Behandlung von Volutella Blight auf Pachysandra: Was ist Pachysandra Volutella Blight



Japanische Pachysandra ist eine Bodenbedeckungs-Pflanze, die häufig von Gärtnern in Bereichen verwendet wird, die zu schattig sind, um Gras wachsen zu lassen. Wenn die Pflanze durch zu viel Wasser auf ihren Blättern oder zu wenig Wasser zu trinken belastet wird, ist sie anfällig für bestimmte Infektionskrankheiten, einschließlich Pachysandra Volutella-Knollenfäule ( Volutella pachysandrae ). Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Volutella-Fäule von Pachysandra und verschiedene Arten von Pachysandra Krautfäule Behandlung.

Was ist Volutella Blight von Pachysandra?

Pachysandra Volutella-Fäule ist eine Art von Blattfäule, die für Pachysandra-Pflanzen schädlich sein kann. Die ersten Symptome dieser Krankheit sind Sonnenflecken auf den Blättern. Obwohl sie klein anfangen, wachsen sie schnell und können ganze Blätter bedecken.

Die Pachysandra verlässt gelb und stirbt, während die infizierten Zweige sich verdunkeln und absterben. Wenn die Volutella-Fäule von Pachysandra Pflanzen bei feuchtem Wetter angreift, können Sie manchmal lachsfarbene Sporen auf den geschwärzten Zweigen entdecken.

Volutella-Fäule von Pachysandra ist viel wahrscheinlicher, Ihre Pflanzen anzugreifen, wenn sie zusammen gedrängt sind. Nasse Bedingungen erhöhen auch das Risiko von Pachysandra Volutella-Knollenfäule.

Behandlung von Volutella Blight auf Pachysandra

Während die Behandlung von Volutella-Kraut bei Pachysandra möglich ist, ist die Vorbeugung bei Blattkrankheiten immer einfacher als Heilung. Die beste Pachysandra Krautfäule Behandlung ist eine gute kulturelle Pflege, um Infektionen zu verhindern. Wenn Sie Ihre Pflanzen gesund und kräftig halten, sind sie viel weniger anfällig für Blattbrand. Seien Sie sicher, dass die Pachysandra gesund ist, wenn Sie sie kaufen, und überprüfen Sie die Blätter sorgfältig auf verdächtige tan Punkte.

Wo pflanzen Sie Ihre Pachysandra? Wählen Sie eine Website, die etwas Sonne bekommt. Pflanzen Sie Pachysandra niemals in Gebieten mit tiefem Schatten oder an anderen Stellen, an denen die Pflanze lange Zeit Wasser auf ihren Blättern zurückbehalten könnte. Kompromisse auf dem Boden nicht eingehen; es muss gut entwässern.

Sobald die Pflanzen eingepflanzt sind, verdünnen Sie sie während der Trockenzeit, um dicht gepackte Gartenbeete zu vermeiden. Es hilft auch, regelmäßig Ablagerungen aus dem Bett zu entfernen.

Wenn trotz Ihrer Bemühungen Ihre Pachysandra Blattfäule entwickelt, entfernen und zerstören Sie stark kranke Pflanzen. Verbrennen Sie sie oder vergraben Sie sie, um die Verbreitung des Pilzes zu vermeiden. Wenn alles andere fehlschlägt, betrachte Fungizide. Wenn Sie sich entscheiden, sie zu verwenden, beginnen Sie im Frühling und wenden Sie alle 7 bis 14 Tage bis Frühsommer an.

Vorherige Artikel:
Es gibt mehr in der wunderbaren Welt der Beere Gartenarbeit als Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren, so schön wie sie sind. Denken Sie an Goji-Beeren oder Sanddorn, schwarze Chokecherry und Honigbeere. Ungewöhnliche Beere Pflanzen hinzufügen Interesse und Exotik zu einem Hinterhof Beere Patch. Wenn der Platz begrenzt ist, sind Beeren perfekte Containerpflanzen. H
Empfohlen
Apfelbäume sind eine großartige Ergänzung für jede Landschaft, und wenn gesund, wird eine Fülle von frischem Obst bieten. Von Zeit zu Zeit treten jedoch Apfelbaumprobleme auf und erfordern Aufmerksamkeit, um Bäume so gesund wie möglich zu halten. Lass dich nicht von deinem Baum betrügen. Selbst wenn es lebendig erscheint, können Sie gelegentlich mit einem Apfelbaum ohne Früchte enden. Apfelbau
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie vorher keine Vorkehrungen treffen, wird diese erste Kältewelle oder Frost Ihre Coleus-Pflanzen schnell töten. Daher ist winterlicher Coleus wichtig. Überwinterung einer Coleus-Pflanze Überwintern Coleus Pflanzen ist eigentlich ziemlich einfach. Si
Es ist schön, wenn eine Landschaft zusammenkommt, auch wenn es viele Jahre dauert, bis Ihre Pflanzen in Ihren Traumgarten reifen. Leider können viele Probleme Gartenarbeit Ziele beeinträchtigen, einschließlich Eiche Welke Krankheit, eine schwere Pilzkrankheit von Eichen. In einigen Gebieten ist die Eichenwelke endemisch und betrifft sowohl junge als auch reife Eichen. Le
Dattelpalmen sind in warmen Zonen der Vereinigten Staaten üblich. Die Frucht ist eine alte Kulturpflanze, die im Mittelmeerraum, im Nahen Osten und in anderen tropischen bis subtropischen Gebieten von Bedeutung ist. Kultivarauswahl und -zone sind wichtige Informationen, wenn man darüber nachdenkt, wie man Dattelbäume anbaut. E
Sukkulenten sind eine Gruppe von Pflanzen mit einer der verschiedensten Formen, Farben und Blüten. Diese pflegeleichten Innen- und Außenproben sind ein Traum für den vielbeschäftigten Gärtner. Was ist eine Sukkulente? Sukkulenten sind spezialisierte Pflanzen, die Wasser in ihren Blättern und / oder Stängeln speichern. Sie s
Trauben-Efeu, oder Cissus rhombifolia , ist ein Mitglied der Familie der Trauben und in Form ähnelt anderen Zierpflanzen, die den Namen "Efeu" teilen. Cissus rhombifolia besteht aus etwa 350 Arten von subtropischen bis tropischen Arten und ist eine der tolerantesten Indoor-Bedingungen. Weintrauben-Efeu ist am besten geeignet, um als hängenden Indoor-Pflanze aufgrund seiner Heimat im tropischen Venezuela, wo man Trauben Efeu wächst in einer kaskadierenden oder schleppenden Fülle von Reben bis zu 10 Meter lang. We