Silybum Mariendistel Info: Tipps zum Pflanzen Mariendistel in Gärten



Mariendistel (auch Silybum Mariendistel genannt) ist eine knifflige Pflanze. Aufgrund seiner medizinischen Eigenschaften gilt es auch als hoch invasiv und wird in einigen Gebieten zur Eradikation eingesetzt. Lesen Sie weiter für Informationen über die Pflanzung von Mariendistel in Gärten, sowie Bekämpfung der Invasivität der Mariendistel.

Silybum Mariendistel Info

Die Mariendistel ( Silybum marianum ) enthält Silymarin, eine chemische Komponente, die bekanntlich die Lebergesundheit verbessert und der Pflanze ihren Status als "Leberstärkungsmittel" verleiht. Wenn Sie Ihr eigenes Silymarin produzieren möchten, sind die Mariendistel-Wachstumsbedingungen sehr nachsichtig. Hier sind einige Tipps zum Anpflanzen von Mariendistel in Gärten:

Sie können Mariendistel in Gärten mit den meisten Arten von Boden, auch sehr arm wachsen. Da Mariendistel oft selbst als Unkraut gilt, ist praktisch keine Unkrautbekämpfung erforderlich. Pflanzen Sie Ihre Samen ¼ Zoll tief nach dem letzten Frost an einer Stelle, die volle Sonne erhält.

Ernten Sie die Blütenköpfe, wenn die Blüten zu trocknen beginnen und ein weißes Pappus-Büschel (wie auf einem Löwenzahn) sich an seiner Stelle bildet. Legen Sie die Blütenköpfe für eine Woche an einem trockenen Ort in eine Papiertüte, um den Trocknungsprozess fortzusetzen.

Sobald die Samen getrocknet sind, hacken Sie an der Tasche, um sie vom Blumenkopf zu trennen. Die Samen können in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Mariendistel-Invasivität

Während sie sicher für den Menschen zu essen ist, gilt Mariendistel als giftig für Vieh, was schlecht ist, da es oft in Weiden wächst und schwer zu beseitigen ist. Es ist auch nicht in Nordamerika heimisch und gilt als hoch invasiv.

Eine einzelne Pflanze kann mehr als 6.000 Samen produzieren, die für 9 Jahre lebensfähig bleiben und bei jeder Temperatur zwischen 32 ° C und 86 ° C (0 ° C und 30 ° C) keimen können. Samen können auch im Wind gefangen werden und leicht auf Kleidung und Schuhen getragen werden, um sie auf das benachbarte Land zu verteilen.

Aus diesem Grund sollten Sie wirklich zweimal nachdenken, bevor Sie Mariendistel in Ihrem Garten pflanzen, und erkundigen Sie sich bei Ihrer lokalen Regierung, ob es überhaupt legal ist.

Vorherige Artikel:
Sie denken vielleicht, dass Gemüse nicht gut für den Gemüseanbau geeignet ist, aber es gibt viele gute Gemüsepflanzen. In der Tat wird fast jede Pflanze in einem Behälter wachsen, wenn der Behälter tief genug ist, um die Wurzeln aufzunehmen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über einige gute Container Gemüse. Gemüsep
Empfohlen
"Achten Sie darauf, es gut zu gießen, wenn Sie es pflanzen." Ich sage diesen Satz mehrmals täglich zu meinen Kunden im Gartencenter. Aber was bedeutet es, beim Pflanzen gut zu gießen? Viele Pflanzen haben keine Chance, die tiefen, kräftigen Wurzeln zu entwickeln, die sie brauchen, weil sie nicht ausreichend gießen. Les
Morning Glory Blumen sind eine fröhliche, altmodische Art der Blüte, die jedem Zaun oder Spalier ein weiches Landhaus-Aussehen verleiht. Diese schnell kletternden Reben können bis zu 10 Fuß hoch werden und oft die Ecke eines Zauns bedecken. Früh im Frühjahr aus Morning Glory Samen gezüchtet, werden diese Blumen oft jahrelang immer wieder neu gepflanzt. Spars
Auch als Staghead oder weiße Blister bezeichnet, betrifft Weißrost Krankheit Kreuzblütler. Diese Pflanzen sind alle Mitglieder der Kohlfamilie ( Brassicaceae ) und enthalten Gemüse wie Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl und Grünkohl und können Ihre Ernte ruinieren. Weiße Rostkrankheit - Was ist weißer Rost? Was is
Jeder hat eine Art von Baum gesehen, Gartenzierpflanzen mit Ästen, die anmutig zur Erde hin abfallen. Das berühmteste Beispiel könnte die Trauerweide sein. Auf der anderen Seite haben Sie vielleicht nie von weißen Kiefern gehört. Was ist eine weinende weiße Kiefer? Lesen Sie weiter für Informationen über "Pendula" und Tipps, wie man eine weinende weiße Kiefer anbaut. Was ist
Der Mophead ist die bekannteste Hydrangea macrophylla , aber auch die Lacecap ist sehr schön. Was ist eine Spitzenkapsel Hortensie? Es ist eine ähnliche Pflanze, die eine zartere Blüte bietet und genauso leicht zu pflegen ist wie ihr bekannterer Cousin. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Spitzenkraut Hortensie, einschließlich Tipps über Spitzenkraut Hortensie Pflege. Was i
Haben Sie schon von Wabi Sabi Gartendesign gehört? Die Wabi Sabi-Ästhetik entstand in Japan aus der buddhistischen Philosophie und beinhaltet eine Wertschätzung für die Formen und Veränderungen natürlicher Landschaften. Wabi sabi gärtnern ermöglicht dem Gärtner und den Besuchern, die schönen Wege zu entdecken, wie die Natur menschengemachte Objekte und Landschaften verändert. Was ist j