Mühlenbeckia-Draht-Rebe-Info: Tipps für wachsenden kriechenden Draht-Rebe



Kriechende Drahtrebe ( Muehlenbeckia axillaris ) ist eine seltene Gartenpflanze, die sowohl als Zimmerpflanze, in einem Freilandbehältnis, als auch als mattenbildende Bodenbedeckung wachsen kann. Wenn Sie sich wundern, wie man Mühlenbeckia anbaut, wird dieser Artikel Ihnen sagen, was Sie wissen müssen.

Was ist Creeping Wire Vine?

Creeping wire vine ist eine niedrig wachsende, sich windende Pflanze, die ihren Ursprung in Australien und Neuseeland hat. Die kleinen, dunkelgrünen Blätter und rötlichen oder bräunlichen Stiele bleiben attraktiv durch den Winter, und die kleinen weißen Blumen erscheinen im späten Frühling. Ungewöhnliche fünfzackige weiße Früchte folgen den Blüten im Spätsommer.

Diese Pflanze passt gut in einen Steingarten, wächst entlang eines Gehwegs oder kaskadiert über eine Mauer. Sie können auch versuchen, es in einem Container zusammen mit anderen Pflanzen von kontrastierenden Farben und Höhen zu wachsen.

Mühlenbeckia Draht Rebe Info

Kriechende Drahtranken sind in den Zonen 7 bis 9 zuverlässig immergrün und gedeihen in diesen warmen Klimazonen. Er kann als Laubpflanze in Zone 6 und möglicherweise in wärmeren Teilen von Zone 5 angebaut werden.

Mühlenbeckia wächst nur 5 bis 15 cm hoch, je nach Sorte und Klima. Seine bodenanziehende Wuchsform macht es windbeständig und passt gut zu schwierigen Hängen.

Kriechende Drahtpflege

Wachsende Kriecher Drahtrebe beinhaltet die Auswahl einer geeigneten Website. Mühlenbeckia wird am glücklichsten in voller Sonne oder Halbschatten wachsen. Gut durchlässiger Boden ist ein Muss. In kälteren Klimazonen, pflanzen Sie es an einem trockenen und etwas geschützten Ort.

Platzpflanzen 18 bis 24 Zoll (46-61 cm) auseinander. Neu gepflanzte Drahtranken werden bald Triebe aussenden, um den Raum zwischen den Pflanzen zu bedecken. Nachdem Sie Ihre Mühlenbeckia gepflanzt haben, gießen Sie sie regelmäßig, bis sie sich an ihrem neuen Standort etabliert hat.

Düngen Sie im Frühling mit frischem Kompost oder einem ausgewogenen Dünger, bevor neues Wachstum auftritt.

Das Beschneiden ist optional, kann aber helfen, das schnelle Wachstum der Pflanze in warmen Klimazonen zu kontrollieren. Die Pflanze kann zu jeder Jahreszeit leichten oder schweren Schnitt tolerieren.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie schon immer an Nadelbäume als riesige Bäume gedacht haben, begrüßen Sie die wunderbare Welt der Zwergkoniferen. Nadelbäume, die klein sind, können Form, Beschaffenheit, Form und Farbe Ihrem Garten hinzufügen. Wenn Sie daran denken, Nadelbäume zu züchten oder Tipps für die Auswahl von Zwergkoniferen für die Landschaft zu erhalten, lesen Sie weiter. Über klei
Empfohlen
Denken Sie Kokospalmen und sofort warme Passatwinde, blaue Himmel und wunderschöne Sandstrände kommen mir in den Sinn. Die Wahrheit ist jedoch, dass Kokospalmen überall dort leben, wo die Temperatur nicht unter 18 Grad F sinkt. Allerdings sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass einige Früchte in direktem Zusammenhang mit der Kälte der Region stehen. Kok
Wenn Ihr Jasmin weiße Flecken hat, ist es Zeit, das Problem zu diagnostizieren und zu behandeln. Weiße Flecken auf Jasminblättern können nichts Ernstes bedeuten, aber sie können auch auf eine Krankheit oder Schädlinge hinweisen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Jasmin-Blatt Probleme. Gemein
Majoran ist eine wundervolle Pflanze, die man überall haben kann, sei es in Ihrem Garten oder in einem Topf, der näher an der Küche liegt. Es ist lecker, es ist attraktiv und es ist sehr beliebt in Salben und Balsame. Aber was machst du, wenn du Majoranblüten bekommst? Beeinflussen Majoranblüten die Ernte? Les
Zweigfäule ist eine Pilzkrankheit, die am häufigsten im frühen Frühling auftritt, wenn sich die Blattknospen gerade geöffnet haben. Es greift die zarten neuen Triebe und Endstümpfe von Pflanzen an. Phomopsis twig knight ist einer der häufigsten Pilze, die die Krankheit in Wacholder verursacht. Junip
Leyland Cypress (x Cupressocyparis leylandii ) ist eine große, schnell wachsende, immergrüne Konifere, die leicht 60-80 'in der Höhe und 20' breit erreichen kann. Es hat eine natürliche Pyramidenform und elegante, dunkelgrüne, fein strukturierte Blätter. Wenn sie zu groß oder unansehnlich werden, wird das Beschneiden von Leyland Cypress Bäumen notwendig. Leylan
Was ist ein Shiso-Kraut? Shiso, auch als Perilla, Beefsteak-Pflanze, Chinesisches Basilikum und Purpurminze bekannt, gehört zur Lamiaceae- oder Minzgewächse-Familie. Seit Jahrhunderten wird die wachsende Perilla-Minze oder Shiso in China, Indien, Japan, Korea, Thailand und anderen asiatischen Ländern kultiviert, wird jedoch in Nordamerika häufiger als Unkraut klassifiziert. Pe