Gladiolus Not Blooming: Tipps, wie man eine Gladiolus-Pflanze zum Blühen bringt



Gladiolus-Pflanzen sind schöne Farbspitzen, die im Sommer die Landschaft zieren. Sie sind nicht sehr winterhart und viele Nordgärtner können die Frustration ihrer Gladiolen erleben, die nach der kalten Jahreszeit nicht blühen. Wenn Sie Gelegenheit hatten zu fragen, warum Ihre Frohlocken nicht blühen, lassen Sie sich hier einige Antworten auf die verschiedenen Gründe für keine Blüten auf Gladiolen geben.

Gründe, die Glads nicht blühte

Gladiolen wachsen aus Knollen, die ähnlich wie Knollen unterirdische Speicherorgane sind. Glims gedeiht in sonnenwarmen Gartenbereichen mit guter Drainage und reichhaltigem organisch aufgeladenem Boden. Die Knollen sollten bei der Pflanzung im Herbst und etwa ¾ Zoll im Durchmesser gesund sein. Gladiolen kommen in einem Aufruhr von Farben und werden jedes Jahr neu blühen. Nördliche Gärtner müssen im Herbst die Knollen heben und sie während der kalten Jahreszeit lagern, um die Gladiole vor eisigen Temperaturen zu schützen.

Es wäre schwierig, einen einzigen Grund dafür zu finden, dass ein Gladiolus nicht blüht. Hier sind die häufigsten Erklärungen:

Standortbedingungen - Standortbedingungen sind eine klassische Möglichkeit. Die Korm hat möglicherweise ein Einfrieren erfahren oder in einer Zone gepflanzt, wo Überschwemmungen stattfinden. Knollen knacken und werden matschig, sobald gefroren und matschige Knollen werden Schimmel und verrotten.

Wenn das Gebiet überwachsen oder von einem Baum oder einer Hecke beschattet wurde, wird es auf Gladiolen keine Blüten mehr geben, da die Pflanze die volle Sonne braucht, um zu blühen. Zusätzlich kann die Pflanzstelle im Laufe der Zeit zu kompakt werden, um die schlanken Stängel und Blätter durchzudrücken. Durch das jährliche Anheben und Wiederaufforsten des Bodens wird sichergestellt, dass dies nicht geschieht.

Alter - Gladiolus-Knollen werden sich mit der Zeit ausdehnen und zunehmen, aber die ursprünglichen Knollen werden schließlich verbraucht. Die Anzahl der Jahre, bevor dies passiert, wird variieren, aber in der Regel werden die neuen Knollen die Lücke füllen.

Dünger - Neu gepflanzte Knollen können auch nicht blühen, weil die Knollen zu klein waren. Warten Sie ein Jahr und düngen Sie mit einem ausgewogenen 8-8-8 Pflanzenfutter im Frühling, um sowohl die Blatt- als auch die Blütenbildung zu fördern. Die jährliche Düngung ist der Schlüssel, um eine Gladiolus-Pflanze zum Blühen zu bringen, aber vermeiden Sie jegliche Nahrung mit einem hohen Prozentsatz an Stickstoff, der hilft, Blätter zu bilden. Wenn Ihre Pflanzen nicht blühen und sich in der Nähe des Rasens befinden, können sie an der Unfähigkeit leiden, aufgrund des hohen Stickstoffgehalts von Rasendüngern Blüten zu bilden. Hinzufügen eines hohen Phosphordünger oder Knochenmehl um Ihre Pflanzen kann dazu beitragen, dies auszugleichen.

Schädlinge - Es wird keine Blüten auf Gladiolen geben, die von einem winzigen Schädling namens Thrip befallen sind. Die Fütterungsaktivität dieses "no see'um" -Fehlers bewirkt, dass die sich bildenden Blüten verwelken und von der Pflanze fallen, bevor sie sich vollständig bilden können. Es gibt eine Reihe von Insektiziden, die Sie verwenden können, um die fiesen kleinen Insekten, wie Neem-Öl, zu töten, oder versuchen Sie eine Gartenbau-Seife.

