Was ist Pea Aphanomyces Disease - Diagnose Aphanomyces Wurzelfäule von Erbsen



Aphanomyces-Fäulnis ist eine ernste Krankheit, die Erbsenfrüchte beeinflussen kann. Wenn es nicht kontrolliert wird, kann es kleine Pflanzen töten und in etablierten Pflanzen echte Wachstumsprobleme verursachen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Aphanomyces-Wurzelfäule von Erbsen zu erfahren und wie man mit Aphanomyces-Wurzelfäule-Krankheit umgeht.

Was ist Pea Aphanomyces Wurzelfäule?

Aphanomyces Wurzelfäule von Erbsen, manchmal auch gemeinsame Wurzelfäule genannt, ist eine durch den Pilz Aphanomyces euteiches verursachte Krankheit. Für Erbsen kann es sehr verheerend sein. Es lebt im Boden, und Symptome werden selten über der Bodenlinie gesehen, es sei denn, die Bedingungen sind sehr feucht oder die Infektion ist schwerwiegend.

Wenn junge Setzlinge infiziert sind, sterben sie schnell. Wenn größere Erbsenpflanzen infiziert werden, wachsen sie normalerweise schlecht und haben Schwierigkeiten Samen zu bilden. Pflanzengewebe wird oft weich, wassergetränkt und leicht verfärbt. Äußere Wurzeln, die die Pfahlwurzel umgeben, können abfallen.

Was verursacht Erbsen-Aphanomyces-Krankheit?

Erbsen-Aphanomyces-Wurzelfäule gedeiht bei allen Temperaturen, bei denen Erbsenpflanzen wachsen, obwohl sie sich bei wärmerem Wetter schneller ausbreitet. Es bevorzugt feuchte Bedingungen. Sporen des Pilzes gelangen durch zerlegtes Pflanzengewebe in den Boden und können dort jahrelang ruhen.

Wie man Erbsen mit Aphanomyces Wurzelfäule behandelt

Aphanomyces Wurzelfäule kann oft durch freie Befruchtung bekämpft werden - wenn die Wurzeln ermutigt werden, schnell und gesund zu wachsen, sollten sie in der Lage sein, den Zerfall der Krankheit zu überflügeln. Stickstoff kann angewendet werden, um die Ausbreitung des Pilzes zu unterdrücken.

Da der Pilz unter feuchten Bedingungen gedeiht, ist der wichtigste Aspekt der Prävention eine gute Drainage. Es ist eine gute Idee, Erbsenfrüchte mindestens alle drei Jahre zu rotieren. Wenn Ihr Garten eine besonders feuchte Wachstumsperiode erlebt hat, fügen Sie noch ein oder zwei Jahre hinzu, um den Sporen Zeit zum Aussterben zu geben.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Viele Menschen bauen Paprika in Gemüsegärten ohne ernsthafte Probleme. Pfefferpflanzenprobleme treten jedoch hin und wieder auf. Daher ist es wichtig, sich mit einigen der häufigsten Probleme der Pfefferpflanze vertraut zu machen. Pfeffer Pflanzenwanzen Mehrere Insektenschädlinge befallen Pfefferpflanzen, besonders Paprika. Pr
Empfohlen
Hepatica ( Hepatica nobilis ) ist eine der ersten Blüten im Frühjahr, während andere Wildblumen noch Blätter entwickeln. Die Blüten sind in verschiedenen Schattierungen von rosa, lila, weiß und blau mit einem gelben Zentrum. Hepatica Wildblumen wachsen in feuchten Wäldern in Laubwäldern und pflanzen sich jedes Jahr neu ein, um neue Pflanzen zu liefern. Kannst
Wintergärten sind eine gute Möglichkeit, Farbe in die trostloseste Zeit des Jahres zu bringen. Sie können möglicherweise nicht im Winter alles wachsen, aber Sie würden überrascht sein, was Sie tun können, wenn Sie nur die richtigen Pflanzen pflanzen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Auswahl der besten Zierpflanzen für Winterzonen 9 zu erfahren. Beliebt
Die Kompostierung ist zu einem wichtigen Bestandteil der guten Verwaltung und Erhaltung geworden. Viele Gemeinden haben ein Kompostierungsprogramm, aber einige von uns entscheiden sich dafür, unsere eigenen Behälter oder Haufen zu machen und das resultierende nährstoffreiche Gold für unsere Gärten zu ernten. Die
In den Küstenregionen Australiens, vom nördlichen New South Wales bis nach Fraser Island in Queensland, sind die Mittelpflanzen (manchmal auch Midyim genannt) bei den Aborigines beliebt. Weil sie von unten kommen, haben viele von uns noch nie von ihnen gehört. Also, was sind Mittelbeeren? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man eine midgen Beere Pflanze anbaut und weitere Informationen über die Pflege der midgen Beeren. Wa
Winterjasmin ( Jasminum nudiflorum ) ist eine der frühesten blühenden Pflanzen, oft im Januar. Es hat keinen der charakteristischen Düfte der Familie, aber die fröhlichen Butterblüten helfen, Winterdunkelheit zu zerstreuen und Ermutigung zum feenhaften Gärtner der Kabine zu bringen. Diese dekorative Pflanze ist schnell zu etablieren und Winter Jasmin Pflege ist ein Kinderspiel. Erfa
Orach ist ein wenig bekanntes aber sehr nützliches Blattgrün. Es ist ähnlich wie Spinat und kann es normalerweise in Rezepten ersetzen. Es ist so ähnlich, dass es oft als orach mountain Spinat bezeichnet wird. Im Gegensatz zu Spinat lässt es sich im Sommer jedoch nicht leicht verfangen. Dies bedeutet, dass es wie Spinat im Frühjahr früh gepflanzt werden kann, aber auch in den heißen Monaten weiter wächst und produziert. Es unte