Tipps zum Anbau von Dill Weed Plants



Dill ist ein beliebtes Kraut in der Küche und würzt alles von Gurken bis Fisch. Feinschmecker wissen, dass man frischen Dill für den Geschmack nicht schlagen kann. Der beste Weg, um den frischesten Dill zu bekommen, ist, Dill in Ihrem eigenen Garten anzubauen. Schauen wir uns an, wie man Dill anbaut.

Pflanzender Dill-Samen

Der beste Weg, um Dill zu wachsen, ist direkt aus Samen und nicht aus einer Transplantation. Das Pflanzen von Dillsamen ist einfach. Die Dillbepflanzung wird einfach durchgeführt, indem die Samen nach dem letzten Frost an der gewünschten Stelle verteilt werden, dann die Samen leicht mit Erde bedecken. Bewässern Sie den Bereich gründlich.

Pflege von Dill-Unkrautpflanzen

Es ist auch sehr einfach, Dillpflanzen anzubauen und Dillpflanzen zu pflegen. Dill-Pflanzen wachsen am besten in voller Sonne. Abgesehen davon wird Dill glücklich in armen und reichen Böden oder in feuchten oder trockenen Bedingungen wachsen.

Dill Weed Pflanzen ernten

Einer der Vorteile des wachsenden Dills ist, dass sowohl die Blätter als auch die Samen von Dillpflanzen essbar sind.

Um die Dillblätter zu ernten, schneiden Sie regelmäßig die gewünschte Menge an Blättern ab, die Sie zum Kochen benötigen. Wenn Sie Dillsamen ernten möchten, lassen Sie die Pflanze ohne Trimmen wachsen, bis sie blüht. Sobald Dill-Pflanzen blühen, hören sie auf, Blätter zu wachsen, also stellen Sie sicher, dass Sie keine Blätter von dieser Pflanze ernten. Die Dillblume wird verblassen und die Samenkapseln entwickeln. Wenn die Samenhülsen braun geworden sind, schneiden Sie den ganzen Blütenkopf ab und legen Sie ihn in eine Papiertüte. Schütteln Sie die Tasche vorsichtig. Die Samen fallen aus dem Blütenkopf und den Samenschoten und Sie können die Samen vom Abfall trennen.

Es gibt viele Rezepte, die Dill verwenden. Wenn Sie dieses Kraut in Ihrem Garten pflanzen, erhalten Sie viel frischen Dill für alle diese Rezepte. Jetzt, da du weißt, wie man Dill anbaut, hast du keinen Grund, in diesem Jahr nicht Dillsamen zu pflanzen.

Vorherige Artikel:
Schweißbienen fliegen oft mit einer schweren Ladung Pollen an den Hinterbeinen durch den Garten. Pollen beladene Schweißbienen sind auf dem Weg zurück zum Nest, wo sie ihre Ernte lagern, um die nächste Generation zu ernähren. Es ist eine gute Idee, ihnen einen großen Bogen zu machen, damit sie dich nicht als Bedrohung sehen. Aber
Empfohlen
Trompetenreben sind schöne, weitläufige Pflanzen, die eine Mauer oder einen Zaun spektakulär erleuchten können. Sie verbreiten sich leider auch sehr schnell und werden an manchen Stellen als invasiv angesehen. Dies ist teilweise auf das umfangreiche Trompetenrebenwurzelsystem zurückzuführen. Lesen Sie weiter, um etwas über Trompetenwurzelschäden zu erfahren und wie man Trompetenwurzeln entfernt. Wie ti
Wie glücklich die Stechpalme aussieht und wie stark, Wo er das ganze Jahr wie ein Wächter steht. Weder trockene Sommerhitze noch kalter Winterhagel, Kann diesen schwulen Krieger zittern oder wackeln lassen. Er hat das ganze Jahr über gebetet, aber leuchtend scharlachrot wird er leuchten, Wenn der Boden mit dem frischen gefallenen Schnee weiß glänzt. In
Litschis sind eine extrem beliebte Frucht aus Südostasien, die auf der ganzen Welt mehr Zugkraft gewinnen. Wenn Sie in einem warm genug Klima leben, können Sie Glück haben, einen Baum in Ihrem Hinterhof zu haben. Wenn Sie das tun, sind Sie wahrscheinlich sehr daran interessiert, wie und wann Litschi Früchte zu ernten sind. Le
Erbsen mit Wurzel-Nematoden können verkümmert, welken und gelb sein und können eine kleinere Ernte produzieren. Nematoden können schwierig zu bekämpfen sein, daher ist Prävention die beste Option. Verwenden Sie nematodenfreie Pflanzen oder resistente Erbsenarten in Ihrem Garten, um diese Schädlinge zu vermeiden. Erbse
Buchsbaum. Ocimum basilicum 'Buchsbaum' ist ein sehr dekoratives Basilikum. Dieses kompakte, runde, buschige Basilikum sieht fabelhaft aus wie eine duftende Umrandung im Garten, in Containern oder sogar in Formgehölzen. Buchsbaum Basilikum wächst zwischen 20-36 cm breit und hoch. Es ist geeignet in den USDA-Zonen 9-11.
Hortensien, der Ruhm des Sommers! Diese voll blühenden Schönheiten, einst in altmodische Gärten verbannt, haben eine wohlverdiente Wiederbelebung ihrer Popularität genossen. Obwohl es viele Arten innerhalb der Arten gibt, sind die großen Macrophylia oder Mopheads immer noch die beliebtesten. Während ihre normale Sommerblüte Farbe blau, rosa oder weiß ist, bemerken wir alle diese grünen Hortensien zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Saison. Warum b