Vorteile von Liebstöckel-Kraut: Was mit Liebstöckel-Pflanzen zu tun


Liebstöckel ist ein Land Cousin von Petersilie und kann auf die gleiche Weise verwendet werden. Es hat keinen sehr starken Geschmack und wurde deshalb im Vergleich zur Petersilie auf den Rücksitz gestellt, aber es gibt zahlreiche Liebstöckel-Gesundheitsvorteile, die diese Pflanze wieder ins Licht bringen können. Die griechischen und römischen Zivilisationen waren bekannt für die Verwendung von Liebstöckelkräutern in Heilpraktiken sowie in kulinarischen Adaptionen. Was mache ich heute mit Liebstöckel? Das Kraut ist noch populärer mit einer großen Bevölkerung in Europa und Asien, verwendet es oft in Rezepten und eine weltweite Folge der Verwendung als Arzneimittel.

Traditionelle Liebstöckel-Nutzen für die Gesundheit

Liebstöckel Kräuterhilfsmittel gibt es seit Jahrhunderten. Die Pflanze stammt wahrscheinlich aus dem Mittelmeerraum, hat aber eine weit verbreitete Verwendung in alkoholischen Getränken und gemeinsamen Rezepten auf der ganzen Welt. Viel von seiner Verwendung war auch als entzündungshemmender, Haut-Conditioner, Menstruationsunterstützung, Magenbalsam und vieles mehr. Liebstöckel ist wahrscheinlich am besten als Verdauungshilfe bekannt, die Blähungen und andere Magenbeschwerden lindert.

Neben der Unterstützung der Verdauung wurde Liebstöckel häufig zur Stärkung des Herzens und zur Unterstützung der Atmung eingesetzt. Es war auch nützlich als Diuretikum, zur Behandlung von Nierensteinen und als Blutreiniger. Es wurde traditionell zur Behandlung von Gicht, Rheuma und Hautproblemen verwendet.

Liebstöckel Kräuter Heilmittel gehen zurück bis zum 12. Jahrhundert und waren eine wichtige Therapie in der mittelalterlichen Schule von Salerno. Historisch gesehen fand die Verwendung von Liebstöckelkräutern in medizinischen Theatern, aber auch in Bauernhäusern und Dorfkneipen statt. Es ist ein einfach anzubauendes mehrjähriges Kraut, das sich oft durch Samen ausbreitet. Als wildes Kraut wäre es weit verbreitet und leicht zu finden und der Nutzen von Liebstöckel weithin bekannt.

Moderne Vorteile von Liebstöckel

Liebstöckel ist reich an vielen Nährstoffen und Mineralien. Es hat viel Vitamin C und B-Komplex. Die Pflanze hat auch Quercetin, das Histamin hemmt und hilft bei Allergiesymptomen. Viele Frauen finden auch Erleichterung von Menstruationssymptomen mit Liebstöckelpräparaten. Kosmetika, die Extrakte von Liebstöckel enthalten, können helfen, Akne zu verringern, die Haut zu reinigen und Dermatitis zu behandeln.

Für diejenigen, die gerne "reinigt", ist Liebstöckel ein Diuretikum, das hilft, den Körper zu spülen, ohne Elektrolytverlust zu verursachen. Diese Eigenschaft führt zu seiner Verwendung, um die Nierengesundheit zu verbessern. Das Kraut hat auch das Potenzial, mit Arthritis-Empfindlichkeit zu helfen, Atmungsprozesse zu steigern, und hat antibakterielle Eigenschaften. Die häufigste Nebenwirkung scheint Photosensibilität in hohen Dosen zu sein.

Was mit Liebstöckel zu tun

Liebstöckel ist ein Cousin der Petersilie, schmeckt aber eher zu Sellerie. Verwenden Sie es in Suppen und Eintöpfen oder wo auch immer Sie Sellerie verwenden würden. Es hat einen hellen Geschmack, der es perfekt in einem Sommersalat macht. Alle Teile der Pflanze sind nützlich, einschließlich der Wurzeln. Es ist besonders köstlich, wenn es mit Schweinefleisch oder Huhn gepaart wird, obwohl es auch häufig verwendet wird, um Kartoffeln zu würzen.

