Zucchini Squash Harvesting: Wann ist Zucchini bereit zu wählen



Zucchini ist ein produktives, schnell wachsendes Gemüse, dass eine Minute eine winzige 3 Zoll lange und praktisch über Nacht zu einem Fuß und halb lange Monster wird. Es ist nicht immer einfach zu wissen, wann Obst und Gemüse gepflückt werden und Zucchini ist keine Ausnahme. Also wann ist Zucchini bereit zu pflücken? Lesen Sie weiter, um den ganzen Dreck herauszufinden, wie und wann die Zucchini geerntet wird.

Zucchini-Kürbis-Ernte

Zucchini ist ein Sommerkürbis, ein Mitglied der Cucurbita-Familie, unter denen sich auch Melonen, Kürbisse, Gurken und Kürbisse befinden. Zucchini stammt aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. In den nördlichen Teilen Südamerikas. Es wurde dann von europäischen Entdeckern "entdeckt" und in ihre Herkunftsländer eingeführt.

Zucchini wächst auf einer buschigen, nicht vinierenden Pflanze mit großen, dunkelgrünen Blättern, die mit silbrig-grauen Streifen gespickt sind. Diese großen Blätter spenden der Frucht Schatten, neigen aber auch dazu, "Versteck" zu spielen. Daher haben Sie eine Minute winzige Zucchini und scheinbar in der nächsten, gigantischen Frucht. Deshalb ist die sorgfältige Zucchini-Pflückung so wichtig. Die Mammutfrucht neigt dazu, auf der Innenseite mit einem harten Äußeren strähnig zu werden. Im Allgemeinen, wenn Sie Zucchini-Pflanzen pflücken, suchen Sie nach kleineren, zarten Früchten, die süß und mild sind.

Die Pflanzen produzieren sowohl männliche als auch weibliche Blüten und sind damit ein perfekter Kürbis für diejenigen, die nur wenig Platz haben, da die Pflanze keine anderen benötigt, um Früchte zu setzen. Vertrauen Sie mir, eine gesunde Pflanze wird mehr als genug Frucht für die meisten kleinen Familien produzieren. In der Tat, Ernte und Lagerung von Zucchini zu den richtigen Zeitpunkt und Bedingungen werden zweifellos reichlich Frucht für nicht nur Ihre Familie, sondern auch Ihre Freunde und Großfamilie! Also wann ist Zucchini bereit zu pflücken?

Wie und wann Zucchini ernten

Im Idealfall beginnt Zucchini Squash Ernte, wenn Sie Früchte haben, die 6-8 Zoll lang ist. Einige Sorten haben Früchte, die bis zu einem Meter lang noch essbar sind. Das heißt, wenn Sie die Frucht zu lange lassen, verhärten sich die Samen und die Rinde und machen sie ungenießbar.

Wenn Sie oft pflücken, wird die Fruchtproduktion beschleunigt, was vielleicht eine gute Sache ist. Wenn Sie feststellen, dass Sie und Ihre in mehr Zucchini ertrinken, als vernünftigerweise verwendet werden kann, lassen Sie ein paar Früchte auf der Pflanze, um die Produktion zu verlangsamen.

Frucht sollte auch dunkelgrün (oder gelb oder weiß, je nach Sorte) und fest sein. Wenn sich die Frucht matschig anfühlt, ist sie wahrscheinlich verrottend und sollte verworfen werden.

Zucchini ernten und lagern

Ziehen Sie nicht nur die Früchte aus der Pflanze, wenn Sie Zucchini-Kürbis ernten. Sie werden wahrscheinlich die Pflanze beschädigen. Schneide die Frucht von der Pflanze am Stiel ab.

Mit seinen breiten Blättern kann Zucchinifrucht schwierig zu erkennen sein, daher finden sich Riesen oft versteckt, wo Sie nie zuvor Obst bemerkt hatten. Unter den Blättern nach versteckten Früchten suchen. Sei vorsichtig bei der Jagd, damit du die zerbrechlichen Blätter und Stängel nicht beschädigst.

