Gladiolus Not Blooming: Tipps, wie man eine Gladiolus-Pflanze zum Blühen bringt



Gladiolus-Pflanzen sind schöne Farbspitzen, die im Sommer die Landschaft zieren. Sie sind nicht sehr winterhart und viele Nordgärtner können die Frustration ihrer Gladiolen erleben, die nach der kalten Jahreszeit nicht blühen. Wenn Sie Gelegenheit hatten zu fragen, warum Ihre Frohlocken nicht blühen, lassen Sie sich hier einige Antworten auf die verschiedenen Gründe für keine Blüten auf Gladiolen geben.

Gründe, die Glads nicht blühte

Gladiolen wachsen aus Knollen, die ähnlich wie Knollen unterirdische Speicherorgane sind. Glims gedeiht in sonnenwarmen Gartenbereichen mit guter Drainage und reichhaltigem organisch aufgeladenem Boden. Die Knollen sollten bei der Pflanzung im Herbst und etwa ¾ Zoll im Durchmesser gesund sein. Gladiolen kommen in einem Aufruhr von Farben und werden jedes Jahr neu blühen. Nördliche Gärtner müssen im Herbst die Knollen heben und sie während der kalten Jahreszeit lagern, um die Gladiole vor eisigen Temperaturen zu schützen.

Es wäre schwierig, einen einzigen Grund dafür zu finden, dass ein Gladiolus nicht blüht. Hier sind die häufigsten Erklärungen:

Standortbedingungen - Standortbedingungen sind eine klassische Möglichkeit. Die Korm hat möglicherweise ein Einfrieren erfahren oder in einer Zone gepflanzt, wo Überschwemmungen stattfinden. Knollen knacken und werden matschig, sobald gefroren und matschige Knollen werden Schimmel und verrotten.

Wenn das Gebiet überwachsen oder von einem Baum oder einer Hecke beschattet wurde, wird es auf Gladiolen keine Blüten mehr geben, da die Pflanze die volle Sonne braucht, um zu blühen. Zusätzlich kann die Pflanzstelle im Laufe der Zeit zu kompakt werden, um die schlanken Stängel und Blätter durchzudrücken. Durch das jährliche Anheben und Wiederaufforsten des Bodens wird sichergestellt, dass dies nicht geschieht.

Alter - Gladiolus-Knollen werden sich mit der Zeit ausdehnen und zunehmen, aber die ursprünglichen Knollen werden schließlich verbraucht. Die Anzahl der Jahre, bevor dies passiert, wird variieren, aber in der Regel werden die neuen Knollen die Lücke füllen.

Dünger - Neu gepflanzte Knollen können auch nicht blühen, weil die Knollen zu klein waren. Warten Sie ein Jahr und düngen Sie mit einem ausgewogenen 8-8-8 Pflanzenfutter im Frühling, um sowohl die Blatt- als auch die Blütenbildung zu fördern. Die jährliche Düngung ist der Schlüssel, um eine Gladiolus-Pflanze zum Blühen zu bringen, aber vermeiden Sie jegliche Nahrung mit einem hohen Prozentsatz an Stickstoff, der hilft, Blätter zu bilden. Wenn Ihre Pflanzen nicht blühen und sich in der Nähe des Rasens befinden, können sie an der Unfähigkeit leiden, aufgrund des hohen Stickstoffgehalts von Rasendüngern Blüten zu bilden. Hinzufügen eines hohen Phosphordünger oder Knochenmehl um Ihre Pflanzen kann dazu beitragen, dies auszugleichen.

Schädlinge - Es wird keine Blüten auf Gladiolen geben, die von einem winzigen Schädling namens Thrip befallen sind. Die Fütterungsaktivität dieses "no see'um" -Fehlers bewirkt, dass die sich bildenden Blüten verwelken und von der Pflanze fallen, bevor sie sich vollständig bilden können. Es gibt eine Reihe von Insektiziden, die Sie verwenden können, um die fiesen kleinen Insekten, wie Neem-Öl, zu töten, oder versuchen Sie eine Gartenbau-Seife.

In einigen Regionen können Eichhörnchen, Feldmäuse und Maulwürfe für eine nicht blühende Gladiolus verantwortlich sein. Diese Tiere mögen die Knollen gerne und mampfen sie, was dazu führt, dass das Szenario "frohlockt nicht blühte".

Krankheit - Rot ist der wahrscheinlichste Krankheitsverursacher für keine Blüten auf Gladiolus. Corms sind auch anfällig für Wurzelfäule, bakterielle Schorf, sowie mehrere Viren. Lagern Sie die Knollen immer an einem trockenen Ort und wählen Sie Knollen, die gesund und makellos sind.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie ein großes Grundstück haben, das etwas Schatten braucht, sollten Sie die Buche bebauen. Amerikanische Buche ( Fagus grandifolia ) ist ein stattlicher Baum, der einen großen Eindruck macht, wenn er einzeln auf einer offenen Fläche angebaut wird oder wenn er zur Einfahrt auf große Anwesen verwendet wird. Ver
Empfohlen
Egal, wie sorgfältig Sie Ihren Garten gestalten, es gibt einige Dinge, von denen Sie einfach nicht wegkommen können. Einsatzkästen für Dinge wie Strom, Kabel und Telefonleitungen sind das perfekte Beispiel dafür. Es sei denn, es gibt einige Möglichkeiten, Hilfskästen zu verbergen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Tarnen von Nutzkästen im Garten zu erfahren. Landsch
Pruning Beach Cherry Pflanzen ist eine gute Möglichkeit, um diese Pflanze zu gestalten und aufzuräumen und auch auf eine überschaubare Größe zu halten. Diese tropische Pflanze trägt das ganze Jahr Früchte, also haben Sie keine Angst, zu jeder Jahreszeit zu schneiden und zu schneiden, um die gewünschte Form zu erhalten. Es wir
Viele von uns kennen Alpenveilchen als eine bezaubernde Blumenpflanze, die während der düsteren Wintermonate das Raumklima erhellt. Was wir jedoch vielleicht nicht wissen, ist, dass Alpenveilchen, ein Cousin der fröhlichen kleinen Primel, ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und den umliegenden Gebieten stammt. Im
Crown imperialis ( Fritillaria imperialis ) sind weniger bekannte Stauden, die eine markante Grenze für jeden Garten bilden. Lesen Sie weiter, um mehr über die wachsenden kaiserlichen Blüten zu erfahren. Krone Imperial Blumen Crown Imperial Pflanzen stammen aus Asien und dem Nahen Osten und sind in den USDA-Zonen 5-9 winterhart. S
Jedes Jahr stellen Tausende von Gärtnern eine rätselhafte Frage: Warum trocknet mein Jasmin und verliert Blätter? Jasmin ist eine tropische Pflanze, die drinnen oder draußen bei warmen Bedingungen angebaut werden kann, und die Pflanze, die Blätter abwirft, ist normalerweise wegen irgendeiner Art von Umweltfaktor. Jas
Ziergräser geben der Landschaft Explosionen von Bewegung und Textur. Die japanische Blutgraspflanze fügt dieser Liste von Attributen Farbe hinzu. Es ist eine ausgezeichnete Grenz-, Behälter- oder Massenanlage mit dem roten gekippten Laub und der einfachen Wartung. Es gibt keine wirklichen Tipps, wie man japanisches Blutgras anbauen kann, aber es ist bei eisigen Temperaturen nicht winterhart. D