Amaryllis Repotting Guide - wann und wie man Amaryllis-Pflanzen umtopft



Die hübsche lilienartige Amaryllis ist eine beliebte Wahl für eine Zimmerpflanze. In einem Topf macht es eine auffällige Dekoration im Innenbereich mit einer Auswahl an Farben von Weiß oder Pink bis Orange, Lachs, Rot und sogar zweifarbig. Diese Birne benötigt keinen großen Topf, aber sobald sie eine bestimmte Größe erreicht, müssen Sie sie in etwas größerem umtopfen.

Über Amaryllis Pflanzen

Amaryllis ist eine mehrjährige Zwiebel, ist aber nicht sehr winterhart. Es wird nur in den Zonen 8-10 im Freien als Staude wachsen. In kühleren Klimazonen wird diese hübsche Blume in der Regel als Zimmerpflanze mit einer erzwungenen Winterblüte angebaut. Wenn Sie dachten, dass eine Winterblüte alles war, was Sie von Ihrer Pflanze bekommen würden, denken Sie darüber nach, Amaryllis umzupflanzen, um viele Jahre schöner Blumen zu bekommen.

Wann man eine Amaryllis umtopfen soll

Viele Menschen bekommen eine Amaryllis im Winter, in den Ferien, manchmal auch als Geschenk. Im Gegensatz zu ähnlichen Ferienpflanzen brauchen Sie Ihre Amaryllis nicht zu werfen, nachdem sie blüht. Sie können es behalten und es nächstes Jahr wieder blühen lassen. Die Zeit nach der Blüte mag wie die richtige Zeit erscheinen, um sie umzupflanzen, aber das ist es nicht. Wenn Sie nächstes Jahr Blüten bekommen wollen, bewahren Sie sie im selben Topf auf und halten Sie sie leicht gewässert und gedüngt.

Der richtige Zeitpunkt für das Amaryllis-Umtopfen steht tatsächlich am Anfang seines Wachstumszyklus, im frühen Herbst. Sie werden wissen, dass es bereit ist, umgetopft zu werden, wenn die Blätter gebräunt und knusprig sind, und ein wenig frisches, grünes Wachstum aus der Zwiebel kommt. Jetzt können Sie es in einen anderen Topf verschieben, wenn Sie müssen.

Wie man Amaryllis umtötet

Wenn Sie Amaryllis umtopfen, beachten Sie die Größe sorgfältig. Dies ist eine Pflanze, die am besten funktioniert, wenn sie an die Wurzel gebunden ist. Sie müssen also nur umtopfen, wenn die Zwiebel sehr nahe am Rand des Behälters ist. Sie können auch mehrere Zwiebeln in einem Behälter haben, weil sie gerne an der Wurzel gebunden sind. Zielen Sie auf einen Topf, der Ihrer Birne oder Glühbirnen etwa 2, 54 cm Platz auf jeder Seite gibt.

Entfernen Sie die Glühbirne und schneiden Sie eventuell vorhandene Wurzeln ab, wenn Sie sie in den neuen Behälter einsetzen möchten. Setzen Sie die Glühbirne in Wasser, nur bis zu den Wurzeln, und lassen Sie es für etwa 12 Stunden einweichen. Dies beschleunigt das Blühen. Nachdem Sie die Wurzeln eingeweicht haben, pflanzen Sie Ihre Zwiebel in den neuen Behälter und lassen ungefähr ein Drittel der Birne frei von der Erde. Weiter zu Wasser und tendieren zu Ihrer Pflanze, wie es wächst und Sie werden neue Winterblüten bekommen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Bat Guano oder Kot, hat eine lange Geschichte der Verwendung als Bodenanreicher. Es wird nur von Obst und Insekten ernährenden Arten erhalten. Bat Dung ist ein ausgezeichneter Dünger. Es wirkt schnell, hat wenig Geruch und kann vor dem Pflanzen oder während des aktiven Wachstums in den Boden eingearbeitet werden. L
Empfohlen
College-Leben kann rau sein. Du verbringst die Hälfte deiner Tage im Klassenzimmer und oft die andere Hälfte in der Bibliothek oder im Studieren. Dennoch kann der gestresste Schüler von den entspannenden Wirkungen der Pflanzen in seinem Schlafsaal profitieren. Die Pflanzen bieten eine einfache Einrichtung im Schlafsaal, helfen, die Luft zu erfrischen und trostlose Räume zu beleben. Vi
Tropische Klimate behalten normalerweise Temperaturen von mindestens 64 Grad Fahrenheit (18 C) das ganze Jahr über. Die Temperaturen in Zone 6 können zwischen -18 und -23 ° C liegen. Es kann eine Herausforderung sein, tropische Pflanzen zu finden, die solche kalten Temperaturen überleben können. Zum
Viele verschiedene Sorten von Oregano finden Verwendung in Küchen aus der ganzen Welt. Einige dieser Sorten haben ganz andere Geschmacksrichtungen als der bekannte Oregano in italienischen Kräutermischungen. Probieren Sie verschiedene Arten von Oregano ist eine gute Möglichkeit, Interesse für Ihren Garten und Ihre Küche hinzuzufügen. Häuf
Okra-Fusarium-Welke ist ein wahrscheinlicher Täter, wenn Sie verwelkte Okra-Pflanzen bemerkt haben, besonders wenn die Pflanzen bei Nachttemperaturen munter werden. Ihre Pflanzen sterben vielleicht nicht, aber die Krankheit verzögert das Wachstum und verringert die Erträge, wenn die Erntezeit rollt. L
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Häufiger als man denkt, ist das Problem von Erdbeerpflanzen, die nicht produzieren oder wenn eine Erdbeere nicht blühen wird. Stattdessen können Sie viel Laub und nichts anderes für all Ihre harten Bemühungen zeigen. Warum sind deine Erdbeerpflanzen groß, aber keine Erdbeeren, und wie kannst du diese allgemeine Beschwerde beheben? Waru
Rose of Sharon ist ein winterharter, laubabwerfender Strauch, der große, hollyhockartige Blüten hervorbringt, wenn sich die meisten blühenden Sträucher im Spätsommer und frühen Herbst winden. Der Nachteil ist, dass dieser Hibiskus-Cousin keinen großen Fokus hat, da er für einen Großteil der Saison ziemlich uninteressant ist und bei kühlen Temperaturen nicht einmal bis Juni ausbluten kann. Eine Mög