Jetzt, wo Sie die Früchte geerntet haben, wie lagern Sie sie? Bewahren Sie ungewaschene Zucchini bis zu einer Woche in einer perforierten oder offenen Plastiktüte auf oder frieren Sie die Früchte für den späteren Gebrauch ein. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Ich zerschredle ungeschälte Zucchini, lecke sie in ein Sieb und drücke sie vorsichtig, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

Legen Sie es in versiegelte Quart-Gefrierbeutel und frieren Sie sie flach, so dass sie im Gefrierschrank gestapelt werden können. Ich zerkleinere, weil das Endergebnis wahrscheinlich Zucchinibrot oder gebratene Zucchinikuchen ist. Sie können die Früchte auch waschen, trocknen und in 1-Zoll-Würfel schneiden und dann in Gefrierbeutel einfrieren. So oder so, gefrorene Zucchini hält bis zu 3 Monate.

Vorherige Artikel:
Es gibt etwas bezauberndes über eine Fülle von blauen Blumen im Garten, und eine der beliebtesten Jahrbücher für die Zugabe von blauen Farben ist Bachelor Buttons. Wie die meisten großen Jahrbücher neigen Junggesellen-Knöpfe dazu, umzufallen, wenn sie mit Blumen beladen sind. Erfahren Sie, wie man mit den Knöpfen des Junggesellen umgeht, die in diesem Artikel umfallen. Meine
Empfohlen
Friedhöfe sind friedliche Orte der Kontemplation und Reflexion. Die neu Hinterbliebenen fragen sich vielleicht: "Kann ich Blumen auf einem Friedhof pflanzen?" Ja, das kann man, obwohl einige Friedhöfe Einschränkungen haben, denen man folgen muss. Sie können Blumen und Pflanzen verwenden, um die Gegend attraktiv zu machen und an das Leben von jemandem und unsere Verbindung zu ihnen zu erinnern. Si
Wilde Azalee ( Rhododendron canescens ) ist eine auffallende Pflanze, die alias Bergazalee, hoary Azalee oder Florida Pinxter Azalee auch bekannt ist. Obwohl es in den südöstlichen Vereinigten Staaten beheimatet ist, wächst die wilde Azalee in einem milden Klima in weiten Teilen des Landes. Möchten Sie etwas über den Anbau von wilden Azaleen in Ihrem Garten erfahren? Les
Weinende Zierbäume verleihen den Landschaftsbeeten ein dramatisches, anmutiges Aussehen. Sie sind als blühende Laubbäume, nicht blühende Laubbäume und sogar immergrüne Pflanzen erhältlich. Gewöhnlich werden sie als Bäume im Garten verwendet. Verschiedene Arten von Nistbäumen können in verschiedenen Beeten platziert werden, um Abwechslung zu bieten und gleichzeitig die Konsistenz der Form in der Landschaft zu gewährleisten. In fast je
Keine Pflanze hatte vielfältigere gebräuchliche Namen als der Baum des Himmels ( Ailanthus altissima ). Es wird auch Stink Baum, stinkender Sumach und stinkender Chun wegen seines unangenehmen Geruchs genannt. Was ist der Baum des Himmels? Es ist ein importierter Baum, der sich sehr schnell entwickelt und mehr wünschenswerte einheimische Bäume verdrängt. Sie
Viele frustrierte Stechpalmenbesitzer haben gefragt: "Warum hat mein Stechpalmenbusch keine Beeren?" Während die glänzend grünen Blätter eines Stechpalmenbuschs schön sind, verleihen die leuchtend roten Beeren der Schönheit dieser Büsche einen zusätzlichen Schub. Wenn Sie also eine Stechpalme ohne Beeren haben, können Sie das Gefühl haben, dass Sie eine visuelle Behandlung verpassen. Schauen
Kakteen gehören zu den bekanntesten Pflanzen mit warmem Wetter, so dass Sie überrascht sein könnten, dass Kakteen Frostschäden verursachen. Aber selbst im Sommer können die Temperaturen im Winter bis unter 32 Grad Fahrenheit (0 Grad Celsius) fallen. Dies kann zu Frostschäden am Kaktus führen. Wenn Sie Ihren Kaktus nach einem Kälteeinbruch beschädigt haben, werden Sie wissen wollen, wie man sich um einen gefrorenen Kaktus kümmert. Kann ein