Was ist Pea Aphanomyces Disease - Diagnose Aphanomyces Wurzelfäule von Erbsen



Aphanomyces-Fäulnis ist eine ernste Krankheit, die Erbsenfrüchte beeinflussen kann. Wenn es nicht kontrolliert wird, kann es kleine Pflanzen töten und in etablierten Pflanzen echte Wachstumsprobleme verursachen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Aphanomyces-Wurzelfäule von Erbsen zu erfahren und wie man mit Aphanomyces-Wurzelfäule-Krankheit umgeht.

Was ist Pea Aphanomyces Wurzelfäule?

Aphanomyces Wurzelfäule von Erbsen, manchmal auch gemeinsame Wurzelfäule genannt, ist eine durch den Pilz Aphanomyces euteiches verursachte Krankheit. Für Erbsen kann es sehr verheerend sein. Es lebt im Boden, und Symptome werden selten über der Bodenlinie gesehen, es sei denn, die Bedingungen sind sehr feucht oder die Infektion ist schwerwiegend.

Wenn junge Setzlinge infiziert sind, sterben sie schnell. Wenn größere Erbsenpflanzen infiziert werden, wachsen sie normalerweise schlecht und haben Schwierigkeiten Samen zu bilden. Pflanzengewebe wird oft weich, wassergetränkt und leicht verfärbt. Äußere Wurzeln, die die Pfahlwurzel umgeben, können abfallen.

Was verursacht Erbsen-Aphanomyces-Krankheit?

Erbsen-Aphanomyces-Wurzelfäule gedeiht bei allen Temperaturen, bei denen Erbsenpflanzen wachsen, obwohl sie sich bei wärmerem Wetter schneller ausbreitet. Es bevorzugt feuchte Bedingungen. Sporen des Pilzes gelangen durch zerlegtes Pflanzengewebe in den Boden und können dort jahrelang ruhen.

Wie man Erbsen mit Aphanomyces Wurzelfäule behandelt

Aphanomyces Wurzelfäule kann oft durch freie Befruchtung bekämpft werden - wenn die Wurzeln ermutigt werden, schnell und gesund zu wachsen, sollten sie in der Lage sein, den Zerfall der Krankheit zu überflügeln. Stickstoff kann angewendet werden, um die Ausbreitung des Pilzes zu unterdrücken.

Da der Pilz unter feuchten Bedingungen gedeiht, ist der wichtigste Aspekt der Prävention eine gute Drainage. Es ist eine gute Idee, Erbsenfrüchte mindestens alle drei Jahre zu rotieren. Wenn Ihr Garten eine besonders feuchte Wachstumsperiode erlebt hat, fügen Sie noch ein oder zwei Jahre hinzu, um den Sporen Zeit zum Aussterben zu geben.

Vorherige Artikel:
Liebhaber von Ziergräsern werden den Wert der japanischen Segge ( Carex morrowii ) erkennen. Was ist japanische Segge? Diese attraktive Segge ist in einer Vielzahl von Landschaftsanwendungen nützlich. Es gibt viele Sorten dieser schönen, einfach zu züchtenden Pflanze. Japanische Seggenpflanzen sind niedrig wachsende, klumpende Pflanzen mit einer ordentlichen Angewohnheit und Toleranz gegenüber hellen und halbschattigen Standorten. Für
Empfohlen
Was ist eine Zuckerkiefer? Jeder kennt Zuckerahorne, aber Zuckerbäume sind weniger bekannt. Fakten über Pinien ( Pinus lambertiana ) machen ihren Status als wichtige und edle Bäume deutlich. Und Zucker Pinienholz - gleichmäßig genarbt und satiniert - gilt als gut in Bezug auf Qualität und Wert. Lese
Die Cytospora-Krebs-Krankheit befällt gewöhnlich Fichten, insbesondere Colorado-Blau- und Norwegen-Sorten, sowie Pfirsichbäume, Douglas-Tannen oder Hemlock-Bäume. Was ist Zytospora Krebs? Es ist eine zerstörerische Krankheit, die durch den Pilz Leucostoma kunzei verursacht wird, der verwundbare Bäume entstellt und sogar töten kann. Lesen
Sind Aronia Beeren das neue Superfood oder nur eine köstliche Beere aus dem östlichen Nordamerika? Wirklich, sie sind beide. Alle Beeren enthalten Antioxidantien und haben Krebs bekämpfende Eigenschaften mit der Acai-Beere, die zuletzt angepriesen wurde. Die Schönheit von Aronia Beeren ist, dass sie hier in den USA heimisch sind, was bedeutet, dass Sie Ihre eigenen wachsen können. Der
Gartenarbeit ist ein gesundes und lustiges Hobby für jede Person, auch für Menschen mit körperlichen Behinderungen. Gärtner mit Einschränkungen können immer noch gerne ihre eigenen Pflanzen anbauen und anpflanzen und ihre Inneneinrichtung mit interessanten Auswahlmöglichkeiten erhellen. Menschen mit Mobilitätsproblemen können mit Hilfe von adaptiven Gartenwerkzeugen ihre Landschaft erfolgreich gestalten. Die Ind
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eupatorium purpureum oder Joe-pye-Gras, wie die meisten Leute es wissen, ist für mich weit von einem unerwünschten Gras entfernt. Diese attraktive Pflanze produziert blass rosa-violette Blüten, die von Mitte Sommer bis Herbst dauern. Es ist eine großartige Ergänzung für fast jeden Garten und ein Muss für Naturliebhaber, die mit ihrem süßen Nektar eine Vielzahl von Schmetterlingen anlockt. Wachsen
Können Sie sich vorstellen, eine Reihe von Obstbäumen als natürlichen Zaun zu haben? Heutige Gärtner fügen mehr Essbares in die Landschaft ein, einschließlich Hecken von Obstbäumen. Wirklich, was ist nicht zu mögen? Sie haben Zugang zu frischem Obst und eine natürliche, schöne Alternative zum Fechten. Einer de