Was ist Muhly Grass: Tipps für den Anbau von Muhly Grass



Muhlbergia ist eine Vielzahl von Ziergras mit spektakulärem Showgirl-Flair. Der allgemeine Name ist muhly Gras und es ist extrem hardy und einfach zu wachsen. Was ist Muhlgras? Lesen Sie weiter für Muhly Graspflege und lernen, wie man Ziermuhgras anbaut. Der Reiz, den die Pflanze Ihrem Garten gibt, ist die Mühe wert.

Was ist Muhly Gras?

Muhly Gras wächst in Klumpen, die 3 bis 4 Fuß hoch sind. Es ist in Florida und der östlichen Hälfte der Vereinigten Staaten beheimatet. Das Gras ist für seine rosa bis violetten Blütenstände bekannt, die in einer luftigen Auslage, die einer Märchenprinzessin würdig ist, über dem Körper der Pflanze schweben.

Die Farbenpracht gibt ihm den Namen pink muhly grass. Es gibt auch eine weiß blühende Sorte. Die Pflanze hat lange scharfkantige Laubblätter und kann bis zu 3 Fuß breit werden. Bekannt für seine extreme Trockenheitstoleranz, ist der Anbau von Mühlgras einfach und erfordert wenig Wartung oder Instandhaltung.

Wie man dekoratives Muhly Gras anbaut

Pflanzen Sie Ihr rosa Mühlgras in jede Art von Erde, solange es gut abfließt. Muhlbergia mag keine nassen Füße. Es ist natürlich entlang Autobahnen, in flachen Wäldern und entlang Küstendünen gefunden, so ist es wichtig, die natürliche wachsende Reichweite der Pflanze zu entsprechen.

Pflanzen Sie mehrere zusammen, aber mindestens 2 Fuß voneinander entfernt für einen Eye-Popping-Effekt. Die Beleuchtung sollte so hell und sonnig sein wie in Ihrem Garten.

Mit Ausnahme des leichten Trimmens, wenn Sie es wünschen, gedeiht dieses Gras auf grausamer Vernachlässigung. Es toleriert felsigen Boden, wo es wenig organische Materie und gnadenlose Sonne und Trockenheit gibt. Es kann sogar Überschwemmungen für kurze Zeit tolerieren.

Pflege von rosa Muhly Gras

Wasser häufig beim Wachsen muhly Grasbabys, aber sobald das Gras reif ist, müssen Sie nur ergänzendes Wasser geben, wenn Dürrezeiten streng sind.

Sie können die Pflanzen im Frühjahr mit einer halb ausgewogenen Pflanzennahrung und Wasser füttern, wenn der Boden in den oberen paar Zentimeter trocken ist. Ansonsten gibt es nicht viel zu tun für dieses schöne Gras.

Das Gras ist halb immergrün, aber Sie können es im frühen Frühling zurückschneiden, um alle braunen Blätter zu entfernen und Platz für neues grünes Wachstum zu machen.

Ein weiterer Aspekt der Pflege von Muhly Grass ist die Teilung. Sie können die Pflanzen alle drei Jahre teilen, um sie aufrecht zu halten und viele Blütenstände zu bilden. Einfach die Pflanze im Spätherbst bis zum Frühjahr ausgraben. Zerschneiden Sie den Wurzelballen in mindestens zwei Teile und achten Sie darauf, gesunde Wurzeln und viele grüne Grashalme auf jedem Teil zu tragen. Reprotieren Sie die Stücke in den Boden oder die Töpfe und gießen Sie häufig während der ersten paar Wochen, während die Gräser wachsen. Pflege von Rosa Muhly Grass Divisionen ist die gleiche wie ältere etablierter Pflanzen.

Vorherige Artikel:
Hostas sind in den letzten Jahren aus gutem Grund sehr populär geworden. Gärtner lieben Hostas wegen ihres bunten Laubs, ihrer Vielseitigkeit, Robustheit, leichten Wachstumsgewohnheiten und ihrer Fähigkeit, ohne helles Sonnenlicht zu gedeihen und zu gedeihen. Pflanzen, die gut mit Hosta wachsen Sobald Sie sich entschieden haben, dass Hostas die beste Pflanze für diesen schattigen Gartenplatz sind, ist es Zeit, über die besten Begleiter der Hosta-Pflanze nachzudenken. Obw
Empfohlen
Es gibt über 26 Arten von Kosmos. Diese mexikanischen Eingeborenen produzieren fröhliche Daisy-ähnliche Blüten in einer Reihe von Farben. Cosmos Cosmos sind winterharte Pflanzen, die armselige Böden bevorzugen und durch ihre pflegeleichte Natur die Pflanzen zu einem sonnigen Standort in fast jedem Garten machen. Kos
Pflaumenkiefer ( Podocarpus elatus ) ist eine attraktive Konifere, die in den dichten Regenwäldern der australischen Ostküste heimisch ist. Dieser Baum, der mildes Klima vorzieht, ist geeignet für den Anbau in den USDA-Pflanzenhärtezonen 9 bis 11. Möchten Sie Podocarpus-Pflaumenkiefern in Ihrem Garten wachsen lassen? Les
Eine Ringelblume zum Blühen zu bringen, ist normalerweise keine schwierige Aufgabe, da die winterharten Jahresblütler normalerweise vom Frühsommer aus ununterbrochen blühen, bis sie im Herbst von Frost gefressen werden. Wenn Ihre Ringelblumen nicht blühen, ist die Lösung in der Regel ziemlich einfach. Lese
Der Granatapfelbaum stammt aus dem Mittelmeerraum. Es bevorzugt tropische bis subtropische Regionen, aber einige Sorten tolerieren gemäßigte Zonen. Granatapfelpilzerkrankungen sind ein häufiges Problem bei Pflanzen, die in feuchten Regionen im Frühling und Frühsommer angebaut werden. Andere Krankheiten im Granatapfel sind seltener und nicht dauerhaft schädigend für den Baum. Lerne
Fragen Sie einen Gärtner oder einen Bauern, wann er Erdbeeren plantschen soll, und Sie erhalten Antworten wie: "wenn die Blätter rot werden", "nach mehreren harten Einfrieren", "nach Erntedank" oder "wenn die Blätter flach werden." Das mag frustrierend, vage klingen Antworten auf diejenigen, die neu in der Gartenarbeit sind. W
Was ist ein Sumpf Pappel? Sumpf-Pappeln ( Populus heterophylla ) sind Harthölzer, die im östlichen und südöstlichen Amerika beheimatet sind. Ein Mitglied der Familie der Birke, Sumpf-Pappel ist auch bekannt als schwarzer Pappel, Fluss Pappel, Flaum Pappel und Sumpfpappel. Für mehr Sumpf Cottonwood Informationen, lesen Sie weiter. Übe