Zwerg Obstbäume - eine Pflanzanleitung für Obstbäume in Containern



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Zwergobstbäume eignen sich gut in Containern und sorgen für die einfache Pflege von Obstbäumen. Lasst uns mehr über den Anbau von Zwergobstbäumen lernen.

Pflanzanleitung für Obstbäume in Containern

Wachsende Zwergfruchtbäume in Containern erleichtern das Beschneiden und Ernten. Jüngere Bäume tragen schneller Früchte. Sie können Zwergvarietäten von fast jedem üblichen Obstbaum finden, aber Zitrusbäume sind am meisten gewachsen.

Container für den Anbau von Zwergobstbäumen können solche aus Kunststoff, Metall, Ton, Keramik oder Holz enthalten, solange eine ausreichende Drainage vorhanden ist. Eine allgemeine Faustregel ist jedoch, mit einem Behälter zu beginnen, der ungefähr sechs Zoll breiter ist als der, aus dem der Baum ursprünglich in der Baumschule platziert wird.

Der Miniatur-Obstbaum besitzt einen gut durchlässigen Sandboden von mittlerer Fruchtbarkeit, der für die meisten Zwerg-Obstbäume geeignet ist.

Pflege von Obstbäumen in Containern

Die Pflege von Obstbäumen beginnt mit geeigneten Lichtverhältnissen. Die meisten Miniatur-Obstbäume wachsen am besten bei voller Sonneneinstrahlung, aber manche können sich auch im Halbschatten gut entwickeln, je nach Art des Zwerg-Obstbaumes. Im Allgemeinen sollten Obstbäume, die in Containern gewachsen sind, dort platziert werden, wo sie maximale Sonneneinstrahlung erhalten.

Regelmäßige Beschneidung ist manchmal notwendig für die richtige Pflege von Obstbäumen, um die Form Ihres Miniatur-Obstbaumes zu erhalten. Der meiste Schnitt erfolgt während der Ruhephase, kurz bevor das aktive Wachstum im Frühling beginnt. Sommerschnitt kann jedoch durchgeführt werden, um unerwünschtes Wachstum zu entfernen und eine kleinere Baumgröße beizubehalten.

Dein eingekapselter Miniatur-Obstbaum sollte während Kälteperioden nach innen verlegt und von Zugluft entfernt aufgestellt werden.

Sie sollten auch nur je nach Bedarf bewässert werden, abhängig von der Art des Obstbaums, der Art und Größe seines Behälters und seiner Umgebung. Bei den meisten Zwergobstbäumen sollte die Bodenoberfläche vor dem Gießen etwas austrocknen. Die Düngung sollte jedoch öfter durchgeführt werden, mindestens einmal alle vier bis sechs Wochen während der Wachstumsperiode.

Wenn Sie zwergwüchsige Obstbäume züchten, sollten Sie sie etwa alle zwei Jahre um eine Größe umtopfen.

Veredelte Zwerg Obstbäume

Eine beliebte Methode zur Steigerung der Obstproduktion ist die Aufpfropfung mehrerer Sorten auf den einen Miniaturobstbaum. Die Wachstumsgewohnheit des Zwerg-Obstbaumes ist ein wichtiger Gesichtspunkt bei der Entscheidung, ein Multi-Graft zu machen. Das Pfropfen von Obstbäumen mit ähnlichen Wachstumsgewohnheiten wird sich als erfolgreicher erweisen, da eine stärkere Vielfalt zu einer schwächeren wachsen wird. Eine Alternative zum Mehrpfropfbaum besteht darin, zwei getrennte Sorten in einem großen Behälter zu züchten.

Vorherige Artikel:
Albuca ist eine fesselnde Knollenblume, die in Südafrika beheimatet ist. Die Pflanze ist eine Staude, aber in vielen nordamerikanischen Zonen sollte sie als eine jährliche behandelt werden oder im Inneren ausgegraben und überwintert werden. Die Pflege von Albuca ist nicht schwierig, vorausgesetzt, die Pflanze ist an der richtigen Stelle, wo der Boden gut abfließt, ist mäßig fruchtbar und die durchschnittliche Feuchtigkeit ist vorhanden. Die
Empfohlen
Die Natur überrascht an jeder Ecke, und der Gemüsefarn ist ein perfektes Beispiel dafür. Was ist ein Gemüsefarn? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist ein Gemüsefarn? Die Gemüsefarn-Pflanze ( Diplazium esculentum ) ist eine Art, die in Ost- bis Südasien und Ozeanien gefunden und verwendet wird. Es is
Wenn die kalten Temperaturen und die grauen Tage des Winters beginnen, dich zu ermüden, warum nicht auf den Frühling freuen? Jetzt ist eine gute Zeit, um mit der Planung Ihres Gartens zu beginnen, aber auch Frühlingsdekorationen und Blumen. Wachsende Blumen für Ostern über den Winter oder die Planung, die zu kaufen, wird Ihnen helfen, die Flaute des Winters zu brechen. Bes
Viele von uns kennen Alpenveilchen als eine bezaubernde Blumenpflanze, die während der düsteren Wintermonate das Raumklima erhellt. Was wir jedoch vielleicht nicht wissen, ist, dass Alpenveilchen, ein Cousin der fröhlichen kleinen Primel, ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und den umliegenden Gebieten stammt. Im
Loganbeeren sind saftige Beeren, die lecker aus der Hand gegessen oder zu Pasteten, Gelees und Marmeladen verarbeitet werden. Sie reifen nicht auf einmal, sondern allmählich und neigen dazu, sich unter den Blättern zu verstecken. Dies macht es schwierig zu wissen, wann Loganberry Obst zu pflücken ist. W
Wenn Sie einen ganzjährigen Zierbaum in einer schattigen Ecke Ihres Gartens haben möchten, könnte eine Konifere Ihre Antwort sein. Sie werden mehr als ein paar Schatten lieben Nadelbäume finden, und noch mehr Schatten toleranten Nadelbäume zur Auswahl zwischen. Bevor Sie Nadelbäume in den Schatten pflanzen, sollten Sie eine kurze Liste der Bäume finden, die funktionieren könnten. Lesen
Der Frühling lässt viele Gärtner fieberhaft Samenkataloge scannen, um interessantes, schmackhaftes Gemüse zu finden. Wachsende italienische Paprika bietet eine Alternative zu Paprika, die oft einen Hauch von Bitterkeit haben, die den Gaumen beeinflussen können. Auch eine Vielzahl von Capsicum annuum , die gutartigen Aromen von italienischen Paprika, die sich nahtlos in eine Vielzahl von Gerichten übersetzen lassen, sind köstlich roh gegessen. Plus,