Flower Bud Blast Symptome: Behandeln Bud Blast in Blütenpflanzen



Jede aufquellende Knospe im Garten ist wie ein kleines Versprechen von deinen Pflanzen. Wenn diese Knospen ohne Grund zusammenbrechen, kann es einen Gärtner zu Tränen bringen. Es mag sich anfühlen wie all die Liebe und Sorgfalt, die du deinen Pflanzen gegeben hast, und die Zeit, die du darauf wartest, dass sie endlich blühen, war verschwendet. Aber fürchte dich nicht, Kollege Gärtner; Blütenknospen-Explosion kann enttäuschend sein, aber es ist selten eine ernste Bedingung.

Was ist Bud Blast?

Bud-Blast ist ein Ausdruck, der verwendet wird, um Blumen zu beschreiben, die vor oder kurz nach dem Öffnen vorzeitig abgebrochen wurden, z. B. mit dem Strahlen in Taglilien. Meistens entwickeln sich die Blüten bis zu einem bestimmten Punkt und hören einfach auf zu wachsen. Andere Knospungssymptome können auf die genaue Ursache der Blütenknospenexplosion hinweisen. Zum Beispiel können Blütenknospen, die hauchdünn und trocken werden, an Botrytisfäule leiden, einem häufigen Landschaftspilz.

Was verursacht Knospe in Blumen blühen?

In den meisten Fällen ist die Ursache der Knospung ein Problem in der Umwelt. Dies ist eine gute Nachricht, denn das Behandeln von Bud-Blast erfordert nur, dass Sie herausfinden, was das Problem ist und beheben Sie es für immer. Um bei der Strahlentherapie mit Knospen zu helfen, sind die häufigsten Umweltprobleme unten aufgeführt, zusammen mit Lösungen zur Behandlung von Knospenexplosionen:

Unsachgemäße Bewässerung - Unsachgemäße Bewässerung verursacht viele Pflanzen viel Stress. Unter Bewässerung können Pflanzen in einem Selbsterhaltungsvorgang Wasser aus sich vergrößernden Knospen in nahrungsmittelproduzierende Bereiche umleiten. Überbewässerung führt oft zu Wurzelfäule oder anderen Pilzinfektionen, die sich entwickelnde Blütenknospen zerstören können. Wasserpflanzen, wenn die oberen zwei Zentimeter des Bodens trocken sind, und fügen Sie zwei bis vier Zoll von organischer Mulch hinzu, um Feuchtigkeitsniveaus gleichmäßiger zu halten.

Temperaturextreme - Extreme Temperaturen können sich entwickelnde Buds beeinflussen, besonders bei Zimmerpflanzen. Wenn die Temperaturen stark schwanken, werden die Pflanzen gestresst und können reagieren, indem sie alle überschüssigen Gepäckstücke abwerfen, um zu überleben. Blumen sind teuer und werden oft zuerst abgeworfen, besonders wenn die Temperaturen häufiger sehr kalt als sehr warm sind. Das Verschieben von Zimmerpflanzen kann das Problem beheben, aber für Pflanzen im Freien kann nicht viel getan werden, obwohl das Abdecken mit Kartons in sehr kalten Nächten helfen kann.

Falsches Licht - Licht hat einen direkten Einfluss darauf, wie gut die Pflanze Nahrung produzieren und überleben kann. Oft versagen Buds, wenn sich Hochlichtpflanzen in schlechten Lichtverhältnissen befinden, wenn sie überhaupt initiiert werden. Gleichzeitig können Pflanzen, die an Situationen mit wenig Licht gewöhnt sind, unter direkter Sonneneinstrahlung überhitzen, was zum Ausfall der Knospen führt. Bewege diese Pflanzen zu geeigneteren Lichtverhältnissen oder spende zusätzliches Licht in Innenräumen.

Zu wenig Feuchtigkeit - Eine unzureichende Feuchtigkeit kann die richtige Knospenbildung beeinträchtigen, insbesondere in zarten Zimmerpflanzen wie Orchideen. Zu trockene Bedingungen oder Feuchtigkeit, die stark schwanken, führen zu Knospen, die abfallen. Wenn Ihre Zimmerpflanzen dieses Problem haben, können Sie sie auf einige Steine ​​in der Mitte einer mit Wasser gefüllten Pfanne legen, um die Feuchtigkeit in ihrer unmittelbaren Umgebung zu erhöhen.

