Was ist Canna Rust: Erfahren Sie, wie man Rost auf Canna Blättern behandelt



Canna Lilien sind herrlich, tropisch aussehende, im Herbst einziehende Stauden mit eher ehrfurchtgebietenden großen Blättern und bunten, riesigen, irisartigen Blüten. So auffällig sie auch sind, die Pflanzen sind jedoch anfällig für eine Vielzahl von Problemen, von denen einer Rost auf Canna-Blättern ist. Was ist Canna Rost? Lesen Sie weiter für Informationen über Canna Rost, einschließlich Canna Rost Symptome und Tipps für die Behandlung von Cannas mit Rost.

Was ist Canna Rust?

Cannas, die in südlichen Regionen der USA wachsen, sind häufiger mit Canna-Rost befallen, einer Pilzinfektion, die durch den Erreger Puccinia thaliae verursacht wird . Obwohl schwere Infektionen normalerweise nicht tödlich sind, können sie nicht nur zu Welk und Chlorose der Blätter führen, sondern auch zum Tod.

Canna Rust Symptome

Die Symptome erscheinen zuerst als gelbe bis braune Pusteln auf den Blättern und Stängeln. Diese Pusteln sind oft parallel zu den Blattadern. Wenn sie reifen, setzen sie große Mengen von Sporen frei. Weiter in der Infektion entwickelt sich noch eine andere Art von Sporen, hauptsächlich auf der unteren Oberfläche, aber auch etwas auf der oberen Oberfläche.

Diese Pusteln werden braun und dann schwarz, die infizierten Blätter trocknen aus und fallen schließlich vorzeitig ab. Der Pilz kann auch die Blüten der Canna beeinflussen. Wenn die Pusteln platzen, werden die Sporen durch Wind verbreitet und keimen in Wassertröpfchen anfälliger Wirtspflanzen. Die Infektion wird dann durch natürliche Öffnungen verbreitet.

Die Krankheit wird Rost genannt, nicht weil sie anfänglich diese Farbe ist, sondern weil, wenn man einen Finger über ein Blatt mit Pusteln wischt, der Finger mit einem rostigen braunen Fleck verschwindet.

Behandeln Cannas mit Rost

Wenn Canna Rost identifiziert wird, entfernen Sie alle Blätter, die als infiziert erscheinen, und verwerfen Sie sie sowie alle stark infizierten Pflanzen. Kompostieren Sie nicht die infizierten Teile der Canna, da dies den Pilz weiter ausbreitet.

Um Canna Rost zu vermeiden, pflanzen Sie die Canna in voller Sonne und lassen Sie viel Luftzirkulation zu. Wenn Fungizide zugelassen sind, verwenden Sie Kupferprodukte gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Vorherige Artikel:
Wenn die Bedingungen optimal sind, können Birnbäume im Allgemeinen alle Nährstoffe aufnehmen, die sie durch ihre Wurzelsysteme benötigen. Das bedeutet, dass sie in einem fruchtbaren, gut drainierenden Boden mit einem pH-Wert von 6, 0-7, 0 in voller Sonne mit einer guten Menge an Bewässerung gepflanzt werden müssen. Da d
Empfohlen
Wenn Sie Probleme mit Ihren Zitrusbäumen bemerken, könnte es sich um Schädlinge handeln, genauer gesagt um die Beschädigung von Zitrusfrüchten durch asiatische Zitrusfrüchte. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den Lebenszyklus der asiatischen Zitrusfrucht-Psylliden und den Schaden, den diese Schädlinge verursachen, einschließlich der Behandlung. Was ist
Schnittlauch sind pflegeleichte Bewohner des Kräutergartens, und sie sind praktisch, wenn Sie ein paar für die Verwendung in Rezepten schnipsen oder gebackene Kartoffeln überdecken möchten. Das einzige Problem ist, dass diese einfach zu züchtenden Pflanzen sich nicht immer gut benehmen, und bevor sie es kennen, können sie ihre Grenzen verlassen und an Orten auftauchen, wo Sie sie nicht wollen - einschließlich Ihres gepflegten Rasens. Lesen
Blumenzwiebeln verleihen der Landschaft einen besonderen Farbtupfer, der einfach zu verarbeiten und zu handhaben ist. Ob Sie Frühjahrs- oder Sommerblüher haben oder beides, gut entwässernde Böden, Nährstoffe und Pflanztiefe sind wichtige Bestandteile, um die Pflanzen gut starten zu lassen. Ein Blumenzwiebelpflanzer ist eine idiotensichere Art, die Tiefe richtig zu bekommen. Die
Basilikum ( Ocimum basilicum ) wird oft als König der Kräuter bezeichnet. Basilikumpflanzen sind sicherlich eine der beliebtesten Kräuter im heimischen Garten. Basilikum im Freien oder in einem Behälter anzubauen, ist sehr einfach zu machen, wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen, wie man Basilikum anbaut. Ti
Hornissen, gelbe Jacken und alle Wespen sind in der Regel nützliche Raubinsekten, die sich an Insekten mit weichem Körper erfreuen, die oft unsere Nahrungspflanzen verwüsten - oft Obstbäume. Bedauerlicherweise stellen ansässige Wespen auf Obst eine Gefahr dar. Aus diesem Grund ist es wichtig, Wespen von Obstbäumen fernzuhalten. Brin
Vögel zu beobachten, wie sie sich auf Futterhäuschen in Ihrem Fenster aufhalten, ist nicht die einzige Möglichkeit, diese Kreaturen zu genießen. Eine Vogeljagd lässt Sie Vögel und andere Wildtiere aus nächster Nähe genießen, ohne sie zu verscheuchen. Lesen Sie weiter und finden Sie Tipps, wie Sie einen Vogel blind machen können. Was ist