Karotten für den Winter speichern - wie man Karotten im Boden speichert



Einheimische Karotten sind so lecker, dass es für einen Gärtner sehr natürlich ist, sich zu fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, Gartenkarotten zu lagern, damit sie den Winter überdauern. Während Karotten gefroren oder in Dosen konserviert werden können, ruiniert dies das befriedigende Knirschen einer frischen Karotte und das Lagern von Karotten für den Winter in der Speisekammer führt oft zu faulen Karotten. Was wäre, wenn Sie den ganzen Winter lang Möhren in Ihrem Garten lagern könnten? Überwinterung Karotten in den Boden ist möglich und erfordert nur ein paar einfache Schritte.

Schritte für das Überwintern von Karotten im Boden

Der erste Schritt, um Karotten im Boden für die spätere Ernte im Winter zu lassen, ist sicherzustellen, dass das Gartenbett gut gejätet wird. Dies stellt sicher, dass, während Sie die Karotten am Leben halten, Sie nicht auch die Unkräuter für nächstes Jahr am Leben erhalten.

Der nächste Schritt, um Karotten für den Winter im Boden zu lagern, besteht darin, das Bett, wo die Karotten mit Stroh oder Blättern wachsen, stark zu mulchen. Stellen Sie sicher, dass der Mulch sicher gegen die Oberseiten der Karotten gedrückt wird.

Seien Sie gewarnt, dass, wenn Sie Karotten im Boden überwintern, die Karottenspitzen schließlich in der Kälte absterben. Die Karottenwurzel unten wird einfach gut und wird gut schmecken, nachdem die Oberseiten sterben, aber Sie haben möglicherweise Schwierigkeiten, die Karottenwurzeln zu finden. Vielleicht möchten Sie die Standorte der Karotten markieren, bevor Sie mulchen.

Danach ist das Lagern von Gartenmöhren im Boden nur eine Frage der Zeit. Wenn du Karotten brauchst, kannst du in deinen Garten gehen und sie ernten. Sie werden feststellen, dass die Karotten im Winter immer süßer werden, weil die Pflanze beginnt, ihren Zucker zu konzentrieren, um die Kälte zu überstehen.

Karotten können den ganzen Winter über im Boden bleiben, aber Sie werden sie alle vor dem Frühjahr ernten wollen. Wenn der Frühling kommt, blühen die Karotten und werden ungenießbar.

Jetzt wo Sie Karotten im Boden lagern können, können Sie fast das ganze Jahr über frische und knusprige Karotten genießen. Überwinterte Karotten ist nicht nur einfach, es ist platzsparend. Versuchen Sie, dieses Jahr Karotten im Boden zu lassen.

Vorherige Artikel:
Liebe Tomaten und genieße es, sie anzubauen, aber du scheinst kein Ende der Probleme mit Schädlingen und Krankheiten zu haben? Eine Methode zum Züchten von Tomaten, die Wurzelkrankheiten und bodenbürtige Schädlinge verhindern wird, wird als Tomatenringkultur-Wachstum bezeichnet. Was ist Tomatenringkultur und wie wird die Ringkultur von Tomaten verwendet? Les
Empfohlen
" Blitz von harmlosen Blitzen, ein Nebel von Regenbogenfarben. Die polierten Sonnenstrahlen erhellen, von Blume zu Blume fliegt er . "In diesem Gedicht beschreibt der amerikanische Dichter John Banister Tabb die Schönheit eines Kolibri, der von einer Gartenblume zur nächsten flitzt. Nicht nur sind Kolibris schön, sie sind auch wichtige Bestäuber. Nu
Ich bin ein billiger Gärtner. Jede Art, die ich wiederverwerten, recyceln oder wiederverwenden kann, macht meine Tasche schwerer und mein Herz leichter. Die besten Dinge im Leben sind wirklich frei und ein gutes Beispiel dafür sind Selbstaussaat Pflanzen. Selbstsaat-Pflanzen säen sich selbst und bieten eine neue Ernte von schönen Pflanzen in der nächsten Vegetationsperiode. Was
Es gibt eine Vielzahl von Krankheiten und Schädlingen, die Ihren Hartriegel stressen und Hartriegelblatttropfen verursachen können. Es ist normal, dass Blätter im Herbst fallen, aber Sie sollten keinen Hartriegel sehen, der im Sommer Blätter fallen lässt. Wenn Blätter im Sommer vom Hartriegel fallen, kann dies eine ernste Krankheit, falsche Standortwahl oder Anbauprobleme bedeuten. Lass
"Abwechslung ist die Würze des Lebens." Ich habe diesen Satz unzählige Male in meinem Leben gehört, aber ich habe nie im wörtlichsten Sinn darüber nachgedacht, bis ich etwas über die Geschichte der irischen Kartoffeln gelernt habe. Eine wichtige Fußnote in dieser Geschichte, die Irish Potato Hungersnot, vermittelt die lebenswichtige Bedeutung der Anpflanzung genetisch unterschiedlicher Pflanzen. Dies
Der Anbau einheimischer Pflanzen ist eine hervorragende Möglichkeit, die nationale Flora zu erhalten und hat den zusätzlichen Vorteil, dass sie leicht gedeihen kann, da die Böden und Bedingungen für ihren Erfolg bestimmt sind. Es gibt wenige Pflanzen, die in fast jedem Klima gut gedeihen können, sowohl wegen ihrer Schönheit als auch als Futter für Rinder, Schweine und viele Schmetterlingsarten. Frosc
Was sind Strandgänseblümchen? Auch bekannt als Strandaster oder Strandgänseblümchen, sind Küstengänseblümchen blühende Stauden, die wild entlang der Pazifikküste wachsen, von Oregon und Washington Süd nach Südkalifornien. Diese zähe kleine Pflanze ist in rauen Umgebungen wie Küsten- und Sanddünen anzutreffen. Informatione