Zone 9 Hecken - wachsende Hecken in Zone 9 Landschaften



Zone 9 Hecken dienen einer Vielzahl von nützlichen Zwecken im Garten. Sie schaffen eine natürliche Grenze, schaffen ein Gefühl der Privatsphäre, dienen als Windschutz und reduzieren Lärm in stark frequentierten Bereichen. Einige Hecken bieten Schutz für Wildtiere und Beeren, die Singvögel halten, wenn das Futter im Winter knapp ist. Aufgrund der milden Winter ist die Auswahl von Heckenpflanzen für Zone 9 nicht schwierig. Einige Sträucher bevorzugen jedoch kühlere Winter in nördlichen Klimazonen und sind bei heißen Sommertemperaturen nicht gut. Lesen Sie weiter für Tipps zur Auswahl von Hecken in Zone 9.

Zone 9 Screen Pflanzen und Hecken

Ihr lokales Gartencenter oder Ihre Baumschule sollten eine große Auswahl für Ihre Region haben, aber in der Zwischenzeit finden Sie hier eine kurze Liste der Hecken der Zone 9 und ihrer Anbaubedingungen.

Florida privet ( Forestiera segregata ) - Häufig als kleine Bäume, Sträucher oder Hecken, Florida Liguster toleriert Bereiche mit voller Sonne zu Licht Schatten und die meisten Bodentypen.

Abelia ( Abelia x. Grandiflora ) - Feuerdorn bildet eine attraktive Hecke in der Sonne zu Halbschatten und toleriert fast jeden gut durchlässigen Boden.

Japanischer Pittosporum ( Pittosporum spp.) - Japanischer Pittosporum ist ein dichter, kompakter Strauch, der sich für Zäune oder Sichtschutz eignet. Es kann fast jeden Boden vertragen, solange es gut drainiert und sowohl in der Sonne als auch im Schatten gepflanzt werden kann.

Wachsmyrte ( Morella cerifera ) - Wachsmyrte ist ein schnell wachsender Strauch mit einem einzigartigen Duft. Es toleriert Halbschatten bis zur vollen Sonne und fast jeden gut durchlässigen, leicht sauren Boden.

Eibe ( Taxus spp.) - Eibensträucher sind Evergreens in einer Vielzahl von Größen und Formen. Sie bilden große Heckenpflanzen in Halbschatten in warmen Klimazonen. Gib ihnen auch einen reichen, gut durchlässigen Boden.

Sawara Falsche Zypresse ( Chamaecyparis pisifera ) - Eine langsam wachsende immergrüne Pflanze, die wegen ihres spitzen, zarten Laubs geschätzt wird. Sawara false cypress mag Halbschatten in warmem Klima, toleriert aber am meisten
Bodenarten vorausgesetzt es ist gut drainierend.

Berberitze ( Berberis spp.) - Berberitze bieten attraktive Blätter in Rot, Grün, Bordeaux und Chartreuse. Die meisten Bodentypen sind geeignet, und sie tolerieren Schatten oder teilweise Sonne. (Hinweis: kann in einigen Bereichen invasiv sein.)

Oleander ( Nerium oleander ) - Buchsbaum ist eine beliebte Heckenpflanze, die häufiges Scheren und Formen toleriert. Es funktioniert am besten in lockerem, gut durchlässigem Boden, kann aber sowohl in voller Sonne als auch im Halbschatten gedeihen.

Vorherige Artikel:
Tulpen sind besonders - fragen Sie jeden Gärtner, der die hellen, schönen Blüten anbaut. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Pflegeanforderungen für Tulpenzwiebeln anders sind als bei anderen Frühlingszwiebeln. Es gibt über 150 verschiedene Tulpenarten, jede mit ihren eigenen Reizen. Viele sind mehrjährig, und die Zwiebeln können jedes Jahr geerntet werden. Tulpen
Empfohlen
Majoran ist eine wundervolle Pflanze, die man überall haben kann, sei es in Ihrem Garten oder in einem Topf, der näher an der Küche liegt. Es ist lecker, es ist attraktiv und es ist sehr beliebt in Salben und Balsame. Aber was machst du, wenn du Majoranblüten bekommst? Beeinflussen Majoranblüten die Ernte? Les
Ich wuchs in einem Gebiet in der Nähe eines alten Apfelgartens auf und die alten knorrigen Bäume waren etwas zu sehen, wie große arthritische alte Damen, die in der Erde verankert waren. Ich habe mich immer über die knorrigen Wucherungen auf den Apfelbäumen gewundert und seitdem entdeckt, dass es ein paar Dinge gibt, die sie verursachen können. Lese
Was sind Sonnenuhren? Sonnenuhren sind uralte Zeitmessgeräte, die es schon seit Jahrtausenden gibt - lange bevor primitive Uhren im 14. Jahrhundert hergestellt wurden. Sonnenuhren im Garten kreieren künstlerische Konversationsstücke. Einige, von talentierten Handwerkern geschaffen, sind sehr schön. Le
Jadepflanzen sind eine klassische Zimmerpflanze, besonders für den nachlässigen Hausbesitzer. Sie bevorzugen helles Licht und gelegentlich Wasser in der warmen Jahreszeit, aber ansonsten sind die Pflanzen ziemlich autark. Bei guten Bedingungen können Sie immer noch weiße Flecken auf Jadeblättern finden; Aber wenn die Gesundheit der Pflanze gut ist, sollten Sie sich keine Sorgen machen. Was
Ist Nieswurz giftig? Helleborus ist eine Pflanzengattung, die eine Reihe von Arten umfasst, die allgemein unter Namen wie Lentenrose, Schwarz-Nieswurz, Bärfuß, Osterrose, Setzkraut, orientalische Nieswurz und andere bekannt sind. Hundeliebhaber fragen häufig nach Hellebore-Toxizität, und das aus gutem Grund. Al
Muhlbergia ist eine Vielzahl von Ziergras mit spektakulärem Showgirl-Flair. Der allgemeine Name ist muhly Gras und es ist extrem hardy und einfach zu wachsen. Was ist Muhlgras? Lesen Sie weiter für Muhly Graspflege und lernen, wie man Ziermuhgras anbaut. Der Reiz, den die Pflanze Ihrem Garten gibt, ist die Mühe wert. W