Watermelon Rettich Fakten: Tipps für wachsende Wassermelone Radieschen



Radieschen sind kühles Wetter Gemüse in einer Vielzahl von Größen und Farben, die auch im Geschmack variieren. Eine solche Rebsorte, der Wassermelonen-Rettich, ist ein cremefarbenes Exemplar und grün mit einem gestreiften rosa Inneren, das einer Wassermelone ähnelt. Also, was ist ein Wassermelonenrettich? Wie schmecken Wassermelonen-Rettiche und welche anderen Wassermelonen-Rettich-Fakten könnten uns dazu verleiten, sie zu züchten? Lass es uns herausfinden.

Was ist ein Wassermelonenrettich?

Wassermelonen-Radieschen sind eine Erbstückvielfalt von Daikon-Rettich, einer meiner Favoriten. Sie sind ein Mitglied der Familie der Senf, die Rucola und Rüben enthält. Eine interessante Wassermelonen-Rettich Tatsache sagt uns, dass das chinesische Wort für diese Radieschen ShinRi-Mei ist, was "Schönheit im Herzen" bedeutet. Man muss nur in eine dieser Schönheiten schneiden, um die Bedeutung hinter dem Namen zu verstehen. Ihr lateinischer Name ist Raphanus sativus acanthiformis .

Was Wassermelonen Radieschen schmecken, haben sie einen milderen, untertriebenen Geschmack im Vergleich zu ihren Brüdern und sind etwas weniger pfeffrig im Geschmack. Im Gegensatz zu anderen Sorten mildert der Geschmack noch mehr, je reifer die Radieschen werden.

Wachsende Wassermelonen-Radieschen

Da dies eine Erbstück Vielfalt ist, Suche nach Wassermelone Rettich Samen könnte ein bisschen mehr Suche als zu den lokalen fünf und Cent, aber die Mühe lohnt sich. Wassermelonen-Rettichsamen sind einfach über Online-Saatgutkataloge zu bestellen.

Wachsende Wassermelonen-Radieschen sind so einfach wie andere Rettichsorten. Sie brauchen jedoch länger als andere Sorten zu reifen - etwa 65 Tage. Plant sie vom frühen bis zum späten Frühling. Sie können alle zwei Wochen für eine kontinuierliche Ernte neu gepflanzt werden.

Radieschen gedeihen in gut durchlässigen, fruchtbaren, tiefen, sandigen Böden, die reich an organischer Substanz sind. Vor der Aussaat von Wassermelonen-Rettichsamen sollten Sie den Boden mit 2-4 cm gut kompostierter organischer Substanz und 2-4 Tassen Allzweckdünger (16-16-8 oder 10-10-10-) pro 100 Quadrat verändern Füße, besonders, wenn dein Boden dazu neigt, schwer zu sein. Arbeite diese in die oberen 6 Zoll Erde.

Rettichsamen können direkt in den Garten gesät werden, wenn die Bodentemperatur 40 ° F (4 ° C) beträgt, aber am besten bei 55-75 ° F (12-23 ° C) keimen. Säen Sie Samen in sattem Boden, gleichmäßig in Reihen von 6 Zoll auseinander in einer Tiefe von ½ Zoll verteilt. Tamponieren Sie den Boden leicht und gießen Sie die Samen hinein. Halten Sie die Radieschen bei der Bewässerung konstant. Wenn die Sämlinge ein Zoll groß sind, düngen Sie sie bis 2 Zoll auseinander.

Vorherige Artikel:
Amerikanischer Ginseng ( Panax quinquefolius ), der in weiten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten beheimatet ist, wird wegen seiner vielen nützlichen Eigenschaften geschätzt. Leider wurde Wildginseng in seiner natürlichen Umgebung übererfasst und steht in mehreren Staaten auf der bedrohten Pflanzenliste. Wen
Empfohlen
Was sind Zitrusknospenmilben? Diese schädlichen Schädlinge sind winzig und mit bloßem Auge etwas schwer zu erkennen, aber der Schaden durch Zitrus-Knospenmilben kann sehr groß sein und den Ertrag verringern. Lesen Sie weiter für Informationen zur Identifizierung und Bekämpfung von Zitrus-Bud-Milben. Was
Okra ist ein Gemüse der warmen Jahreszeit, das lange, dünne, essbare Schoten mit dem Spitznamen "Damenfinger" produziert. Wenn Sie Okra in Ihrem Garten anbauen, ist das Sammeln von Okra-Samen eine günstige und einfache Möglichkeit, Samen für den Garten des nächsten Jahres zu bekommen. Lese
Licht ist eine der wichtigsten Bedingungen für das Pflanzenwachstum. Die Lichtniveaus und ob das Licht natürlich oder künstlich ist, können eine wichtige Rolle bei der Pflanzengesundheit und -produktion spielen. Pflanzen in hellem Schatten sind nützlich für Dimmerbereiche von Haus und Garten. Was ist Licht Schatten und welche Pflanzen gedeihen in diesem Zustand? Lese
Eine blühende Ziermandel ( Prunus glandulosa ) tritt im zeitigen Frühjahr auf, wenn ihre kahlen Äste plötzlich blühen. Diese kleinen Bäume, die in China beheimatet sind, sind oft mehrstämmige Sträucher von etwa vier oder fünf Fuß Höhe, mit schönen weißen oder rosa Blüten. Einen blühenden Mandelbaum jährlich zu beschneiden ist eine gute Möglichkeit, den Baum voll und kompakt zu halten. Wenn Sie lernen
Timothy Heu ( Phleum Vortäuschung ) ist ein häufiges Tierfutter, das in allen Staaten gefunden wird. Was ist Timothy Gras? Es ist eine kühle Jahreszeit mehrjähriges Gras mit schnellem Wachstum. Die Pflanze erhielt ihren Namen von Timothy Hanson, der das Gras im 18. Jahrhundert als Weidegras förderte. Das
Sweetheart Hoya Pflanze, auch bekannt als Valentine Pflanze oder Sweetheart Wachs Pflanze, ist eine Art von Hoya entsprechend für seine dicken, sukkulenten, herzförmigen Blätter benannt. Wie andere Hoya-Sorten ist die Sweetheart-Hoya-Pflanze eine atemberaubende, pflegeleichte Zimmerpflanze. Lesen Sie weiter für zusätzliche Wachs Pflanze info. Hoy