Australian Tea Tree Info: Tipps zum Anbau eines australischen Teebaums



Die in Ostaustralien beheimatete australische Teebaumpflanze ( Leptospermum laevigatum ) ist ein anmutiger, immergrüner Strauch oder kleiner Baum, der für seine Fähigkeit, unter schwierigen Bedingungen zu wachsen, geschätzt wird, und für seine Wendungen und Kurven, die dem Baum eine natürliche, plastische Erscheinung verleihen. Australische Teebaumpflanze ist alias australische Myrte oder Küstenteebaum. Möchten Sie etwas über den Anbau eines australischen Teebaums lernen? Es ist einfach; Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

Australische Teebaum-Informationen

Australische Teebaumpflanzen sind für den Anbau in USDA-Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 geeignet. Obwohl die Höhe der Reife von der Art abhängt, erreichen australische Teebaumpflanzen im Garten im Allgemeinen Höhen von 10 bis 25 Fuß. Australischer Teebaum zeigt kleine, ledrige, blaugraue Blätter und graue Borke, die zu seinem strukturellen Aussehen beiträgt. Schöne apfelblütenartige Blüten blühen im zeitigen Frühjahr.

Australische Teebaumpflanzen sind trockenheitstolerant, wenn sie erst einmal etabliert wurden, und halten Wind und schlechtem Sandboden stand. Australischer Teebaum ist eine gute Wahl für eine Küstenumgebung.

Wie australische Teebäume wachsen

Australische Teebaumpflanzen gedeihen entweder in vollem oder teilweisem Sonnenlicht. Obwohl sich der Baum an die meisten Bodentypen anpasst, bevorzugt er schnell entwässernden, sandigen oder lehmigen, etwas sauren Boden. Hartgepackte oder schwere Tonböden werden am besten vermieden. Kleinere Sorten, die gut für Hecken arbeiten, können so nah wie 3 bis 6 Fuß gepflanzt werden; Große Varietäten benötigen jedoch 15 bis 20 Fuß Platz zum Ausbreiten, reagieren aber gut auf das Trimmen.

Australische Teebaumpflege ist einfach genug. Wenn Sie einen australischen Teebaum anbauen, profitiert er jede Woche während des ersten Sommers von einer tiefen Bewässerung - in der Regel sättigen Sie den Boden bis zu einer Tiefe von 6 bis 15 Zoll. Sobald der Baum etabliert ist, benötigt er kein zusätzliches Wasser, obwohl er gelegentlich während längerer Perioden von heißem, trockenem Wetter bewässert wird.

Machen Sie sich keine Sorgen, Ihren australischen Teebaum zu füttern, da zu viel Dünger den Baum beschädigen kann. Wenn das Wachstum langsam zu sein scheint oder Sie denken, dass der Baum Dünger benötigt, tragen Sie jeden Monat während der Wachstumsperiode einen leichten wasserlöslichen Dünger auf, indem Sie eine Lösung von nicht mehr als ½ Teelöffel Dünger pro Liter Wasser verwenden. Füttern Sie den Baum niemals nach dem Spätsommer.

Hinweis : Einige australische Teebaumsorten können in bestimmten Bereichen invasiv werden. Wenn Sie zum Beispiel in Kalifornien leben, erkundigen Sie sich vor dem Pflanzen bei Ihrer lokalen Kooperative. Wenn Sie das Wachstum in Ihrem Garten einschränken möchten, sammeln Sie Samenkapseln, die auf den Boden fallen. Wenn der Baum klein ist, entferne Blumen, bevor sie zu Samen werden.

Vorherige Artikel:
Poa Annua Gras kann Probleme in Rasen verursachen. Poa Annua in Rasen zu reduzieren kann schwierig sein, aber es kann getan werden. Mit etwas Wissen und etwas Beharrlichkeit ist Poa Annua Control möglich. Was ist Poa Annua Gras? Poa Annua Gras, auch bekannt als jährliche Bluegrass, ist ein jährliches Gras, das häufig in Rasen gefunden wird, aber auch in Gärten gefunden werden kann. Es
Empfohlen
Anthurien sind seit Jahren eine beliebte tropische Zimmerpflanze. Sie werden häufig Spathusblume, Flamingoblume und Tififarbe wegen ihrer bunten Spathes genannt, die eigentlich eine schützende Art des Blattes sind, das den Spadix der Anlage umgibt. Die Spatha selbst ist überhaupt keine Blume, aber die Spadix, die daraus wächst, wird manchmal winzige männliche und weibliche Blüten zur Reproduktion produzieren. Währ
Es gibt einen immergrünen Baum für jede wachsende Zone, und 8 ist keine Ausnahme. Es ist nicht nur das nördliche Klima, das dieses ganzjährige Grün genießen kann; Die immergrünen Sorten der Zone 8 sind reichlich vorhanden und bieten Schutz, Schatten und einen schönen Hintergrund für jeden gemäßigten Garten. Wachsende
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rosen sind schön, aber fast jeder Rosenbesitzer hat ihre Haut durch die berüchtigten Dornen einer Rose gestochen. Geschichten, Lieder und Gedichte enthalten alle Hinweise auf Rosen Dornen, aber moderne Rosenzüchter haben hart gearbeitet, um eine Dornlose Rose namens Smooth Touch Rose zu schaffen. G
In vielen Städten gibt es einen Rasenstreifen, der wie ein grünes Band zwischen der Straße und dem Bürgersteig verläuft. Manche nennen es einen "Höllenstreifen". Eigenheimbesitzer im Bereich eines Höllenstreifens sind oft verantwortlich für das Streuen und Pflegen von Bäumen. Wenn Sie gerade mit der Strauchpflanzung beginnen, fragen Sie sich vielleicht, wie man kleine Höllenstrauchbäume pflückt. Lesen Sie
Die Abdeckung von Kettenzäunen ist ein häufiges Problem für viele Hausbesitzer. Während das Flechten von Kettengliedern kostengünstig und einfach zu installieren ist, fehlt es an der Schönheit anderer Arten von Fechten. Aber, wenn Sie ein paar Minuten brauchen, um zu lernen, wie man einen lebenden Zaun mit einer schnell wachsenden Anlage pflanzt, um Zaunabschnitte zu bedecken, können Sie einen Zaun haben, der sowohl reizend als auch preiswert ist. Umzäu
Nachdem Sie Ihren Stuhl mit einem zufriedenen Seufzer nach einem Thanksgiving-Fest mit Truthahn und Cranberrysauce zurückgeschoben haben, haben Sie sich jemals gefragt, wie man Cranberrys vermehrt? Okay, vielleicht ist es nur ich, der mit gesättigten Gedanken über die Vermehrung von Preiselbeeren nach der Überschwemmung des Feiertagsdinners treibt, aber wirklich, wie pflanzen sich Cranberry-Pflanzen fort? We