Watermelon Rettich Fakten: Tipps für wachsende Wassermelone Radieschen



Radieschen sind kühles Wetter Gemüse in einer Vielzahl von Größen und Farben, die auch im Geschmack variieren. Eine solche Rebsorte, der Wassermelonen-Rettich, ist ein cremefarbenes Exemplar und grün mit einem gestreiften rosa Inneren, das einer Wassermelone ähnelt. Also, was ist ein Wassermelonenrettich? Wie schmecken Wassermelonen-Rettiche und welche anderen Wassermelonen-Rettich-Fakten könnten uns dazu verleiten, sie zu züchten? Lass es uns herausfinden.

Was ist ein Wassermelonenrettich?

Wassermelonen-Radieschen sind eine Erbstückvielfalt von Daikon-Rettich, einer meiner Favoriten. Sie sind ein Mitglied der Familie der Senf, die Rucola und Rüben enthält. Eine interessante Wassermelonen-Rettich Tatsache sagt uns, dass das chinesische Wort für diese Radieschen ShinRi-Mei ist, was "Schönheit im Herzen" bedeutet. Man muss nur in eine dieser Schönheiten schneiden, um die Bedeutung hinter dem Namen zu verstehen. Ihr lateinischer Name ist Raphanus sativus acanthiformis .

Was Wassermelonen Radieschen schmecken, haben sie einen milderen, untertriebenen Geschmack im Vergleich zu ihren Brüdern und sind etwas weniger pfeffrig im Geschmack. Im Gegensatz zu anderen Sorten mildert der Geschmack noch mehr, je reifer die Radieschen werden.

Wachsende Wassermelonen-Radieschen

Da dies eine Erbstück Vielfalt ist, Suche nach Wassermelone Rettich Samen könnte ein bisschen mehr Suche als zu den lokalen fünf und Cent, aber die Mühe lohnt sich. Wassermelonen-Rettichsamen sind einfach über Online-Saatgutkataloge zu bestellen.

Wachsende Wassermelonen-Radieschen sind so einfach wie andere Rettichsorten. Sie brauchen jedoch länger als andere Sorten zu reifen - etwa 65 Tage. Plant sie vom frühen bis zum späten Frühling. Sie können alle zwei Wochen für eine kontinuierliche Ernte neu gepflanzt werden.

Radieschen gedeihen in gut durchlässigen, fruchtbaren, tiefen, sandigen Böden, die reich an organischer Substanz sind. Vor der Aussaat von Wassermelonen-Rettichsamen sollten Sie den Boden mit 2-4 cm gut kompostierter organischer Substanz und 2-4 Tassen Allzweckdünger (16-16-8 oder 10-10-10-) pro 100 Quadrat verändern Füße, besonders, wenn dein Boden dazu neigt, schwer zu sein. Arbeite diese in die oberen 6 Zoll Erde.

Rettichsamen können direkt in den Garten gesät werden, wenn die Bodentemperatur 40 ° F (4 ° C) beträgt, aber am besten bei 55-75 ° F (12-23 ° C) keimen. Säen Sie Samen in sattem Boden, gleichmäßig in Reihen von 6 Zoll auseinander in einer Tiefe von ½ Zoll verteilt. Tamponieren Sie den Boden leicht und gießen Sie die Samen hinein. Halten Sie die Radieschen bei der Bewässerung konstant. Wenn die Sämlinge ein Zoll groß sind, düngen Sie sie bis 2 Zoll auseinander.

Vorherige Artikel:
Sie haben vielleicht eine Debatte über das umstrittene Thema der Verwendung von Klärschlamm als Kompost für die Landwirtschaft oder den Gartenbau gehört. Einige Experten befürworten seine Verwendung und behaupten, dass es eine Lösung für einige unserer Abfallprobleme ist. Andere Experten sind anderer Meinung und sagen, dass Biosolids schädliche Gifte enthalten, die nicht in der Nähe von Esswaren verwendet werden sollten. Was sin
Empfohlen
Wann blühen Zitrusbäume? Das hängt von der Art der Zitrusfrüchte ab, obwohl eine allgemeine Faustregel lautet: Je kleiner die Frucht, desto häufiger blüht sie. Einige Limonen und Zitronen zum Beispiel können bis zu vier Mal pro Jahr produzieren, während die Zitrusblüte für diese großen Navel-Orangen nur einmal im Frühling stattfindet. Bestimmen
Es gibt Zeiten, in denen der einzige Weg, um ein hartnäckiges Gras loszuwerden, ist, es mit einem Herbizid zu behandeln. Haben Sie keine Angst, Herbizide zu verwenden, wenn Sie sie brauchen, aber versuchen Sie es zuerst mit anderen Kontrollmethoden. Ziehen, Hacken, Bodenfräsen und Graben werden häufig Unkrautprobleme ohne chemische Sprays behandeln. L
Thysanoptera oder Thripse sind kleine, schlanke Insekten, die Flügel haben und sich von anderen Insekten ernähren, indem sie sie durchstechen und ihr Inneres aussaugen. Einige von ihnen ernähren sich jedoch auch in den Knospen und Blättern einer Pflanze. Dies führt zu verzerrten Pflanzenteilen oder schwarzen Flecken, was eigentlich der Kot der Thripse ist. Ges
Zitronen-Eukalyptus ( Eucalyptus citriodora syn. Corymbia citriodora ) ist ein Kraut, aber es ist kaum ein typischer. Zitrone Eukalyptus Informationen deuten darauf hin, dass das Kraut bis zu 60 Meter hoch und sogar größer wachsen kann. Für mehr Zitrone Eukalyptus Informationen, einschließlich, wie Zitronen Eukalyptus Pflege, lesen Sie weiter. Zi
Calendulas sind ein Kinderspiel zu wachsen und die hellen Farben fügen pizzazz in den Garten vom späten Frühjahr bis zum frühen Herbst. Der schwierigste Teil des Wachstums dieses reichen Jahres ist die Auswahl aus mehr als 100 verschiedenen Arten von Calendula. Lesen Sie weiter für spezifische Informationen über einige der beliebtesten Calendula-Sorten. Vers
Süße Erbsen sind eine der Hauptstützen des jährlichen Gartens. Wenn du eine Sorte findest, die du liebst, warum rettest du nicht die Samen, damit du sie jedes Jahr anbauen kannst? Dieser Artikel erklärt, wie man Samen der süßen Erbse sammelt. Wie sammle ich Sweet Pea Seeds? Old Fashioned oder Erbstück süße Erbsen sind charmante und duftende Blumen. Wählen S