Süße Limetten-Vielzahl - süßer Limetten-Baum, der wächst und sich interessiert



Es gibt eine neue Zitrusfrucht auf dem Block! Okay, es ist nicht neu, aber ziemlich unklar in den Vereinigten Staaten. Wir reden süße Limetten. Ja, eine Limette, die weniger scharf und mehr auf der süßen Seite ist. Fasziniert? Vielleicht interessiert es Sie, süße Linden zu züchten. Wenn ja, lesen Sie weiter, um mehr über den süßen Limettenbaum zu erfahren und wie man sich um eine süße Linde kümmert.

Süße Limetten

Die süße Limette ( Citrus limettioides ) hat eine Reihe von Namen, je nachdem, welche Sprache gesprochen wird. Auf Französisch werden süße Limetten limettier doux genannt. Auf Spanisch, lima dulce. In Indien, Mitha Limbu, Mitha Nimbu oder Mitha Nebu, mit "Mitha" bedeutet süß. Andere Sprachen haben ihre eigenen Namen für die süße Limette und nur um die Dinge zu verwirren, gibt es auch eine süße Zitrone (C. limetta), die in manchen Kreisen auch als süße Limette bezeichnet wird.

Süßer Limetten fehlt die Säure anderer Limetten und, während sie süß sind, macht der Mangel an Säure sie für einige Geschmäcker fast langweilig.

Wie auch immer Sie sie nennen, es gibt grundsätzlich zwei Arten von süßen Limetten, Palästina und mexikanischen süßen Limetten, sowie einige süße Limetten in Indien angebaut.

Am gebräuchlichsten ist Palästina (oder Indisch), eine längliche bis fast runde Frucht mit abgerundetem Boden. Die Schale ist grünlich bis orange-gelb, wenn reif, glatt mit offensichtlichen Talgdrüsen und dünn. Die innere Pulpa ist blassgelb, segmentiert (10 Segmente), unglaublich saftig, sauer und mit einem leicht bitteren bis faden Geschmack. Palästina-Bäume sind groß bis strauchig, dornig und härter als gewöhnliche Linden. Diese Rebsorte trägt auch während der Regenzeit in Indien, wenn andere Zitrusfrüchte außerhalb der Saison sind.

Columbia ist eine weitere Rebsorte, ebenso wie 'Soh Synteng', eine saurere Variante mit leicht rosa, jungen Trieben und Blütenknospen.

Über süßen Lime Tree Growing

Süße Linden ähneln der Tahiti-Limette mit gezackten Blättern und fast flügellosen Blattstielen. Im Gegensatz zu Supermarkt Limetten, ist die Frucht gelb-grün bis gelb-orange in der Farbe. Eigentlich, wenn Sie etwas Kalk reifen lassen, wäre es in der Farbe ähnlich, aber sie werden gepflückt, bevor sie reif sind, um ihre Haltbarkeit zu verlängern.

Die Frucht ist wahrscheinlich eine Hybride zwischen einer mexikanischen Limette und einer süßen Zitrone oder süßen Zitrone. Die Frucht wird hauptsächlich in Indien, Nordvietnam, Ägypten, tropischen Amerika und Ländern entlang der Mittelmeerküste kultiviert. Die erste Frucht wurde 1904 von Saharanpur, Indien, in die Vereinigten Staaten gebracht.

Hier wird die Pflanze hauptsächlich als Zierpflanze für den persönlichen Gebrauch angebaut, aber in Indien und Israel wird sie als Unterlage für die Süßorange und andere Zitrussorten verwendet. In den USDA-Zonen 9-10 ist es möglich, süße Limettenbäume zu züchten. Welche Art von Pflege der süßen Linde wird für den erfolgreichen Anbau in diesen Gebieten benötigt?

Pflege eines süßen Linde

Plant süße Limetten auf der Südseite eines Gebäudes, wo es die meiste Wärme und Schutz vor Kälteeinbrüchen bekommt. Plant süße Limetten in gut drainierendem Boden, denn wie alle Zitrusfrüchte hassen süße Limetten "nasse Füße".

Eine große Sache, auf die man bei der Pflege von süßen Limettenbäumen achten sollte, ist die Temperatur. Süßer Limetten können im Garten angebaut werden oder schön in Containern, solange die Umgebungstemperaturen 50 Grad Fahrenheit (10 Grad Celsius) oder mehr betragen. Der Containeranbau ist schön, da der Baum bei schlechtem Wetter in Schutzräume gebracht werden kann.

Auch heiße, heiße Temperaturen können Ihre süße Limette beeinträchtigen. Achten Sie darauf, den Baum alle 7-10 Tage zu bewässern, wenn er in der Erde und bis zu jedem Tag ist, wenn der Behälter je nach Regen- und Temperaturfaktoren gewachsen ist.

Vorherige Artikel:
Während es für einige Leute einfach und unkompliziert zu sein scheint, kann die Art, wie man Zwiebeln anpflanzt, für andere etwas verwirrend sein. Es ist nicht immer so einfach zu sagen, welcher Weg in die richtige Richtung geht, um Zwiebeln zu pflanzen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist eine Glühbirne? Ei
Empfohlen
Um Ihren grünen Daumen auf die nächste Stufe zu bringen, müssen Sie die Biologie der Pflanzen und die botanischen Begriffe, die Pflanzenwachstum, Fortpflanzung und andere Aspekte des Pflanzenlebens beschreiben, wirklich verstehen. Beginnen Sie hier mit einigen zweihäusigen und monözischen Informationen, mit denen Sie Ihre Gartenfreunde beeindrucken werden. Was
In den meisten Ländern des Landes, im Oktober oder im November, wird das Ende der Gartenarbeit für das Jahr signalisiert, besonders mit der Ankunft des Frostes. Im südlichsten Teil des Landes ist die Winterpflege für warme Klimagärten genau das Gegenteil. Dies kann die produktivste verfügbare Zeit in Ihrem Garten sein, wenn Sie in den USDA-Zonen 8-11 leben. Das
Es ist oft schwierig, die richtige Pflanze für eine trockene, heiße und windige Landschaft zu wählen. Selbst zusätzliche Anstrengungen des Gärtners können in dieser Situation manchmal keine Pflanzen wachsen lassen. Wenn deine Landschaft solche Bedingungen hat, versuche, robuste und hübsche Wüsten-Ringelblumen-Pflanzen zu züchten. Wüsten-
Maiglöckchen-Pflanzen produzieren eine zarte, duftende Blume, die unverwechselbar ist und eine großartige Ergänzung zum Garten darstellt (vorausgesetzt, Sie schaffen es, ihre Verbreitung im Zaum zu halten). Aber welche Art von Auswahl gibt es da draußen? Es gibt viel mehr zu Maiglöckchen als nur seinen süßen Duft. Lesen
Manchmal sind wir Gärtner sicher, dass die Unkräuter uns besiegen werden. Sie testen unsere Geduld bis ins Innerste, schleichen sich dorthin, wo sie nicht hingehören, und kriechen hinein, wo sie schwer zu ziehen sind. Während es viele verschiedene chemische Sprays gibt, um Unkräuter zu bekämpfen, können einige davon ziemlich gefährlich und teuer sein. Aus di
Von Kathehe Mierzejewski Mais ( Zea Mays ) ist eines der beliebtesten Gemüsearten, die Sie in Ihrem Garten anbauen können. Jeder liebt Maiskolben an einem heißen Sommertag mit Butter beträufelt. Außerdem kann es blanchiert und gefroren werden, so dass Sie im Winter frischen Mais aus Ihrem Garten genießen können. Die m