Vorteile von Liebstöckel-Kraut: Was mit Liebstöckel-Pflanzen zu tun



Liebstöckel ist ein Land Cousin von Petersilie und kann auf die gleiche Weise verwendet werden. Es hat keinen sehr starken Geschmack und wurde deshalb im Vergleich zur Petersilie auf den Rücksitz gestellt, aber es gibt zahlreiche Liebstöckel-Gesundheitsvorteile, die diese Pflanze wieder ins Licht bringen können. Die griechischen und römischen Zivilisationen waren bekannt für die Verwendung von Liebstöckelkräutern in Heilpraktiken sowie in kulinarischen Adaptionen. Was mache ich heute mit Liebstöckel? Das Kraut ist noch populärer mit einer großen Bevölkerung in Europa und Asien, verwendet es oft in Rezepten und eine weltweite Folge der Verwendung als Arzneimittel.

Traditionelle Liebstöckel-Nutzen für die Gesundheit

Liebstöckel Kräuterhilfsmittel gibt es seit Jahrhunderten. Die Pflanze stammt wahrscheinlich aus dem Mittelmeerraum, hat aber eine weit verbreitete Verwendung in alkoholischen Getränken und gemeinsamen Rezepten auf der ganzen Welt. Viel von seiner Verwendung war auch als entzündungshemmender, Haut-Conditioner, Menstruationsunterstützung, Magenbalsam und vieles mehr. Liebstöckel ist wahrscheinlich am besten als Verdauungshilfe bekannt, die Blähungen und andere Magenbeschwerden lindert.

Neben der Unterstützung der Verdauung wurde Liebstöckel häufig zur Stärkung des Herzens und zur Unterstützung der Atmung eingesetzt. Es war auch nützlich als Diuretikum, zur Behandlung von Nierensteinen und als Blutreiniger. Es wurde traditionell zur Behandlung von Gicht, Rheuma und Hautproblemen verwendet.

Liebstöckel Kräuter Heilmittel gehen zurück bis zum 12. Jahrhundert und waren eine wichtige Therapie in der mittelalterlichen Schule von Salerno. Historisch gesehen fand die Verwendung von Liebstöckelkräutern in medizinischen Theatern, aber auch in Bauernhäusern und Dorfkneipen statt. Es ist ein einfach anzubauendes mehrjähriges Kraut, das sich oft durch Samen ausbreitet. Als wildes Kraut wäre es weit verbreitet und leicht zu finden und der Nutzen von Liebstöckel weithin bekannt.

Moderne Vorteile von Liebstöckel

Liebstöckel ist reich an vielen Nährstoffen und Mineralien. Es hat viel Vitamin C und B-Komplex. Die Pflanze hat auch Quercetin, das Histamin hemmt und hilft bei Allergiesymptomen. Viele Frauen finden auch Erleichterung von Menstruationssymptomen mit Liebstöckelpräparaten. Kosmetika, die Extrakte von Liebstöckel enthalten, können helfen, Akne zu verringern, die Haut zu reinigen und Dermatitis zu behandeln.

Für diejenigen, die gerne "reinigt", ist Liebstöckel ein Diuretikum, das hilft, den Körper zu spülen, ohne Elektrolytverlust zu verursachen. Diese Eigenschaft führt zu seiner Verwendung, um die Nierengesundheit zu verbessern. Das Kraut hat auch das Potenzial, mit Arthritis-Empfindlichkeit zu helfen, Atmungsprozesse zu steigern, und hat antibakterielle Eigenschaften. Die häufigste Nebenwirkung scheint Photosensibilität in hohen Dosen zu sein.

Was mit Liebstöckel zu tun

Liebstöckel ist ein Cousin der Petersilie, schmeckt aber eher zu Sellerie. Verwenden Sie es in Suppen und Eintöpfen oder wo auch immer Sie Sellerie verwenden würden. Es hat einen hellen Geschmack, der es perfekt in einem Sommersalat macht. Alle Teile der Pflanze sind nützlich, einschließlich der Wurzeln. Es ist besonders köstlich, wenn es mit Schweinefleisch oder Huhn gepaart wird, obwohl es auch häufig verwendet wird, um Kartoffeln zu würzen.

