Staghorn Fern Information und Pflege: Wie man einen Hirschhornfarn wächst



Staghornfarne ( Platycerium spp.) Haben eine aussergewöhnliche Erscheinung. Die Pflanzen haben zwei Arten von Blättern, von denen eine den Hörnern eines großen Pflanzenfressers ähnelt. Die Pflanzen wachsen im Freien in warmen Jahreszeit Standorten und drinnen woanders. Angebracht oder in einem Korb ist, wie man einen Hirschhornfarn anbaut, weil sie epiphytisch sind und in den Bäumen allgemein wachsen. Staghorn Farn Care setzt auf sorgfältige Überwachung von Licht, Temperatur und Feuchtigkeit.

Staghorn Fern Informationen

Es gibt 17 verschiedene Arten von Staghorn Farn ( Platycerium Alcicorne ) - die neben den üblichen Staghorn Farn, durch eine Reihe von anderen gebräuchlichen Namen, die Elkhorn Farn und Antilopen Ohren gehören. Jeder hat das geweihähnliche Laub sowie ein flaches basales Blatt. Die flachen Blätter sind unfruchtbar und werden mit dem Alter braun und papierartig. Sie überlappen sich auf einer Montagefläche und sorgen für Stabilität des Farns. Die Blattwedel können herabhängen oder aufrecht sein, abhängig von der Vielfalt des Farns.

Staghorn Farne produzieren Sporen als Fortpflanzungsorgane, die auf den Rändern der gelappten geweihten Wedel getragen werden. Sie bekommen keine Blumen und sie sind in der Regel nicht im Boden verwurzelt.

Wie man einen Hirschhornfarn anbaut

Wachsende Staghorn Farne ist einfach. Wenn sie niedrig bis mittleres Licht und moderate Feuchtigkeit bekommen, werden sie gedeihen. In der Tat, ob drinnen oder draußen angebaut, bieten moderate Feuchtigkeit und ein humusreiches Medium beim Anbau von Staghorn Farne. Outdoor-Pflanzen sollten im Halbschatten oder bei schlechten Lichtbedingungen für das beste Wachstum angeordnet sein, während Zimmerpflanzen helles indirektes Licht benötigen.

Staghorn Farne werden normalerweise auf einem Stück Holz oder in einem Korb angebaut. Sie brauchen einen kleinen Haufen Torf, Kompost oder andere organische Stoffe, die sich unter der Pflanze auftürmen. Binde die Pflanze mit Strumpfhosen oder Pflanzenstreifen auf das Wachstumsmedium.

Wachsende Staghorn Farne von Pups

Im Laufe der Zeit wird der Farn Welpen produzieren, die sich um die Hauptpflanze füllen werden. Farne produzieren keine Samen wie die meisten Pflanzen, also ist der beste Weg, um einen neuen Hirschhornfarn von seinen Welpen zu starten. Schneide das Welpe mit einem scharfen, sterilen Messer von der Mutterpflanze ab. Wickeln Sie das Ende des Schnitts in feuchtes Torfmoos und binden Sie es locker an ein Stück Holz oder Rinde. Stellen Sie die gleiche Sorgfalt von staghorn Farnen zur Verfügung, die Sie für einen erwachsenen Farn würden.

Pflege von Staghorn Farnen

Die Pflege von Hirschhornfarnen erfordert eine sorgfältige Kontrolle von Feuchtigkeit, Licht und Temperatur. Die Farne können viele Jahre mit guter Pflege leben und werden mehrere hundert Pfund in ihrem natürlichen Lebensraum bekommen. Einheimische Farne sind in der Regel viel kleiner, aber sie können in der Familie seit Jahrzehnten sein.

Eine gute Pflege des Hirschhornfarns erfordert häufiges Gießen, aber lassen Sie das Pflanzenmedium dazwischen austrocknen.

Düngen Sie sie einmal pro Monat mit einem 1: 1: 1-Ration Dünger in Wasser verdünnt.

Die Pflanze ist anfällig für schwarzen Fleck, der eine Pilzkrankheit ist. Wässern Sie nicht das Laub und minimieren Sie die Feuchtigkeit in Innenräumen, um die entstellenden Sporen zu vermeiden.

Vorherige Artikel:
Wer mag keinen schönen Fliederbusch? Die sanften Lavendeltöne und der reichhaltige berauschende Duft ergeben einen schönen Gartenakzent. Das heißt, Flieder haben eine unglückliche Tendenz, groß und widerspenstig zu werden, aber die neuen Arten von Zwergflieder haben kompakte Formen, während sie immer noch die auffälligste Blumenschau in der Stadt geben. Regelm
Empfohlen
Der sich ausbreitende Zwergmispel ist ein attraktiver, blühender, mittelgroßer Strauch, der sowohl als Hecken- als auch als Solitärpflanze beliebt ist. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verbreitung von Zwergmispeln und Tipps für den Anbau von Cotoneaster-Sträuchern im Garten und in der Landschaft zu erfahren. Verb
Unkraut ist ein Teil des Lebens für Gärtner und Hausbesitzer überall, aber das bedeutet nicht, dass wir sie mögen müssen. Fuzzy und giftig, Dogfennel ist ein Unkraut, mit dem man rechnen muss. Wenn Sie diese Schädlings-Pflanze in Ihrem Garten hängen haben oder durch Ihren Rasen stochern, haben Sie viele Möglichkeiten zur Kontrolle. Dogfen
Du willst, dass deine Kleinen wissen, woher das Essen kommt und wie viel Arbeit es braucht, um zu wachsen, und es würde nicht schaden, wenn sie dieses Gemüse essen würden! Die Schaffung von Snack-Gärten für Kinder ist der perfekte Weg, um Ihren Kindern diese Wertschätzung zu vermitteln, und ich garantiere, dass sie es essen werden! Lese
Der Anbau von Koriander im Haus kann so erfolgreich und schmackhaft sein wie der Anbau von Koriander in Ihrem Garten, wenn Sie der Pflanze ein wenig mehr Pflege geben. Wenn Sie Koriander drinnen pflanzen, ist es am besten, keine Pflanzen aus Ihrem Garten zu verpflanzen. Cilantro lässt sich nicht gut verpflanzen.
Olivenbäume als Zimmerpflanzen? Wenn Sie jemals reife Oliven gesehen haben, fragen Sie sich vielleicht, wie es möglich ist, diese ziemlich hohen Bäume in Oliven-Zimmerpflanzen zu verwandeln. Aber es ist nicht nur möglich, Indoor-Olivenbäume sind die neuesten Zimmerpflanze verrückt. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über den Anbau von Topfpflanzen im Innenbereich einschließlich Tipps zur Pflege von Olivenbäumen im Inneren. Indoor O
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Berme sind ein einfacher Weg, um der Landschaft Interesse zu verleihen, besonders wenn sie flach und flach sind. Eine Berme zu bauen, ist nicht so kompliziert, wie man meinen könnte. Indem Sie ein paar einfache Richtlinien in der Gestaltung Ihrer Berme befolgen, können Landschaftsprobleme leicht beseitigt werden.