Die Blätter können als Gewürz oder als Geschmack in alkoholischen Getränken verwendet werden. Die Blätter werden auch in heißem Wasser eingeweicht und als Tee verwendet. Liebstöckel ist reich an Limonen, Cumarin, Kampfer und Eugenolen. In Verbindung mit seinem Nährstoffgehalt ist Liebstöckel ein leistungsfähiges Kücheninhalts- und Medizinschrankwerkzeug.

Haftungsausschluss : Der Inhalt dieses Artikels ist nur für Bildungs- und Gartenzwecke bestimmt. Bevor Sie JEDES Kraut oder eine Pflanze zu medizinischen Zwecken oder auf andere Weise einnehmen oder einnehmen, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder einen Heilkräuter.

Vorherige Artikel:
Rhabarber ist eine Pflanze, die von mutigeren Gärtnern angebaut wird, die den wunderbaren Geschmack dieser ungewöhnlichen und oft schwer zu findenden Pflanze kennen. Aber ein neuer Rhabarberzüchter mag Fragen haben wie: "Wie kann man sagen, wann Rhabarber reif ist?" Und "Wann Rhabarber ernten?&q
Empfohlen
Die Mutter meines Freundes macht die unglaublichsten, knusprigsten und würzigsten Gurken, die ich je gegessen habe. Sie kann sie so gut wie im Schlaf machen, da sie 40 Jahre Erfahrung hat, aber trotzdem hat sie ihren Anteil an Problemen beim Beizen. Ein solches Problem ist das hohle Herz in Gurken. Lesen Sie weiter für Gurke hohlen Herz Info.
Viele unserer schönsten Gartenpflanzen tragen das Stigma, das Wort "Unkraut" in ihrem Namen enthalten zu haben. Sneezeweed wurde mit einem doppelten Schlag getroffen, indem das Wort "Gras" mit einem Hinweis auf Frühlingsallergien und Heuschnupfen kombiniert wurde. Glücklicherweise ist Sonnenbraut kein Unkraut, und ein Garten voller blühender Sonnenbraut lässt Sie nicht niesen. Las
Maiglöckchen ist eine herrliche Frühlingsblüte mit kleinen, weißen glockenförmigen Blüten. Es macht gut in schattigeren Bereichen des Gartens und kann sogar eine schöne Bodendecke sein, aber wenn Ihre Maiglöckchen nicht blühen, alles, was Sie haben, ist viel Grün. Wachsender Maiglöckchen Maiglöckchen braucht in der Regel nicht viel Pflege. Als Staude
Vor Jahren kaufte ich eine Zeitschrift, die einen Artikel über den Aufbau eines Hinterhof-Tiergartens ankündigte. "Was für eine großartige Idee", dachte ich. Und dann sah ich die Fotos - einen bescheidenen Garten mit einer herunterfallenden Felswand, einem riesigen Bürstenhaufen, überwucherten Sträuchern, einem tropfenden Schlauch über einem gesprungenen Becken und einer Vielzahl von Speiseräumen und Vogelhäusern, die in den kleinen Raum gezwängt waren. "Die
Als ich aufwuchs, hatte mein Nachbar einige schöne alte Pflaumenbäume, die er mochte, als wären sie Babys. Er hat sie sorgfältig geformt und beschnitten, und obwohl ich ein Kind war, war die Frucht so mollig, süß, saftig und reichlich (ja, wir haben sie regelmäßig geplündert), ich konnte die Logik all seiner Arbeit nicht widerlegen. Also, w
Auch bekannt als Schlafpflanze, Rebhuhn Erbse ( Chamaecrista fasciculata ) ist ein nordamerikanischer Eingeborener, der auf Prärien, Flussufern, Wiesen, offenen Wäldern und sandigen Savannen in weiten Teilen der östlichen Hälfte der Vereinigten Staaten wächst. Ein Mitglied der Familie der Hülsenfrüchte, Rebhuhn Erbse ist eine wichtige Nahrungsquelle für Wachtel, Ringfasan, Präriehühner und andere Wiesenvögel. Partridge