Amaryllis Repotting Guide - wann und wie man Amaryllis-Pflanzen umtopft


Die hübsche lilienartige Amaryllis ist eine beliebte Wahl für eine Zimmerpflanze. In einem Topf macht es eine auffällige Dekoration im Innenbereich mit einer Auswahl an Farben von Weiß oder Pink bis Orange, Lachs, Rot und sogar zweifarbig. Diese Birne benötigt keinen großen Topf, aber sobald sie eine bestimmte Größe erreicht, müssen Sie sie in etwas größerem umtopfen.

Über Amaryllis Pflanzen

Amaryllis ist eine mehrjährige Zwiebel, ist aber nicht sehr winterhart. Es wird nur in den Zonen 8-10 im Freien als Staude wachsen. In kühleren Klimazonen wird diese hübsche Blume in der Regel als Zimmerpflanze mit einer erzwungenen Winterblüte angebaut. Wenn Sie dachten, dass eine Winterblüte alles war, was Sie von Ihrer Pflanze bekommen würden, denken Sie darüber nach, Amaryllis umzupflanzen, um viele Jahre schöner Blumen zu bekommen.

Wann man eine Amaryllis umtopfen soll

Viele Menschen bekommen eine Amaryllis im Winter, in den Ferien, manchmal auch als Geschenk. Im Gegensatz zu ähnlichen Ferienpflanzen brauchen Sie Ihre Amaryllis nicht zu werfen, nachdem sie blüht. Sie können es behalten und es nächstes Jahr wieder blühen lassen. Die Zeit nach der Blüte mag wie die richtige Zeit erscheinen, um sie umzupflanzen, aber das ist es nicht. Wenn Sie nächstes Jahr Blüten bekommen wollen, bewahren Sie sie im selben Topf auf und halten Sie sie leicht gewässert und gedüngt.

Der richtige Zeitpunkt für das Amaryllis-Umtopfen steht tatsächlich am Anfang seines Wachstumszyklus, im frühen Herbst. Sie werden wissen, dass es bereit ist, umgetopft zu werden, wenn die Blätter gebräunt und knusprig sind, und ein wenig frisches, grünes Wachstum aus der Zwiebel kommt. Jetzt können Sie es in einen anderen Topf verschieben, wenn Sie müssen.

Wie man Amaryllis umtötet

Wenn Sie Amaryllis umtopfen, beachten Sie die Größe sorgfältig. Dies ist eine Pflanze, die am besten funktioniert, wenn sie an die Wurzel gebunden ist. Sie müssen also nur umtopfen, wenn die Zwiebel sehr nahe am Rand des Behälters ist. Sie können auch mehrere Zwiebeln in einem Behälter haben, weil sie gerne an der Wurzel gebunden sind. Zielen Sie auf einen Topf, der Ihrer Birne oder Glühbirnen etwa 2, 54 cm Platz auf jeder Seite gibt.

Entfernen Sie die Glühbirne und schneiden Sie eventuell vorhandene Wurzeln ab, wenn Sie sie in den neuen Behälter einsetzen möchten. Setzen Sie die Glühbirne in Wasser, nur bis zu den Wurzeln, und lassen Sie es für etwa 12 Stunden einweichen. Dies beschleunigt das Blühen. Nachdem Sie die Wurzeln eingeweicht haben, pflanzen Sie Ihre Zwiebel in den neuen Behälter und lassen ungefähr ein Drittel der Birne frei von der Erde. Weiter zu Wasser und tendieren zu Ihrer Pflanze, wie es wächst und Sie werden neue Winterblüten bekommen.

Vorherige Artikel:
Muskatellersalbei Pflanze ( Salvia sclarea ) hat eine Geschichte der Verwendung als Arzneimittel, Aromastoff und aromatisch. Die Pflanze ist ein Kraut der Gattung Salvia, die alle Weisen umfasst. Salvia sclarea wird hauptsächlich in den gemäßigten Gebieten der Welt angebaut und ist eine kurzlebige, im Herbst einziehende, ausdauernde oder zweijährige Pflanze. Hä
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die meisten Gärtner wissen, dass die Menge der Sonnenlichtpflanzen ihr Wachstum beeinflusst. Dies macht die Untersuchung von Sonnenmustern im Garten zu einem wichtigen Teil Ihrer Gartenplanung, besonders wenn es um die komplette Sonnengestaltung geht.
Nur weil Sie in einem Gebiet mit wenig Niederschlägen gärtnern, bedeutet das nicht, dass Sie nur Laub oder grüne Sukkulenten anbauen. Sie können Xeriscape Blumen in Ihrem Garten verwenden. Es gibt viele dürreresistente Blumen, die Sie pflanzen können, die der Landschaft einige helle und lebhafte Farbe hinzufügen werden. Schau
Nur wenige Pflanzen sind in der Landschaft so plakativ wie Pampasgras. Diese auffälligen Pflanzen erfordern nur wenig Pflege, außer dem jährlichen Beschneiden, das keine Arbeit für schwache Nerven ist. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Beschneiden von Pampasgras. Wie man Pampasgras beschneidet Pampasgras braucht einen jährlichen Schnitt, um das alte Blattwerk zu entfernen und Platz für neues Wachstum zu schaffen. Das L
Pickerel rush ( Pontederia cordata ) ist eine einheimische nordamerikanische Pflanze mit einem breiten Zonenbereich in USDA-Klimazonen 3 bis 10. Die Pflanze kann durch ein Wurzelstocksystem invasiv werden, aber es ist eine attraktive Pflanze, die blaue Blüten trägt Frühsommer bis in den Herbst hinein. P
Kartoffelpflanzen mit Südfäule können durch diese Krankheit schnell zerstört werden. Die Infektion beginnt an der Bodenlinie und zerstört bald die Pflanze. Achten Sie auf frühe Anzeichen und schaffen Sie die richtigen Bedingungen, um Südfäule zu verhindern und den Schaden zu minimieren, den Ihre Kartoffelpflanze verursacht. Über S
Spätwinter und Frühjahr signalisieren das Wachstum aller Pflanzen, besonders aber der Unkräuter. Jährliche Unkrautsamen überwintern und dann gegen Ende der Saison in Wachstum. Haarige Bitterkresse ist keine Ausnahme. Was ist haarige Bitterkresse? Die Pflanze ist ein einjähriges Unkraut, das zu den frühesten gehört, um Samen zu sprießen und zu bilden. Die Kon