Spinat-weiße Rost-Krankheit - Behandlung von Spinats-Anlagen mit weißem Rost



Spinat-Weißrost kann eine verwirrende Bedingung sein. Für den Anfang ist es nicht wirklich eine Rostkrankheit, und es wird oft zunächst für Falschen Mehltau verwechselt. Wenn diese Option deaktiviert ist, kann dies zu erheblichen Ernteverlusten führen. 1907 in abgelegenen Gebieten entdeckt, sind heute Spinatpflanzen mit Weißrost überall auf der Welt zu finden. Lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome von Weißrost auf Spinat, sowie Spinat Weißrost Behandlungsmöglichkeiten zu lernen.

Über Spinat White Rust Disease

Weißer Rost ist eine Pilzkrankheit, die durch den Erreger Albugo occidentalis verursacht wird . Es gibt viele Stämme von Albugo, die eine Vielzahl von Pflanzen beeinflussen können. Der Albugo occidentalis- Stamm ist jedoch ein Wirt, der spezifisch für Spinat und Erdbeeren ist.

Erste Symptome der Spinat-Weißrost-Krankheit können den anfänglichen Symptomen des Falschen Mehltaus sehr ähnlich sehen. Wenn die Krankheit fortschreitet, werden die beiden durch ihre spezifischen Symptome unterscheidbar. Allerdings kann eine Infektion mit Weißrost die Spinatpflanzen schwächen und dazu führen, dass sie anfälliger für sekundäre Seucheninfektionen werden. Daher ist es nicht unmöglich, eine Spinatpflanze zu finden, die sowohl mit weißem Rost als auch mit falschem Mehltau infiziert ist.

Das erste erkennbare Zeichen von Spinat-Weißrost sind chlorotische Flecken auf den Oberseiten von Spinatblättern. Dies ist auch ein erstes Symptom des Falschen Mehltaus. Wenn die Blätter umgedreht werden, um die Unterseiten zu untersuchen, werden entsprechende weiße Blasen oder Unebenheiten vorhanden sein. Bei Falschem Mehltau haben die Unterseiten der infizierten Blätter eine purpur bis grau gefärbte, flaumige oder unscharfe Substanz, nicht weiße erhabene Beulen.

Wenn weißer Rost fortschreitet, können die chlorotischen Flecken auf der Oberseite der Blätter weiß werden, und wenn sie ihre Sporen freisetzen, können die weißen Blasen sich rötlich braun verfärben. Ein weiteres verräterisches Zeichen für Weißrost auf Spinat ist das starke Welken oder der Kollaps der Spinatpflanze. Sobald diese Symptome vorhanden sind, wird die Pflanze unverwüstlich sein und sollte ausgegraben und zerstört werden, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

Kontrollierender weißer Rost auf Spinats-Anlagen

Spinat-Weißrost ist eine Pilzkrankheit der kühlen Jahreszeit. Ideale Bedingungen für sein Wachstum und Verbreitung sind kühle, feuchte, taufeuchte Nächte und milde Tagestemperaturen im Frühling und Herbst. Optimale Temperaturen für die Krankheit sind zwischen 54 und 72 F. (12-22 C.).

Weißer Rost auf Spinat geht normalerweise während der heißen, trockenen Monate des Sommers still, aber kann im Herbst zurückkehren. Sporen der Krankheit werden von Pflanze zu Pflanze durch Wind, Regen oder Spritzwasser, Insekten oder unsanitisierte Gartengeräte verbreitet. Diese Sporen kleben an Tau oder nassen Pflanzengeweben und infizieren die Pflanze mit 2-3 Stunden.

Die effektivste Spinat-Weißrost Behandlung ist Prävention. Systemische Fungizide können zum Zeitpunkt der Pflanzung neuer Sämlinge von Spinatpflanzen angewendet werden. Achten Sie darauf, die Etiketten auf dem Etikett zu lesen, um sicherzustellen, dass das Fungizid sicher für die Verwendung auf Lebensmitteln und für Spinat-Weißrost bestimmt ist. Fungizide, die Bacillus subtilis enthalten, haben am wirksamsten gegen diese Krankheit gezeigt.

Gartenabfälle und Werkzeuge sollten regelmäßig ordnungsgemäß gereinigt werden. Es wird auch empfohlen, eine dreijährige Fruchtfolge beim Anbau von Spinat durchzuführen.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Ich denke, die meisten von uns haben die schönen Bilder und Fotografien von Kletterrosen gesehen, die auf einer Steinmauer, einem Zaun, einem Spalier oder einer Laube aufwuchsen.
Empfohlen
Der Trick, Kohl anzubauen, ist kühle Temperaturen und stetiges Wachstum. Das bedeutet regelmäßige Bewässerung, um den Boden während der gesamten Saison gleichmäßig feucht zu halten. Die Kohlkopfspaltung tritt eher spät in der Saison auf, wenn die Köpfe mäßig fest und fast reif für die Ernte sind. Was verurs
Deodar-Zedern ( Cedrus deodara ) sind nicht heimisch in diesem Land, aber sie bieten viele der Vorteile von einheimischen Bäumen. Trockenheitstolerant, schnell wachsend und relativ frei von Schädlingen, sind diese Nadelbäume anmutige und attraktive Exemplare für den Rasen oder den Garten. Wenn Sie daran denken, Deodar-Zedern zu züchten, finden Sie diese immergrünen Pflanzen perfekt für Exemplare oder weiche Hecken. Lesen
Mulch ist normalerweise eine schöne Sache. Mulch ist jede Art von Material, entweder organisch oder anorganisch, das auf den Boden im Garten oder in der Landschaft gelegt wird, um Unkraut zu unterdrücken und Feuchtigkeit zu bewahren. Im Allgemeinen ist es eines der wertvollsten Werkzeuge des Gärtners, aber manchmal kann es im Garten zu Mulchproblemen kommen. D
Es ist wirklich nichts so unterhaltsam und doch entspannend wie Vögel beobachten und füttern, besonders mit Kindern. Eine Sonnenblume Vogelhäuschen im Garten hängen ist eine kostengünstige, nachhaltige Option, die viele Arten von Vögeln in Scharen den Hof besuchen wird. Lesen Sie weiter für weitere Informationen zur Verwendung von Sonnenblumenköpfen mit Kindern. Sonnen
Die schönen, duftenden Blüten, die auf Daphne-Pflanzen erscheinen, überzeugen die Gärtner, sie in den Garten zu locken und sie in der Nähe der Türen oder neben Wegen anzupflanzen, um ihren berauschenden Honigduft zu genießen. Aber diese Pflanzen sind nicht immer einfach zu züchten, und auch solche mit kräftigem Laub blühen nicht unbedingt. Wenn Sie
Wenn Sie ein Landbewohner wie ich sind, kann der Gedanke an absichtlich wachsende Löwenzahnsamen Sie amüsieren, besonders wenn Ihr Rasen und angrenzende Bauernhöfe mit ihnen reich sind. Als Kind war ich schuldig, Löwenzahn aus Samen zu vermehren, indem ich die Samen von Löwenzahnköpfen wehte - und ich mache immer noch, aus einer Laune heraus, als Erwachsener. Je m