Tipps zur Pflege von Pflanzen und Blumen bei heißem Wetter



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wenn das Wetter plötzlich mit Temperaturen über 85 F. (29 ° C) explodiert, werden viele Pflanzen unweigerlich unter schlechten Auswirkungen leiden. Bei ausreichender Pflege von Pflanzen im Freien bei extremer Hitze können die Auswirkungen von Hitzestress auf Pflanzen, einschließlich Gemüse, minimiert werden.

Wie Pflanzen mit Hitze umgehen

Wie gehen Pflanzen mit Hitze um, wenn die Temperaturen steigen? Während einige Pflanzen, wie Sukkulenten, gut mit Hitze umgehen können, indem sie Wasser in ihren fleischigen Blättern konservieren, haben die meisten Pflanzen diesen Luxus nicht. Daher leiden sie normalerweise auf irgendeine Art und Weise unter der Hitze.

Im Allgemeinen zeigt sich Hitzestress einer Pflanze durch Welken, was ein sicheres Zeichen dafür ist, dass Wasser verloren gegangen ist. Wenn dies ignoriert wird, wird sich der Zustand verschlechtern, da die Pflanzen schließlich austrocknen werden und vor dem Sterben knusprig braun werden. In einigen Fällen kann eine Gelbfärbung der Blätter auftreten.

Hitzestress einer Pflanze kann auch durch Laubtropfen erkannt werden, besonders bei Bäumen. Viele Pflanzen werden tatsächlich einige ihrer Blätter abwerfen, um Wasser zu sparen. Bei extrem heißem Wetter haben viele Gemüsekulturen Schwierigkeiten bei der Produktion. Pflanzen wie Tomaten, Kürbis, Paprika, Melonen, Gurken, Kürbisse und Bohnen werden normalerweise ihre Blüten in hohen Temperaturen fallen lassen, während Kulturen in der kalten Jahreszeit, wie Brokkoli, vergehen. Blossom Endfäule ist auch bei heißem Wetter üblich und am häufigsten in Tomaten, Paprika und Squash.

Wie man Pflanzen bei heißem Wetter pflegt

Die Pflege von Pflanzen und Blumen bei heißem Wetter ist fast die gleiche mit Ausnahme von Containerpflanzen, oder die, die neu gepflanzt wurden. Natürlich ist eine zusätzliche Bewässerung gegeben, wobei neue und Topfpflanzen noch mehr Bewässerung benötigen. Mulchgewächse können nicht nur häufiger gießen, sondern auch helfen, Feuchtigkeit zu sparen und Pflanzen kühler zu halten. Die Verwendung von Farbabdeckungen, insbesondere auf Gemüsekulturen, kann ebenfalls hilfreich sein.

Containerpflanzen müssen täglich bewässert werden, sogar zweimal täglich bei hohen Temperaturen. Diese Pflanzen sollten gründlich durchnässt werden, bis Wasser aus den Entwässerungslöchern austritt. Das Einbringen von Wassergranulat in Töpfe hilft ebenfalls. Da diese nach und nach überschüssiges Wasser aufsaugen, wird das Granulat in Zeiten der Trockenheit einen Teil dieses Wassers langsam wieder in den Boden abgeben. Es ist auch empfehlenswert, Topfpflanzen an einem schattigeren Ort während der Tageshitze zu transportieren.

Vorherige Artikel:
Bodenbedeckungen sind ein wesentliches Element in einigen Gärten. Sie helfen, die Bodenerosion zu bekämpfen, sie bieten Schutz für Wildtiere und füllen ansonsten unappetitliche Bereiche mit Leben und Farbe. Immergrüne Bodendecker-Pflanzen sind besonders schön, weil sie das Leben und die Farbe das ganze Jahr über erhalten. Lesen
Empfohlen
Ein perfekter Sommerabend beinhaltet oft kühle Brisen, süße Blumendüfte, entspannende Ruhezeiten und Mücken! Diese lästigen kleinen Insekten haben wahrscheinlich mehr Grillabende ruiniert als verbrannte Steaks. Nicht nur, dass sie schmerzen und jucken, wenn sie gestochen werden, sie können auch schwere Krankheiten wie das West-Nil-Virus tragen. Sie k
Südliche Erbsen mit Wurzelknotennematoden können auf verschiedene Arten leiden. Der Erreger kann die Pflanzen ausreichend schädigen, um die Ernte zu reduzieren, aber er kann Ihre Erbsen auch anfällig für andere Infektionen machen, einschließlich Pilz- und Bakterienkrankheiten. Wissen, wie man diesen Schädling verhindert und behandelt, um schwere Verluste zu vermeiden. Sympt
Guave-Bäume sind extrem einfach zu züchten, aber sie sind keine gute Wahl für Klimazonen mit kalten Wintern. Die meisten sind für USDA-Pflanzenhärtezonen 9 und darüber geeignet, obwohl einige robuste Sorten die Zone 8 überleben können. Können Sie Guavenbäume innen pflanzen? Zum Glück für Nordgärtner ist Guave, die drinnen wächst, sehr machbar. Wenn die Bed
Eine der einfacheren und kostengünstigeren Möglichkeiten, neue Pflanzen in die Landschaft einzuführen, besteht darin, die Samen Ihrer ausgewählten Sorten selbst zu pflanzen. Saatpakete geben Ihnen im Allgemeinen den Abstand, die Saattiefe und andere Details für eine narrensichere Aussaat an. Gelegentlich sagen sie jedoch einfach "säen dünn". Was b
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Jeder hat von der Knock-Out-Rosenreihe gehört, da es sich um einen Dandy-Rosenstrauch handelt. Aber es gibt noch eine andere Linie von Rosenbüschen, die mindestens gleich beliebt sein sollten - Home Run Rosen, die aus dem ursprünglichen Knock Out stammen. L
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie eine pflegeleichte Blume suchen, die feuchte Bedingungen liebt, dann ist die japanische Iris ( Iris ensata ) genau das, was der Arzt bestellt hat. Diese blühende Staude ist in einer Reihe von Farben erhältlich, darunter Purpur, Blau und Weiß, mit attraktiven mittelgrünen Blättern. Pfl