Screwbean Mesquite Info: Tipps für Screwbean Mesquite Care



Das Screwbean Mesquite ist ein kleiner Baum oder Strauch aus Südkalifornien. Es unterscheidet sich von seinem traditionellen mesquite Cousin mit seinen attraktiven, korkenzieherförmigen Bohnenschoten, die im Sommer erscheinen. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Mesophyten zu lernen, darunter auch die Mesquite-Pflege von Schraubenbeeten und wie Sie Mesothes-Bäume mit Schraubbohnen anbauen können.

Screwbean Mesquite Info

Was ist ein Mesotholzbaum? Hardy in den USDA-Zonen 7 bis 10 reicht der Mesotholzbaum ( Prosopis pubescens ) vom amerikanischen Südwesten und Texas bis nach Zentral- und Südamerika. Es ist klein für einen Baum, meist mit einer Höhe von 9 m. Mit seinen zahlreichen Stämmen und sich ausbreitenden Ästen kann er manchmal breiter als hoch werden.

Es unterscheidet sich von seinem Cousin, dem traditionellen Mesquite-Baum, in einigen Punkten. Seine Dornen und Blätter sind kleiner, und es gibt weniger dieser Blätter in jedem Cluster. Statt Rot sind seine Stiele matter grau. Der auffälligste Unterschied ist die Form seiner Frucht, die der Pflanze ihren Namen verdankt. Die Samenschoten, die hellgrün sind und eine Länge von 5-15 cm haben, wachsen in einer sehr eng gewickelten Spiralform.

Wie man einen Screwbean Mesquite Baum anbaut

In Ihrer Landschaft oder Ihrem Garten ist das Anpflanzen von Mesbiten mit Schraubenbier relativ einfach, vorausgesetzt, Ihr Klima ist richtig. Diese Bäume bevorzugen sandige, gut durchlässige Böden und volle Sonne. Sie sind relativ tolerant gegenüber Trockenheit.

Sie können mit der Beschneidung und Formung umgehen und können in eine strauch- oder baumähnliche Form mit einem einzelnen oder mehreren kahlen Stämmen und erhöhtem Laub geschnitten werden. Wenn sie ungestrichen bleiben, sacken die Äste ab und berühren manchmal den Boden.

Die Hülsen sind essbar und können roh gegessen werden, wenn sie im Frühjahr jung sind, oder zu trockenen Mahlzeiten im Herbst zerstoßen werden.

Vorherige Artikel:
Die Blätter einer gesunden Calla-Lilie sind ein tiefes, sattes Grün. Wenn Ihre Zimmerpflanze oder Garten-Liste Calla Lilie enthält, können vergilbte Blätter ein Zeichen sein, dass etwas mit Ihrer Pflanze nicht stimmt. Eine Calla-Lilie, die gelb wird, kann ein Anzeichen für eine Reihe von Problemen sein, aber die meisten von ihnen sind leicht zu beheben. Erfa
Empfohlen
Während die meisten Menschen wissen, dass zu wenig Wasser eine Pflanze töten kann, sind sie überrascht, dass zu viel Wasser für eine Pflanze es auch töten kann. Wie können Sie Pflanzen zu viel Wasser erzählen? Die Zeichen für eine übergossene Pflanze sind: Untere Blätter sind gelb Pflanze sieht verwelkt aus Wurzeln werden verrotten oder verkümmern Kein neues Wachstum Junge Blätter werden braun Der Boden wird grün erscheinen (was Algen ist) Die Anzeichen von Pflanzen, die von zu viel Wasser betroffen sind, sind Pflanzen sehr ähnlich, die zu wenig Wasser haben. Warum sind P
Kalanchoe-Pflanzen sind dickblättrige Sukkulenten, die oft in Blumenläden oder Gartencentern zu sehen sind. Die meisten enden als Topfpflanzen, aber Gebiete, die ihr Heimatland Madagaskar nachahmen können, können sie im Freien wachsen lassen. Die Gruppen von winzigen Blumen erzeugen eine große Blüte, die auf Stielen über dem Großteil der Blätter hochgehalten wird. Wenn Si
Wenn Sie ein Blumenbeet oder einen großen Blumenkasten mit einem auffälligen Farbtupfer füllen möchten, sind Wellen-Petunien die richtige Pflanze. Diese relativ neue Petunien-Sorte hat die Gartenwelt im Sturm erobert, und das zu Recht. Growing Wave Petunien ist noch einfacher als Pflege für ihre früheren Petunien Cousins, die sie ideal für vielbeschäftigte Gärtner und unerfahrene Züchter gleichermaßen macht. Erfahren
Manchmal genannt Rose Grape, Philipinne Orchidee, Pink Lantern Pflanze oder Kronleuchter Baum, Medinilla magnifica ist kleine immergrüne Strauch stammt aus den Philippinen, wo es normalerweise wächst auf Bäumen in tropischen Wäldern. Medinilla wird jedoch seit Jahrhunderten als exotische Zimmerpflanze angebaut, die einst in Belgien von den Reichen und Edlen geschätzt wurde. Erf
Schachtelhalm ( Equisetum spp.) Ist eine mehrjährige Pflanze, die in weiten Teilen von Nordamerika, Europa, dem Nahen Osten und Asien wächst. Auch bekannt als Puzzle-Pflanze oder Scheuerrausch, Schachtelhalm ist leicht zu erkennen, durch seine schilfigen, verbundenen Stämmen. Viele Menschen genießen Schachtelhalm Kräuter für seinen Nährstoffgehalt. Die P
Calabaza-Kürbis ( Cucurbita moschata ) ist eine schmackhafte, einfach anzubauende Sorte von Winterkürbissen, die in Lateinamerika heimisch und äußerst beliebt ist. Während es in den Vereinigten Staaten weniger verbreitet ist, ist es nicht schwer zu wachsen und kann sehr lohnend sein, besonders wenn es in der lateinamerikanischen Küche verwendet wird. Lese