Umpflanzen Poinsettia Pflanzen: Können Sie Poinsettien außerhalb transplantieren



Durch die Umpflanzung von Poinsettia-Pflanzen wird sichergestellt, dass sie während des Wachstums viel Wurzelraum bekommen und eine neue Nahrungsquelle erhalten. In warmen Regionen können Sie auch versuchen, eine Weihnachtssternpflanze an einem geschützten Ort zu platzieren. Sie werden möglicherweise keine Blüten mehr bekommen, da die Pflanze eine sehr spezielle Beleuchtung und Behandlung benötigt, aber das gekerbte Blattwerk wird immer noch hervorragendes Grün bieten, um andere Landschaftspflanzen anzuzünden. Das Geheimnis für gesunde Pflanzen ist zu wissen, wie man Poinsettien verpflanzt und welche Pflege sie brauchen.

Wie man Poinsettien in Container transplantiert

Weihnachtssterne sind ein Feiertag Grundnahrungsmittel, aber sobald die bunten Blumen ähnlichen Hochblätter ausgegeben werden, sind sie gerade eine andere Houseplant. Sie können versuchen, die Pflanze dazu zu bringen, die bunten Blätter in der nächsten Saison zu produzieren, aber zuerst müssen Sie die Pflanze gesund halten. Einige Gärtner entscheiden sich, die Topfpflanzen drinnen zu speichern, besonders in kühleren Regionen. Kannst du Weihnachtssterne draußen verpflanzen? Absolut, aber es gibt einige spezielle Anforderungen für diesen mexikanischen Eingeborenen, um es lebendig und lebhaft zu halten.

Alle Containerpflanzen brauchen guten Boden, den richtigen Behälter und hervorragende Entwässerung, und Poinsettien sind keine Ausnahme. Der optimale Zeitpunkt für die Umpflanzung ist der späte Frühling bis Frühsommer. Die University of Minnesota empfiehlt den 15. Juni als Zieldatum.

Wählen Sie einen Behälter, der 2 bis 4 Zoll größer ist als der, in dem die Pflanze gewachsen ist. Der Boden sollte organisch, steril und locker sein. Eine gekaufte Mischung mit Torfmoos ist eine gute Wahl. Entferne die Pflanze aus ihrem Topf und lockere die Wurzeln sanft.

Pflanzen Sie Ihren Weihnachtsstern in derselben Tiefe, in der er in seinem vorherigen Behälter wuchs. Den Boden um die Wurzeln herum fest machen und gut wässern. Wenn Sie eine Untertasse unter dem Behälter verwenden, leeren Sie stehendes Wasser, um Wurzelfäule zu vermeiden.

Pflanze Pflanzen im Freien verpflanzen

Diejenigen von uns, die das Glück haben, dort zu leben, wo es wenige bis keine Frostperioden gibt, können die Pflanze direkt im Freien anbauen. Kannst du Poinsettien draußen in kühleren Regionen verpflanzen? Ja, aber warten Sie, bis alle Frostgefahr vorüber ist.

Einige Experten empfehlen, die Stängel um die Hälfte zu reduzieren, bevor sie eine Weihnachtssternpflanze bewegen, aber dies ist nicht unbedingt notwendig. Es wird jedoch neues Wachstum fördern, das eingeklemmt werden kann, um dichtere Pflanzen und mehr Hochblätter zu fördern.

Bereiten Sie ein Gartenbett in einem sonnigen aber geschützten Bereich, wie der südlichen Wand Ihres Hauses, vor. Integrieren Sie organisches Material wie Kompost, um den Gartenboden anzureichern und die Entwässerung zu erhöhen. Graben Sie das Loch mehrere Zoll tief und breiter als der Wurzelballen. Fülle das Loch mit lockerem Boden, um es auf das Niveau des Wurzelballens der Pflanze zu bringen. Lösen Sie die Wurzeln und legen Sie den Weihnachtsstern in das Loch und füllen Sie ihn um den Wurzelballen. Gießen Sie die Pflanze gut ein.

