Sukkulenten Terrarium Care: Wie man ein saftiges Terrarium macht und sich darum kümmert



Ein Terrarium ist eine eher altmodische aber charmante Art, einen Mini-Garten in einem Glasbehälter zu machen. Die Wirkung ist eher wie ein kleiner Wald in Ihrem Haus. Es ist auch ein lustiges Projekt, das ideal für Kinder und Erwachsene ist. Wachsende Sukkulenten in Terrarien geben den Pflanzen eine pflegeleichte Situation, in der sie gedeihen werden. Da Sukkulenten keine feuchten Umgebungen mögen, sind ein paar Tipps und Anpassungen an das traditionelle Terrarium erforderlich. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man ein saftiges Terrarium herstellt, das die kleinen Pflanzen glücklich und gesund hält.

Sukkulenten Terrarien Anleitung

Terrarien und Gemüsegärten gehören seit Jahrhunderten zum Indoor-Anbau. Sukkulenten scheinen trockene Bedingungen zu mögen und ein Wüsten- oder Strandthemen-Terrarium wird die richtigen Bedingungen schaffen, während es im Haus zu unerwarteten Anklang kommt.

Sukkulente Terrarien zu bauen, kostet nicht viel Zeit und Geld. Sie können buchstäblich eins in einem alten Lebensmittelglas machen oder einen Sparsamkeitsmarkt für ein ungewöhnliches Gericht oder einen klaren Behälter suchen. Dann ist es an der Zeit, das Diorama zu pflanzen und zu verschönern.

Sie können das Terrarium so kunstvoll oder einfach gestalten, wie Sie möchten. Die ursprünglichen Terrarien wurden in eleganten Wardian Fällen hergestellt, so benannt nach dem Urheber der Idee, Dr. NB Ward. Sukkulenten werden in fast jedem Behälter gut funktionieren. Der einzige Trick besteht darin, ein offenes statt geschlossenes System zu schaffen, um zu verhindern, dass sich überschüssige Feuchtigkeit aufbaut und die Pflanze tötet.

Sukkulenten Terrarien erstellen

Das Pflanzmedium für Sukkulenten ist entscheidend. Sukkulenten sind perfekt für Terrarien, weil sie relativ langsam wachsen, aber die Kondensation, die sich aufbauen kann, kann die kleinen Pflanzen töten, wenn das richtige Medium nicht verwendet wird. Den Boden des Behälters mit feinem Kies oder Steinen auskleiden. Auf dieser Schicht etwa einen Zentimeter Holzkohle. Dies absorbiert Gerüche und Giftstoffe, die im Wasser sein können. Als nächstes legen Sie Sphagnum Moos und mit Kaktus Erde, die leicht angefeuchtet wurde.

Pflanzen Sie die kleinen Pflanzen in die Kaktusmischung und festigen Sie den Boden um sie herum. Ein Dübel oder Stock ist hilfreich beim Graben der Löcher und beim Füllen von Pflanzen. Platzieren Sie die Pflanzen mindestens 2, 5 cm voneinander entfernt, so dass ein ausreichender Luftstrom vorhanden ist. Pflanzen benötigen in den ersten Wochen möglicherweise einen Eisstiel oder einen kleinen Pflock, um sie aufrecht zu halten.

Jetzt kommt der wirklich spaßige Teil - das Terrarium gestalten. Wenn Sie ein Strandthema wünschen, fügen Sie einige Muscheln hinzu oder für einen Wüstenblick, installieren Sie einige Steine, um die Sukkulenten zu ergänzen. Es gibt ein fast endloses Angebot an Gegenständen, die das natürliche Aussehen des Terrariums verstärken. Einige Züchter fügen sogar Keramikfiguren hinzu, um das Gefühl der Laune zu verstärken. Achte nur darauf, dass alles, was du in das Terrarium legst, gut gewaschen wurde, um Krankheiten vorzubeugen.

Sukkulente Terrarienpflege

Stellen Sie das Terrarium an einen hell erleuchteten Ort, vermeiden Sie jedoch direkte Sonnenstrahlen, die die Pflanzen im Inneren versengen können. Ein Bereich in der Nähe eines Lüfters oder Gebläses ist ideal, da dies die Zirkulation erhöht und eine Dämpfung verhindert.

