Mandel-Nuss-Ernte: Wie und wann man Mandeln erntet



Sie haben möglicherweise Mandelbäume in Ihrem Hinterhof für ihre herrlichen Blumen gepflanzt. Wenn sich Obst an Ihrem Baum entwickelt, sollten Sie darüber nachdenken, ihn zu ernten. Mandelfrüchte sind Steinfrüchte, ähnlich wie Kirschen. Sobald die Steinfrüchte reif sind, ist es Zeit für die Ernte. Die Qualität und Quantität Ihrer Hinterhofmandeln hängt davon ab, mit den richtigen Techniken die Nüsse zu ernten, zu verarbeiten und zu lagern. Für weitere Informationen über die Ernte von Mandelbäumen, lesen Sie weiter.

Mandeln Nüsse

Sie denken wahrscheinlich an Mandelfrüchte als Nüsse, aber Mandelbäume ( Prunus dulcis ) produzieren tatsächlich Steinfrüchte. Diese Steinfrüchte wachsen aus den befruchteten Blüten des Baumes und reifen im Herbst. Die Steinfrucht hat einen ledrigen Rumpf, der sie umgibt und ihr das Aussehen eines grünen Pfirsichs verleiht. Wenn die äußere Schale trocknet und sich aufspaltet, ist es Zeit, darüber nachzudenken, Mandeln zu pflücken.

Wenn Sie wissen wollen, wann Sie Mandeln ernten müssen, wird Ihnen die Steinbrühe sagen. Wenn Steinfrüchte reif sind, spalten sie sich auf und fallen mit der Zeit vom Baum. Dies geschieht normalerweise im August oder September.

Wenn Sie Eichhörnchen oder sogar mandelfressende Vögel in Ihrem Garten haben, sollten Sie die Steinfrüchte im Auge behalten und sie vom Baum ernten, wenn sie sich teilen. Ansonsten können Sie sie auf dem Baum lassen, solange es nicht regnet.

Schauen Sie nicht nur auf die Mandeln auf Augenhöhe, um festzustellen, ob die Steinfrüchte reif sind. Sie reifen zuerst an der Spitze des Baumes und arbeiten dann langsam nach unten.

Wie man Mandelbäume ernten

Starten Sie Mandel Nuss ernten, wenn 95 Prozent der Steinfrüchte auf dem Baum spalten. Der erste Schritt bei der Ernte von Mandeln ist das Sammeln der bereits gespaltenen und gefallenen Steinfrüchte.

Danach breitet eine Plane unter dem Baum aus. Beginnen Sie mit der Auswahl von Mandeln aus den Zweigen, die Sie am Baum erreichen können. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sie zu entfernen, nehmen Sie schnell Mandeln mit den Händen und schneiden Sie die Stängel oberhalb der Steinfrüchte mit einer Baumschere. Lasse alle Steinfrüchte auf die Plane fallen.

Die Mandelernte wird mit einer langen Stange fortgesetzt. Benutze es, um die Steinfrüchte von den höheren Ästen auf die Plane zu stoßen. Die Steinfrüchte der Mandelbäume zu ernten bedeutet, diese reifen Steinfrüchte vom Baum in Ihr Haus oder Ihre Garage zu bringen.

Vorherige Artikel:
Echter Mehltau ist eine sehr häufige Krankheit, die eine breite Palette von Pflanzen befällt, die sich normalerweise in weißen pulverförmigen Pilzen auf den Blättern und gelegentlich in den Stängeln, Blüten und Früchten einer Pflanze manifestiert. Mehltau von Pastinaken kann ein Problem sein, wenn sie nicht kontrolliert wird. Lesen
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die meisten Menschen wissen, was Baumsaft ist, aber nicht unbedingt die wissenschaftlichere Definition. Zum Beispiel ist Baumsaft die Flüssigkeit, die in Xylemzellen eines Baumes transportiert wird. Was enthält Baumsaft? Viele Menschen sind erschrocken über den Anblick von Saft auf ihrem Baum. S
Hibiskus-Pflanzen bringen ein tropisches Gefühl in den Garten oder das Innere. Es gibt winterharte Hibiskus-Sorten, aber die chinesische oder tropische Sorte produziert die schönen kleinen Bäume mit geflochtenen Stämmen. Der geflochtene Hibiskus-Topiary bildet einen schlanken Stamm mit einem dicht beschnittenen Laubball oben. Di
Kalifornien arbeitet wie viele andere Staaten an der Wiederherstellung einheimischer Pflanzenarten. Eine solche einheimische Art ist lila Nadelgras, das Kalifornien wegen seiner wichtigen Geschichte als Staatsgras bezeichnet. Was ist lila Nadelgras? Lesen Sie weiter für mehr lila Nadel Gras Informationen, sowie Tipps, wie man lila Nadelgras wachsen.
Es gibt viele wirklich faszinierende Bäume und Pflanzen, von denen viele von uns noch nie gehört haben, da sie nur in bestimmten Breiten gedeihen. Ein solcher Baum wird Mangostan genannt. Was ist eine Mangostan und ist es möglich, einen Mangostan-Baum zu vermehren? Was ist Mangostan? Eine Mangostane ( Garcinia mangostana ) ist ein wirklich tropischer Fruchtbaum. E
Es gibt eine Reihe von Zitronenbäumen, die behaupten, süß zu sein, und verwirrenderweise werden einige von ihnen nur "süße Zitrone" genannt. Ein solcher süßer Zitronenfruchtbaum heißt Citrus ujukitsu . Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Zitrus-Ujukitsu-Bäume und andere süße Zitroneninformationen anbaut. Was ist e
Zeder Weißdorn Rost ist eine ernste Erkrankung von Weißdorn und Wacholder. Es gibt keine Heilung für die Krankheit, aber Sie können seine Verbreitung verhindern. Finden Sie heraus, wie man Zeder Weißdornrost in diesem Artikel kontrollieren kann. Was ist Zeder Weißdorn Rost? Verursacht durch einen Pilz namens Gymnosporangium globosum , ist Zeder Weißdorn Rost Krankheit eine entstellende Bedingung von Weißdorn und Wacholder. Obwohl