Zusätzliche Tipps zum Bewegen von Poinsettia-Pflanzen

Poinsettias sind am besten bei Tagestemperaturen von 21 Grad Celsius oder mehr und bei Nachttemperaturen von nicht weniger als 65 Grad Fahrenheit (18 Grad Celsius). Das bedeutet, dass Nordgärtner die Pflanze bis zum Ende des Sommers nach drinnen ziehen müssen.

Die Anlage wird Anfang März und alle 3 bis 4 Wochen von halbfestem Flüssigdünger profitieren. Halten Sie den Boden mäßig feucht, aber nie durchnässt oder vollständig ausgetrocknet. Berühren Sie die Oberfläche des Bodens, um festzustellen, ob die Pflanze Wasser benötigt.

Um die bunten Hochblätter zu erzwingen, müssen Sie im Oktober mit besonderen Bedingungen beginnen. Gib der Pflanze für 8 bis 10 Wochen 14 Stunden Dunkelheit und 6 bis 8 Stunden helles Licht. Die Nachttemperaturen müssen zwischen 65 und 70 Grad Fahrenheit (18-21 Grad Celsius) liegen, damit die Pflanze wieder zum Blühen gebracht werden kann.

Mit etwas Glück und guter Pflege genießen Sie wochenlang Urlaub mit buntem Laub.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Anemonenpflanzen haben wenig klumpiges Laub und bunte Blüten. Diese sorglosen Pflanzen, die oft als "Windblumen" bezeichnet werden, werden häufig in den Landschaften vieler Hausgärten gefunden. Es gibt verschiedene Arten von Anemonen, sowohl Frühjahrsblüher als auch Herbstblüher. Was
Empfohlen
Diplodia tip blight ist eine Krankheit von Kiefern und keine Spezies ist immun, obwohl einige anfälliger sind als andere. Australische Kiefer, Schwarzkiefer, Mugo Pine, Scotts Pine und Red Pine sind die am schlimmsten betroffenen Arten. Die Krankheit kann Jahr für Jahr wieder auftreten und im Laufe der Zeit sogar große Kiefernarten zum Tod führen. Sp
Dill ist ein beliebtes Kraut in der Küche und würzt alles von Gurken bis Fisch. Feinschmecker wissen, dass man frischen Dill für den Geschmack nicht schlagen kann. Der beste Weg, um den frischesten Dill zu bekommen, ist, Dill in Ihrem eigenen Garten anzubauen. Schauen wir uns an, wie man Dill anbaut. P
Viele Leute ziehen es vor, Blumen- und Gemüsegärten aus Samen zu starten. Einige mögen die Sorten, die verfügbar sind, während andere einfach die Kosteneinsparungen genießen, die die Saatpflanzung zur Verfügung stellt. Während das Verständnis der Samenpaketinformation verwirrend zu sein scheint, ist die korrekte Interpretation der Richtungen der Samenpackungen von grundlegender Bedeutung für das Pflanzenwachstum und ob Ihre Samen erfolgreich in Ihrem Garten gedeihen oder nicht. Blumen-
Diese nervtötenden kleinen Fliegen, die von Zeit zu Zeit die Küche zu überfluten scheinen, sind als Fruchtfliegen oder Essigfliegen bekannt. Sie sind nicht nur lästig, sondern können schädliche Bakterien befördern. Obwohl sie sehr klein sind, nur 1/6 Zoll lang, sind Fruchtfliegen im Haus unhygienisch und lästig - sowohl drinnen als auch draußen. Weiblic
Blühende Hartriegel stammen aus den meisten Gebieten im Osten der Vereinigten Staaten. Sie eignen sich als Unterholzbäume für teilweise schattige Standorte oder sogar für einen vollständig sonnigen Standort, werden jedoch oft an unpassenden Standorten gepflanzt und müssen umgepflanzt werden. Können Hartriegelbäume verpflanzt werden? Das kö
Gärtner mit Zitrusbäumen sollten fragen, "Was sind Zitrusmilben?" Die Zitrusmilbe ist in ganz Amerika sowie Hawaii gefunden. Es ist eine häufige Plage von Zitrusfrüchten und ihre Ernährungsgewohnheiten verursachen Entblätterung und verminderte Gesundheit und Produktion. Es gibt mehrere Arten des Schädlings. Unter