Sukkulenten können es nicht ertragen, überschwemmt zu werden, und wenn sie im stehenden Wasser sind, werden sie sicherlich sterben. Ihr saftiger Garten muss nicht oft bewässert werden. Warten Sie, bis der Boden fast vollständig trocken ist, bevor Sie gießen. Verwenden Sie Leitungswasser, das vergast wurde oder kaufen Sie gereinigtes Wasser.

Sukkulenten Terrarienpflege ist so ziemlich wie die Pflege von Sukkulenten in einem Topf. Diese Pflanzen gedeihen bei Nachlässigkeit und brauchen keinen zusätzlichen Dünger, sondern einmal im Jahr. Im Laufe der Zeit sollten sich die Sukkulenten ein wenig füllen und das ganze Terrarium bekommt ein natürlich ansprechendes Aussehen.

Vorherige Artikel:
Ein Garten hat seine eigenen inhärenten Freuden, aber für Gärtner, die Tierwelt und schöne Musik lieben, kann es verwendet werden, um Singvögel zu gewinnen. Singvögel anzuziehen kann der Schwerpunkt Ihres Gartens oder nur ein kleiner Teil davon sein. So oder so, genießen Sie sowohl die Pflanzen und die Vögel, die zu ihnen strömen. Wie man
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Indoor-Panda-Pflanze ist eine robuste Sukkulente, die eine interessante Ergänzung zu den Zimmerpflanzen macht, die Sie drinnen wachsen. Oft ein Liebling der Kinder, sind wachsende Kalanchoe-Panda-Pflanzen ein gutes Exemplar, um in einem Kinderzimmer als Teil des Dekors zu finden.
Die Ernte von Hickorynüssen ist in vielen unserer Regionen eine Familientradition. Die Mehrheit der Arten von Hickory-Baum sind heimisch in Nordamerika. In der Tat, nur drei Arten von Hickory sind außerhalb der Vereinigten Staaten gefunden. Dies macht die Hickory-Nuss zu einem nationalen Schatz, den alle Bürger genießen sollten. An
Die Atlas-Zeder ( Cedrus atlantica ) ist eine echte Zeder, die ihren Namen von den Atlas-Bergen Nord-Afrikas, seiner Heimat, hat. Blauer Atlas ( Cedrus atlantica 'Glauca') gehört zu den beliebtesten Zedern-Sorten in diesem Land, mit seinen schönen blauen Nadeln. Die weinende Version "Glauca Pendula" kann so trainiert werden, dass sie wie ein riesiger Regenschirm aus Ästen wächst. Le
Asiatischer Jasmin ist kein echter Jasmin, aber in den USDA-Zonen 7b bis 10 ist er ein beliebter, schnell ausgebreiteter, zäher Bodendecker. Mit duftenden Blüten, geringem Pflegeaufwand und dichten, nachlaufenden Blättern ist asiatischer Jasmin eine hervorragende Ergänzung für jeden Garten mit warmem Wetter . Les
Licht ist eine der wichtigsten Bedingungen für das Pflanzenwachstum. Die Lichtniveaus und ob das Licht natürlich oder künstlich ist, können eine wichtige Rolle bei der Pflanzengesundheit und -produktion spielen. Pflanzen in hellem Schatten sind nützlich für Dimmerbereiche von Haus und Garten. Was ist Licht Schatten und welche Pflanzen gedeihen in diesem Zustand? Lese
Auberginen sind sicherlich nicht für jeden Gärtner, aber für die mutigen Seelen, die sie lieben, ist das Auftreten von kleinen Früchten auf jungen Pflanzen einer der am meisten erwarteten Momente des Frühsommers. Wenn diese Pflanzen Anzeichen von Problemen zeigen, wie gelbe Früchte oder Blätter, wissen Sie, wie Sie gelbe Auberginen reparieren können, um Ihre Ernte auf dem richtigen Weg zu halten. Gelbe