Junge Pflanzen - Jüngeren Pflanzen fehlt oft die Wurzelstruktur, um Blüten zu unterstützen, obwohl sie versuchen können, sie unabhängig zu setzen, was zu abgebrochenen Blüten führt. Wenn Ihre Pflanze kürzlich verpflanzt wurde oder die Pflanze mit Problemen eine Staude ist, die Sie in der letzten Saison aufgeteilt haben, pflücken Sie alle Blüten, damit sich das Wurzelsystem ausdehnen kann, bevor Sie es blühen lassen.

Vorherige Artikel:
Das Anpflanzen von Michaelis-Gänseblümchen im Garten ist eine wahre Freude. Diese Stauden bieten Herbstfarbe, nachdem die Blüten des Sommers bereits verschwunden sind. Auch bekannt als New York Aster, sind diese hübschen, kleinen Blumen eine großartige Ergänzung für jedes mehrjährige Bett und erfordern nur ein wenig Pflege. New Yo
Empfohlen
Viele von uns bauen Himbeeren für die köstliche Frucht an, aber wussten Sie, dass Himbeerpflanzen viele andere Anwendungen haben? Zum Beispiel werden die Blätter oft verwendet, um einen Kräuter-Himbeerblatt-Tee herzustellen. Sowohl die Früchte als auch die Blätter der roten Himbeere haben mehrere pflanzliche Anwendungen, die Jahrhunderte zurückreichen. Lesen
Es gibt mehrere Möglichkeiten für den Hausgärtner bei der Auswahl einer Zwischenfrucht, mit dem Ziel, ein Korn oder Gras zu säen, das sich nicht selbst ernährt und zur Erhöhung des Nährwerts des Bodens untertage bearbeitet werden kann. Gerste ( Hordeum vulgare ) als Deckfrucht ist eine ausgezeichnete Auswahl. Winte
Wenn du das Wort "Nadelbaum" hörst, denkst du auch immergrün. In der Tat verwenden viele Leute die Wörter austauschbar. Sie sind nicht wirklich dasselbe. Nur einige Nadelbäume sind Nadelbäume, während die meisten Nadelbäume immergrüne sind ... außer wenn sie nicht sind. Wenn eine Pflanze immergrün ist, behält sie ihr Laub das ganze Jahr über. Einige Nad
Vorwiegend entlang der Meeresküsten oder Gezeitenflüsse und Flussmündungen finden salzige Böden statt, wenn sich Natrium im Boden aufbaut. In den meisten Gebieten mit Niederschlagsmengen über 20 Zoll pro Jahr ist eine Salzansammlung selten, da das Natrium schnell aus dem Boden ausgelaugt wird. Aber auch in einigen dieser Gebiete kann der Abfluss von wintergesalzenen Straßen und Gehwegen und Salzsprühnebel von vorbeifahrenden Fahrzeugen ein Mikroklima erzeugen, das salzresistente Gärten benötigt. Wachsen
Was ist Braunfäule Blütenbrand? Es ist eine Krankheit, die Steinobstbäume wie Pfirsich, Nektarine, Aprikose, Pflaume und Kirsche angreift. Die Bekämpfung von Braunfäule-Blütenbrand beginnt damit, den Bereich sauber und hygienisch zu halten. Lesen Sie weiter für Informationen über Braunfäule und Knospe und wie man es schafft. Was ist
Ich habe Erdbeerpflanzen - viele von ihnen. Mein Erdbeerfeld beansprucht viel Platz, aber Erdbeeren sind meine Lieblingsbeeren, also bleiben sie dort. Hätte ich etwas Voraussicht gehabt, wäre ich wahrscheinlich eher geneigt gewesen, einen Erdbeerturm zu bauen. Der Bau eines vertikalen Erdbeergefäßes würde definitiv wertvollen Gartenplatz sparen. Ich