Was ist Pea Aphanomyces Disease - Diagnose Aphanomyces Wurzelfäule von Erbsen



Aphanomyces-Fäulnis ist eine ernste Krankheit, die Erbsenfrüchte beeinflussen kann. Wenn es nicht kontrolliert wird, kann es kleine Pflanzen töten und in etablierten Pflanzen echte Wachstumsprobleme verursachen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Aphanomyces-Wurzelfäule von Erbsen zu erfahren und wie man mit Aphanomyces-Wurzelfäule-Krankheit umgeht.

Was ist Pea Aphanomyces Wurzelfäule?

Aphanomyces Wurzelfäule von Erbsen, manchmal auch gemeinsame Wurzelfäule genannt, ist eine durch den Pilz Aphanomyces euteiches verursachte Krankheit. Für Erbsen kann es sehr verheerend sein. Es lebt im Boden, und Symptome werden selten über der Bodenlinie gesehen, es sei denn, die Bedingungen sind sehr feucht oder die Infektion ist schwerwiegend.

Wenn junge Setzlinge infiziert sind, sterben sie schnell. Wenn größere Erbsenpflanzen infiziert werden, wachsen sie normalerweise schlecht und haben Schwierigkeiten Samen zu bilden. Pflanzengewebe wird oft weich, wassergetränkt und leicht verfärbt. Äußere Wurzeln, die die Pfahlwurzel umgeben, können abfallen.

Was verursacht Erbsen-Aphanomyces-Krankheit?

Erbsen-Aphanomyces-Wurzelfäule gedeiht bei allen Temperaturen, bei denen Erbsenpflanzen wachsen, obwohl sie sich bei wärmerem Wetter schneller ausbreitet. Es bevorzugt feuchte Bedingungen. Sporen des Pilzes gelangen durch zerlegtes Pflanzengewebe in den Boden und können dort jahrelang ruhen.

Wie man Erbsen mit Aphanomyces Wurzelfäule behandelt

Aphanomyces Wurzelfäule kann oft durch freie Befruchtung bekämpft werden - wenn die Wurzeln ermutigt werden, schnell und gesund zu wachsen, sollten sie in der Lage sein, den Zerfall der Krankheit zu überflügeln. Stickstoff kann angewendet werden, um die Ausbreitung des Pilzes zu unterdrücken.

Da der Pilz unter feuchten Bedingungen gedeiht, ist der wichtigste Aspekt der Prävention eine gute Drainage. Es ist eine gute Idee, Erbsenfrüchte mindestens alle drei Jahre zu rotieren. Wenn Ihr Garten eine besonders feuchte Wachstumsperiode erlebt hat, fügen Sie noch ein oder zwei Jahre hinzu, um den Sporen Zeit zum Aussterben zu geben.

Vorherige Artikel:
Guave-Obstbäume ( Psidium guajava ) sind in Nordamerika nicht weit verbreitet und brauchen einen ausgesprochen tropischen Lebensraum. In den Vereinigten Staaten sind sie in Hawaii, den Virgin Islands, Florida und ein paar geschützten Gebieten in Kalifornien und Texas gefunden. Die Bäume sind sehr frosthart und erliegen in jungen Jahren einem Frost, obwohl ausgewachsene Bäume kurze Kälteperioden überstehen können. Das h
Empfohlen
Bohnen aller Sorten sind ziemlich einfach zu züchten, aber wie bei allen Pflanzen haben sie ihren gerechten Anteil an Krankheiten und Schädlingen, die eine Ernte dezimieren können. Ein großer Plünderer ist der Käfer, und ich darf sagen, dass diese Plünderer nicht nur eine Sorte, sondern mehrere verschiedene Arten haben. Wie m
Gaillardia ist häufiger als Blümchenblume bekannt und produziert den ganzen Sommer über Gänseblümchen. Blanket Bloom ist eine kurzlebige Staude, die dazu neigt, produktiv zu werden. Es gibt mehrere Denkschulen über die Vorbereitung von Blümchen für den Winter. Einige Gärtner fühlen, Decke Blumenpflanzen zurück zu beschneiden und Mulchen ist der Weg zu gehen. Andere be
Ornamental und praktisch, Johannisbeeren sind eine ausgezeichnete Wahl für Hausgärten in nördlichen Staaten. Reich an Ernährung und wenig Fett, ist es kein Wunder, dass Johannisbeeren beliebter denn je sind. Obwohl sie wegen ihres herben Geschmacks normalerweise zum Backen, Marmeladen und Gelees verwendet werden, sind einige Sorten süß genug, um direkt vom Strauch zu essen. Was
Große viktorianische Häuser haben oft Solarien, offene, luftige Salons und Wintergärten sowie Gewächshäuser. Pflanzen waren ein wichtiger Teil der Inneneinrichtung mit einigen viktorianischen Zimmerpflanzen die überwältigenden Sterne. Die beliebtesten viktorianischen Zimmerpflanzen des Tages sind immer noch in der Gegenwart und können einen Hauch von Eleganz der alten Welt zu Ihrem Zuhause hinzufügen. Lesen S
Mit den gebräuchlichen Namen wie Wunderpflanze, Baum der Könige und Hawaiian Good Purpose Plant, macht es Sinn, dass hawaiianische Ti-Pflanzen so beliebte Akzentpflanzen für das Zuhause geworden sind. Die meisten von uns begrüßen all das Glück, das wir bekommen können. Ti-Pflanzen werden jedoch nicht nur wegen ihrer positiven Volkstitel angebaut; ihr einzigartiges, dramatisches Blattwerk spricht für sich. Das gl
Mais ist eine der beliebtesten Pflanzen, die im heimischen Garten wachsen. Es ist nicht nur lecker, aber es ist beeindruckend, wenn alles gut geht. Da dieses Leben, das wir führen, unvorhersehbar ist, selbst bei den besten Planungen, können Sie feststellen, dass Ihre Maispflanzen gelbliche Maisblätter haben. W