Poa Annua Control - Poa Annua Gras Behandlung für Rasen



Poa Annua Gras kann Probleme in Rasen verursachen. Poa Annua in Rasen zu reduzieren kann schwierig sein, aber es kann getan werden. Mit etwas Wissen und etwas Beharrlichkeit ist Poa Annua Control möglich.

Was ist Poa Annua Gras?

Poa Annua Gras, auch bekannt als jährliche Bluegrass, ist ein jährliches Gras, das häufig in Rasen gefunden wird, aber auch in Gärten gefunden werden kann. Es ist ziemlich schwierig zu kontrollieren, weil die Pflanze mehrere hundert Samen in einer Saison produziert, und die Samen können mehrere Jahre ruhen bevor sie austreiben.

Das Erkennungsmerkmal des Poa Annua Grases ist der hohe Stiel mit den abgestuften Samen, der normalerweise über dem Rest des Rasens steht und im späten Frühling oder frühen Sommer sichtbar wird. Aber, während dieser Samenstock groß sein kann, wenn er kurz geschnitten wird, kann er noch Samen produzieren.

Poa Annua Gras ist in der Regel ein Problem im Rasen, weil es bei heißem Wetter wieder stirbt, was während der Sommerhitze unansehnliche braune Flecken im Rasen verursachen kann. Es gedeiht auch bei kühlem Wetter, wenn die meisten Rasengräser zurück sterben, was bedeutet, dass es in diesen anfälligen Zeiten in den Rasen eindringt.

Controlling Poa Annua Gras

Poa annua Gras keimt im späten Herbst oder zu Beginn des Frühjahrs, so dass das Timing der Poa Annua Kontrolle entscheidend ist, um es effektiv kontrollieren zu können.

Die meisten Menschen entscheiden sich dafür, Poa Annua mit einem voraufgehenden Herbizid zu bekämpfen. Dies ist ein Herbizid, das verhindert, dass die Poa Annua-Samen keimen. Für eine wirksame Bekämpfung von Poa annua, wenden Sie ein vorauflaufendes Herbizid im frühen Herbst und wieder im frühen Frühling an. Dies wird verhindern, dass die Samen von Poa Annua sprießen. Aber denken Sie daran, dass Poa Annua Samen hart sind und viele Jahreszeiten überleben können, ohne zu keimen. Diese Methode wird dazu beitragen, Poa Annua im Rasen im Laufe der Zeit zu reduzieren. Sie müssen Ihren Rasen für viele Jahreszeiten behandeln, um ihn völlig von diesem Unkraut zu befreien.

Es gibt einige Herbizide, die selektiv Poa Annua in Rasen töten, aber sie können nur von zertifizierten Fachleuten angewendet werden. Round-up oder kochendes Wasser tötet auch Poa Annua, aber diese Methoden töten auch alle anderen Pflanzen, mit denen sie in Kontakt kommen, also sollten diese Methoden nur in Bereichen verwendet werden, in denen Sie Pflanzen auf Großhandelbasis töten möchten.

Vorherige Artikel:
Die Lagerung von frischen Kräutern ist eine hervorragende Möglichkeit, die Kräuterernte aus Ihrem Garten das ganze Jahr über zu ernten. Einfrieren von Kräutern ist eine gute Möglichkeit, Ihre Kräuter zu speichern, da es den frischen Kräutergeschmack bewahrt, der manchmal verloren gehen kann, wenn Sie andere Krauterhaltungsmethoden verwenden. Lies w
Empfohlen
Ich züchte jedes Jahr Basilikum in einem Container auf meinem Deck, nahe genug an der Küche, um ein paar Zweige zu ergattern, um fast jede kulinarische Kreation zu beleben. Im Allgemeinen benutze ich es so oft, dass die Pflanze keine Chance hat zu blühen, aber ab und zu bin ich in ihrer Verwendung nachlässig und, voila, ich lande mit winzigen zarten Blüten auf Basilikum. Die
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der schottische Ginsterstrauch ( Cytisus scoparius ) ist zwar manchmal attraktiv in der Landschaft, aber im Nordwesten der USA ein giftiges Unkraut und für den Verlust eines großen Teils des Holzein- kommens dieser Gebiete verantwortlich, da dort heimische Arten verdrängt werden. S
Calendula stammt aus dem Mittelmeerraum und ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten medizinisch genutzt wird. Es ist eine schöne Pflanze im Garten zu wachsen, aber es gibt auch eine Menge von Calendula verwendet, die Sie ausprobieren könnten. Machen Sie Ihren Garten mit diesen Tipps, was Sie mit Calendula machen können. C
Forsythien sind winterharte, attraktive Sträucher, die uns mit ihren frühblühenden goldenen Blüten jeden Frühling erfreuen. Die Pflanzen sind relativ unbeeindruckt von Insekten und können Kälte, Hitze und kurzen Trockenperioden standhalten, aber Pilzkrankheiten sind eine ernsthafte Bedrohung für ihre Schönheit. Wenn Si
Radieschen gehören zu den am schnellsten wachsenden Gemüsesorten. Patio und kleine Raumgärtner können sich fragen: "Können Radieschen in Containern wachsen?" Die Antwort ist ja. Das Einpflanzen von Rettichsamen in Töpfen ergibt das Futter schnell und mit minimalem Aufwand. Beginne deinen Garten früh, wenn du lernst, wie man Radieschen in Containern anbaut. Sie u
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ein Weg, Rosen zu verbreiten, ist von Rosenschnitt, der vom Rosenbusch genommen wird, den man mehr haben möchte. Beachten Sie, dass einige Rosensträucher möglicherweise noch unter Patentrechten geschützt sind und daher nicht von anderen als dem Patentinhaber verbreitet werden dürfen. Les