Ziergräser für Zone 4: Hardy Gräser für den Garten wählen



Ziergräser verleihen jedem Garten Größe, Struktur, Bewegung und Farbe. Sie ziehen im Sommer Vögel und Schmetterlinge an und bieten im Winter Nahrung und Schutz für Wildtiere. Ziergräser wachsen schnell und benötigen nur wenig Pflege. Sie können als Siebe oder Musterpflanzen verwendet werden. Die meisten Ziergräser stören weder Hirsche, Hasen, Insekten oder Krankheiten. Viele Ziergräser, die üblicherweise in der Landschaft verwendet werden, sind in Zone 4 oder darunter sehr widerstandsfähig. Lesen Sie weiter, um mehr über kältebeständige Gräser für den Garten zu erfahren.

Ziergras für kalte Klimate

Ziergräser werden normalerweise in zwei Kategorien eingeteilt: Gräser der kühlen Jahreszeit oder Gräser der warmen Jahreszeit.

  • Kühle Saison Gräser sprießen schnell im Frühjahr, blühen im Frühsommer, können in der Hitze von Mitte-Spätsommer schlummern und dann wieder wachsen, wenn die Temperaturen im Frühherbst abkühlen.
  • Warme Saisongräser können langsam im Frühling wachsen, aber wirklich in der Hitze des mittleren Spätsommers abheben und im Spätsommer-Herbst blühen.

Sowohl die kühle Jahreszeit als auch die warme Jahreszeit können das ganze Jahr über Interesse an der Landschaft bieten.

Cool Season Ziergräser für Zone 4

Feather Reed Gras - Feather Reed Gras hat frühe Federn, die 4-5 Fuß hoch und cremefarben bis violett sind, je nach Sorte. Karl Foerster, Overdam, Avalanche und Eldorado sind beliebte Sorten für die Zone 4.

Tufted Hairgrass - Im Allgemeinen, 3-4 Fuß groß und breit erreichend, mag dieser rass die Sonne, um Schattenplätze zu teilen . Northern Lights ist eine beliebte bunte Varietät von getuftetem Haarbruch für Zone 4.

Blauer Schwingel - der meiste Schwingel ist Zwerg und Klumpen, der mit bläulichen Grasblättern bildet. Elijah Blue ist in der Zone 4 beliebt für Grenzen, Musterpflanzen und Containerakzente.

Blaues Hafergras - mit einem hohen Anteil an attraktivem, blauem Laub, können Sie im Garten mit blauem Hafergras nichts falsch machen. Die Sorte Sapphire ist eine ausgezeichnete Solitärpflanze.

Warme Saison Ziergräser für Zone 4

Miscanthus - Auch Jungfrauengras genannt, Miscanthus ist eines der beliebtesten Kaltblütler für den Garten. Zebrinus, Morning Light und Gracilimus sind beliebte Sorten in Zone 4.

Switchgrass - Switchgrass kann 2 bis 5 Fuß groß und bis zu 3 Fuß breit werden. Shenandoah und Heavy Metal sind beliebte Sorten in Zone 4.

Grama Grass - Tolerant von armen Böden und kühlen Temps, sind beide Side Oats Grama und Blue Grama in Zone 4 beliebt.

Little Bluestem - Little Bluestem bietet blau-grünes Laub, das im Herbst rot wird.

Pennisetum - Diese kleinen Brunnengräser werden normalerweise nicht größer als 2-3 Fuß hoch. Sie benötigen möglicherweise zusätzlichen Schutz in Winterzonen 4. Hameln, Little Bunny und Burgundy Bunny sind in Zone 4 beliebt.

Pflanzen mit Ziergräsern der Zone 4

Ziergräser für kalte Klimazonen erfordern wenig Wartung. Sie sollten einmal jährlich im frühen Frühling auf 4 bis 4 Zoll groß geschnitten werden. Wenn sie im Herbst zurückgeschnitten werden, können sie anfällig für Frostschäden werden. Im Winter bieten Gräser Nahrung und Schutz für Vögel und andere Wildtiere. Wenn sie im Frühjahr nicht zurückgeschnitten werden, kann sich das Wachstum verzögern.

Wenn ältere Ziergräser in der Mitte zu sterben beginnen oder nicht mehr so ​​gut wachsen wie früher, teilen Sie sie im Frühjahr. Bestimmte zarte Ziergräser, wie Japanisches Blutgras, Japanischer Waldgras und Pennisetum, benötigen möglicherweise zusätzlichen Mulch für den Winterschutz in Zone 4.

Vorherige Artikel:
Aloe ist nicht nur eine schöne Sukkulente, sondern auch eine ausgezeichnete natürliche Medizin, um das Haus zu haben. Es wird allgemein als eine Zimmerpflanze angebaut, aber ein paar glückliche Zonen können sie das ganze Jahr draußen wachsen lassen. Einige Sorten haben eine Kältetoleranz unter 32 F. (0 C
Empfohlen
Braune Hülsen, gesprenkelte Blätter und reduzierter essbarer Ertrag. Was haben Sie? Es kann ein Fall von südlicher Erbsenrostkrankheit sein. Rust auf südlichen Erbsen ist eine häufige Erscheinung, die sowohl kommerzielle als auch selbst angebaute Pflanzen trifft. Bei hohem Krankheitsaufkommen ist eine vollständige Entblätterung und Missernte möglich. Glückl
Susan Patterson, Meistergärtnerin Sie haben von der Kompostierung von Schafen, Kühen, Ziegen, Pferden und sogar von Wildmist gehört, aber was ist mit der Verwendung von Hamster- und Gerbilmist im Garten? Die Antwort ist absolut ja, Sie können Rennmist in Gärten zusammen mit Hamster, Meerschweinchen und Kaninchenmist verwenden. Die
Haben Sie sich schon einmal gefragt, aus welchen Korken? Sie werden oft aus der Rinde von Korkeichen gemacht, daher der Name. Die dicke Rinde wird von den lebenden Bäumen dieser einzigartigen Eichenart abgestreift, und den Bäumen wächst eine neue Rindenschicht nach. Für weitere Korkeichen Informationen, einschließlich Tipps zum Anbau einer Korkeiche, lesen Sie weiter. Kor
Natürliche Heilmittel gibt es schon so lange wie Menschen. Für den größten Teil der Geschichte waren sie tatsächlich die einzigen Heilmittel. Jeden Tag werden neue entdeckt oder wiederentdeckt. Lesen Sie weiter, um mehr über Papaya Kräutermedizin zu erfahren, speziell mit Papayas zur Krebsbehandlung. Pawpa
Gärtner neigen dazu, ein wenig nervös zu werden wegen der limonengrünen Stauden, die den Ruf haben, schwierig zu sein und mit anderen Farben zu kollidieren. Haben Sie keine Angst, mit Stauden Stauden für Gärten zu experimentieren; Die Chancen stehen gut, dass Sie mit den Ergebnissen zufrieden sein werden. Les
Obwohl die Amaranth-Pflanze normalerweise als dekorative Blume in Nordamerika und Europa angebaut wird, ist sie in der Tat eine ausgezeichnete Nahrungsmittelpflanze, die in vielen Teilen der Welt angebaut wird. Wachsender Amaranth für Essen ist lustig und interessant und fügt Ihrem Gemüsegarten etwas anderes hinzu. W