In einigen Regionen können Eichhörnchen, Feldmäuse und Maulwürfe für eine nicht blühende Gladiolus verantwortlich sein. Diese Tiere mögen die Knollen gerne und mampfen sie, was dazu führt, dass das Szenario "frohlockt nicht blühte".

Krankheit - Rot ist der wahrscheinlichste Krankheitsverursacher für keine Blüten auf Gladiolus. Corms sind auch anfällig für Wurzelfäule, bakterielle Schorf, sowie mehrere Viren. Lagern Sie die Knollen immer an einem trockenen Ort und wählen Sie Knollen, die gesund und makellos sind.

Vorherige Artikel:
Was ist ein künstlicher Rasen? Künstliches Rasengras, das oft als künstliches Gras oder Kunstrasen bekannt ist, besteht aus synthetischen Fasern, die das Gefühl und die Erscheinung eines natürlichen Rasens nachahmen sollen. Obwohl Kunstrasen seit Jahren auf Sportplätzen verwendet wird, wird er in Wohnbereichen immer häufiger verwendet. Neuer
Empfohlen
Natürlich können Sie Himbeeren ohne jede Unterstützung wachsen, aber eine gitterförmige Himbeere ist eine Sache der Schönheit. Der Anbau von Himbeeren auf einem Spalier verbessert die Fruchtqualität, erleichtert die Ernte und reduziert das Auftreten von Krankheiten. Ohne Training neigen die Himbeeren dazu, in alle Richtungen zu wachsen, was die Ernte und das Beschneiden zu einer lästigen Pflicht macht. Hast
Die Gärten in kalten Regionen können den Landschaftsgärtner vor echte Herausforderungen stellen. Steingärten bieten unübertroffene Dimension, Textur, Drainage und vielfältige Belichtung. Der Anbau von Steingärten in Zone 5 beginnt mit sorgfältig ausgewählten Pflanzen und gipfelt in müheloser Schönheit und Pflegeleichtigkeit. Die gute
Sagopalmen sind ausgezeichnete Landschaftspflanzen in warmen bis gemäßigten Klimaten und als innere Topfpflanzen. Sagos sind relativ leicht zu kultivieren, haben aber einige spezifische Wachstumsanforderungen, einschließlich des pH-Wertes des Bodens, Nährstoffgehalt, Beleuchtung und Feuchtigkeit. We
Wenn Sie sich plötzlich im Besitz eines großen Spiegels befinden, zählen Sie sich glücklich. Spiegel in einem Garten sind nicht nur dekorativ, sondern können das Spiel des Lichts widerspiegeln und das Auge tricksen, um kleine Räume größer erscheinen zu lassen. Spiegel für den Gartengebrauch sind keine neue Sache und können positioniert werden, um den Betrachter mit einer Reflexion zu täuschen, die fast scheint, die Szene durch ein Fenster zu sein. Seien Sie
An jedem Sommerende, auf dem Höhepunkt der Erntezeit, finden viele Menschen, dass sie mehr produzieren, als sie verwenden können, was zu einer Flut von Aktivitäten führt, die versuchen, das zu trocknen, zu trocknen oder einzufrieren, was nicht sofort verwendet werden kann. Du verbringst den ganzen Sommer damit, deinen Garten zu pflegen, und du willst sicher nicht, dass er verschwendet wird, aber es kann anstrengend sein, jede Möhre, Rüben, etc. zu n
Sun-loving Lantana wächst gut in südlichen Klimazonen. Gärtner lieben Lantana wegen seiner bunten Blüten, die Schmetterlinge anziehen und vom Frühling bis zum Frost blühen. Wenn Sie Ihre Lantana-Pflanze gelb werden sehen, könnte es nichts oder etwas Ernstes sein. Lesen Sie weiter, um die Vielfalt der Probleme zu erfahren, die gelbe Lantana-Blätter verursachen können. Gründe