Die Blätter können als Gewürz oder als Geschmack in alkoholischen Getränken verwendet werden. Die Blätter werden auch in heißem Wasser eingeweicht und als Tee verwendet. Liebstöckel ist reich an Limonen, Cumarin, Kampfer und Eugenolen. In Verbindung mit seinem Nährstoffgehalt ist Liebstöckel ein leistungsfähiges Kücheninhalts- und Medizinschrankwerkzeug.

Haftungsausschluss : Der Inhalt dieses Artikels ist nur für Bildungs- und Gartenzwecke bestimmt. Bevor Sie JEDES Kraut oder eine Pflanze zu medizinischen Zwecken oder auf andere Weise einnehmen oder einnehmen, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder einen Heilkräuter.

Vorherige Artikel:
Sind Geranien jährlich oder mehrjährig? Es ist eine einfache Frage mit einer etwas komplizierten Antwort. Es hängt natürlich davon ab, wie hart Ihre Winter sind, aber es hängt auch davon ab, was Sie eine Geranie nennen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Lebensdauer von Geraniumblüten zu erfahren und was mit Geranien nach der Blüte zu tun ist. Lebens
Empfohlen
Für viele Gärtner sagt nichts Frühling wie die flaumigen Kätzchen einer Pussyweidenbaums. Was viele Gärtner nicht wissen, ist, dass Sie bessere Zweige für Kätzchen produzieren können, indem Sie Weidenkätzchen beschneiden. Wenn Sie wissen, wie man einen Weidenkätzchenbaum beschneidet, können Sie lange, gerade Stämme fördern, die am besten in Blumenarrangements aussehen. Selbst wenn
Viele Gärtner gehören Sträucher und Bäume mit Winter Interesse in ihrer Hinterhof-Landschaft. Die Idee ist, der Winterlandschaft Interesse und Schönheit zu verleihen, um den Mangel an Frühlingsblumen und neuen grünen Blättern in der kalten Jahreszeit auszugleichen. Sie können Ihre Winterlandschaft verschönern, indem Sie Winterpflanzen für Gärten mit ornamentalen Merkmalen auswählen. Sie können
Kiwi wächst auf großen, laubabwerfenden Reben, die viele Jahre leben können. Genau wie bei den Vögeln und Bienen benötigen Kiwis männliche und weibliche Pflanzen, um sich zu vermehren. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über die Bestäubung von Kiwi-Pflanzen. Ist eine Kiwi-Pflanze selbstbestäubend? Die einf
Veilchen sind fröhliche, früh blühende Stauden, die den Beginn der Wachstumsperiode mit Narzissen, Tulpen und anderen Frühlingszwiebeln begrüßen. Diese kühlen Klima Waldpflanzen tun jedoch am besten im Halbschatten. Veilchen sind vielseitig und Veilchen in Containern zu züchten ist überhaupt kein Problem. Möchten
Wenn Sie ein eifriger Gärtner sind und einen Hund haben, wissen Sie, wie es ist, einen Hinterhof zu entwickeln und zu pflegen: zerdrückte Blumenbeete, umhergeworfene Dreck und Rinde, unansehnliche Hundepfade, schlammige Löcher im Garten und gelbe Pinkelflecken in der Rasen. Wir lieben unsere Hunde, aber die negativen Auswirkungen auf den Garten können so entmutigend sein. Da
Breitspektrum-Pestizide können sich nachteilig auf die Population von "guten" oder nützlichen Käfern auswirken. Florfliegen sind ein perfektes Beispiel. Lacewing Larven in Gärten sind ein natürlicher Knock Out für unerwünschte Insekten. Sie sind gefräßige Esser von vielen weichen Insekten, die Pflanzen angreifen. Erstell