das optimale Wachstum und die Gesundheit Ihrer Pflanzen zu gewährleisten. Während Sie sterile Blumenerden nach Ihren Bedürfnissen kaufen können, können Sie auch lernen, Erde schnell und effizient zu Hause zu sterilisieren. Verf
Ironweed ist eine entsprechend benannte Pflanze. Dieser mehrjährige, blühende Eingeborene ist ein zäher Keks. Die Kontrolle von Ironweed-Pflanzen wurde mit der Atombombe eines befestigten Bunkers gleichgesetzt. Sie können etwas Schaden anrichten, aber normalerweise findet die Pflanze ihren Weg zurück. Die
Afrikanische Hosta-Pflanzen, die auch Afrikanische Falschhostas oder kleine weiße Soldaten genannt werden, ähneln in gewisser Weise echten Hostas. Sie haben ähnliche Blätter, aber mit Flecken auf den Blättern, die Betten und Gärten ein neues Element hinzufügen. Wachsen Sie diese warmen Wetter Pflanzen für eine einzigartige neue Gartenfunktion. Über a
Was ist ein Garten Torheit? In architektonischer Hinsicht ist eine Torheit eine dekorative Struktur, die außer ihrer visuellen Wirkung keinem wirklichen Zweck dient. Im Garten wird eine Torheit geschaffen, einfach um zu überraschen und zu erfreuen. Garten Folly Geschichte Obwohl Torheiten in der ganzen Welt gefunden werden, sind sie am häufigsten in Großbritannien. Di
Feigen sind eine alte Weltfrucht, die auf Bäumen wachsen, die zum Mittelmeerklima passend sind. Feigen gehören zur Gattung Ficus , eine gemeinsame Gruppe von Zimmerpflanzen. Feigen, die Früchte produzieren, brauchen helles Licht und Schutz vor Kälte. Obwohl viele Feigenarten zu riesigen Bäumen werden, sind einige Arten für den Containeranbau geeignet. Gute
Italienische Jasminsträucher ( Jasminum humile ) bitte Gärtner in USDA-Klimazonen 7 bis 10 mit ihren glänzend grünen Blättern, duftenden butterblumengelben Blüten und glänzenden schwarzen Beeren. Sie werden auch italienische gelbe Jasminsträucher genannt. Entsprechend gepflanzt ist italienischer gelber Jasmin eine pflegeleichte Pflanze, die wenig menschliches Eingreifen erfordert. Lesen