Verpflanzen eines Zitronenbaums - beste Zeit, Zitronenbäume zu transplantieren



Wenn Sie einen Zitronenbaum haben, der deutlich aus seinem Behälter herausgewachsen ist oder Sie einen in der Landschaft haben, die jetzt wegen der reifen Vegetation zu wenig Sonne bekommt, müssen Sie umpflanzen. Ob in einem Container oder in der Landschaft, die Umpflanzung eines Zitronenbaums ist eine heikle Aufgabe. Zuerst müssen Sie wissen, wann die richtige Zeit des Jahres ist, um Zitronenbäume zu verpflanzen, und sogar dann ist Zitronenbaumverpflanzung eine knifflige Aussicht. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann die richtige Zeit ist, um Zitronenbäume und andere hilfreiche Informationen über die Verpflanzung von Zitronenbäumen zu verpflanzen.

Wann man Zitronenbäume transplantiert

Wenn eine der oben genannten Situationen auf Sie zutrifft, dann fragen Sie sich: "Wann sollte ich einen Zitronenbaum verpflanzen?" Besitzer von Zitrusbäumen wissen, dass sie pingelig sein können. Sie lassen ihre Blätter fallen, sie hassen 'nasse Füße', sie bekommen eine vorzeitige Blüte oder einen Fruchttropfen, usw. Wer also einen Zitronenbaum verpflanzen will, geht mit einigem Zögern davon aus.

Kleinere eingemachte Zitronenbäume können einmal pro Jahr verpflanzt werden. Achten Sie darauf, einen Topf mit ausreichender Drainage zu wählen. Eingetopfte Bäume können auch in den Garten mit ein wenig TLC transplantiert werden. Reife Zitronenbäume in der Landschaft werden in der Regel nicht gut verpflanzt. Wie auch immer, die Zeit, Zitronenbäume zu verpflanzen, ist im Frühling.

Über das Umpflanzen eines Zitronenbaums

Bereiten Sie zuerst den Baum für die Umpflanzung vor. Schneiden Sie die Wurzeln vor dem Umpflanzen der Zitrone ab, um das Wachstum neuer Wurzeln an ihrem neuen Standort zu fördern. Grabe einen halben Graben vom Stamm bis zur Tropflinie, die einen Fuß (30 cm) breit und 4 Fuß (1, 2 m) tief ist. Entfernen Sie große Steine ​​oder Trümmer aus dem Wurzelsystem. Den Baum erneut pflanzen und mit dem gleichen Boden füllen.

Warten Sie 4-6 Monate, damit der Baum neue Wurzeln ziehen kann. Jetzt können Sie den Baum verpflanzen. Graben Sie zuerst ein neues Loch und stellen Sie sicher, dass es breit und tief genug ist, um den Baum aufzunehmen und sicherzustellen, dass der Standort gut entwässert. Wenn es ein Baum ist, der groß genug ist, brauchen Sie große Ausrüstung, wie zum Beispiel einen Bagger, um den Baum von seinem alten Standort zum neuen zu bewegen.

Vor dem Umpflanzen des Zitronenbaums die Zweige um 1/3 zurückschneiden. Verpflanz den Baum in sein neues Zuhause. Wasser den Baum in Brunnen, sobald der Baum gepflanzt wurde.

Vorherige Artikel:
Von Liz Baessler ist eine beliebte Ergänzung zu Blumengärten, und das aus gutem Grund. Es ist eine Staude, die mühelos klettert und jahrelang zuverlässig leuchtende Blütenkaskaden produzieren soll. Aber wann genau können Sie diese Blüten erwarten? Es gibt keine einfache Antwort auf diese Frage, da die breite Palette von Sorten zu unterschiedlichen Zeiten und für so unterschiedliche Zeiträume blühen. Lesen Si
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben Sie schon einmal von dem Programm "Rosen für eine Sache" gehört? Das Programm Roses for a Cause ist etwas, das Jackson & Perkins seit einigen Jahren machen. Wenn Sie einen der im Programm aufgeführten Rosensträucher kaufen, wird ein bestimmter Prozentsatz des Geldes für eine bestimmte Ursache verwendet. Der
Sagopalmen können eine schöne Ergänzung zu Landschaften in tropischen Zonen sein. Sie können auch große dramatische Zimmerpflanzen in kühleren Klimazonen sein. Obwohl Sagopalmen tatsächlich in der Cycad-Familie und nicht wirklich Palmen sind, können sie anfällig für viele der gleichen Pilzkrankheit wie echte Palmen sein. Lesen Si
Cilantro Verschrauben ist eine der frustrierendsten Dinge über dieses beliebte Kraut. Viele Gärtner fragen: "Warum Koriander Schraube?" Und "Wie kann ich Koriander aus der Blüte halten?" Mit Aufmerksamkeit auf die Umwelt, die Sie Koriander in wachsen, können Sie helfen, die Menge an Zeit zu verlängern, bevor Koriander wird verschrauben und daher erhöhen Menge von Zeit, die Sie Blätter von Ihren Cilantro-Pflanzen ernten können. Was zu
Fast jeder Gärtner hat eine Schaufel und wahrscheinlich auch eine Kelle. Und während Sie mit ein paar einfachen Werkzeugen einen langen Weg gehen können, ist es manchmal schön, das perfekte Utensil für den Job zu haben. Ein solcher Gegenstand ist der Transplantationsspaten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie und wann Sie einen Transplantationsspaten im Garten verwenden können. Was i
Was ist schwarzes Bilsenkraut? Bilsenkraut wurde aus Europa für medizinische und dekorative Zwecke nach Nordamerika eingeführt, wahrscheinlich irgendwann im 17. Jahrhundert. Es ist dem Anbau seit dieser Zeit entgangen und wird jetzt in den meisten Vereinigten Staaten gefunden. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Pflanze zu erfahren, die von vielen Hausgärtnern verabscheut wird, aber oft von Herbalisten sehr geschätzt wird. Bil
Beschneidende Geranien können sie am besten aussehen lassen. Das Zurückschneiden von Geranien verhindert holzige und langbeinige Geranien, besonders in Geranien, die überwintert wurden. Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, wie man Geraniumpflanzen beschneiden kann, damit sie gesund aussehen. Sc