Pflanzende Narzissen im Garten: Bewegliche Narzissen nach dem Blühen



Für einen Gärtner sind wenige Dinge so trostlos wie der lange, eisige Monat Februar. Eine der besten Möglichkeiten, um Ihr Haus in kalten Monaten zu erhellen, ist durch zwingende Glühbirnen wie Narzissen, so dass sie im toten Winter blühen. Sobald die Blüte endet und der Frühling beginnt, wird das Verpflanzen von Narzissen aus Kübeln wahrscheinlich der nächste Gedanke sein. Das Einpflanzen von Narzissen im Garten ist möglich, aber es gibt einige spezielle Techniken und Vorsichtsmaßnahmen, die Sie zuerst beachten sollten.

Umpflanzung von Container Grown Narzissen

Zwiebeln wie Narzissen zu zwingen, außerhalb der Saison zu blühen, ist relativ einfach, obwohl es ziemlich viel Zeit in Anspruch nimmt und eine Zwiebel sehr viel braucht. Viele Gärtner betrachten diese Birnen als verbraucht und werfen sie einfach weg.

Wenn Sie sparsam sind und versuchen möchten, Frühlings-Narzissen zu verpflanzen, denken Sie daran, dass sie wahrscheinlich nicht die Energie haben werden, zwei oder drei Jahre lang zu blühen. Es gibt jedoch Dinge, die Sie tun können, um der Pflanze zu helfen, sich vorzubereiten und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, neue Narzissenblumen nach nur einem Jahr zu bekommen.

Wie man Narzissen in den Garten transplantiert

Behandeln Sie die erzwungenen Narzissen wie wertvolle Pflanzen im Garten. Je besser du den Narzissen die Bedingungen gibst, desto mehr Energie können sie produzieren, um eine große, starke Zwiebel zu züchten. Das Verschieben von Narzissen nach der Blüte wird erfolgreicher, wenn Sie sie in den frühen Frühlingsmonaten vorbereiten.

Schneide die Blüten ab, wenn sie zu welken beginnen und sterben. Dadurch wird verhindert, dass Energie in eine mögliche Saatgutproduktion umgeleitet wird. Stellen Sie die Topfpflanzen an einen kühlen und sonnigen Standort und halten Sie den Boden immer feucht, aber nicht feucht. Ziehe die Blätter als Zimmerpflanze an, solange sie grün bleiben.

Wenn die Blätter austrocknen und absterben, grabe die Zwiebeln aus und lagere sie bis zum Herbst in einer Papiertüte an einem kühlen, dunklen Ort. Wenn Sie keinen Platz zum Lagern der Zwiebeln haben, pflanzen Sie diese direkt in den Garten. Pflanze sie etwa 8 cm tief und halte den Boden feucht, um eine starke Wurzelproduktion zu fördern.

Sobald du lernst, wie man Narzissen in den Garten pflanzt, kannst du dieses Wissen auf jede Zwangskugel übertragen, die du als Geschenk erhältst. Amaryllis, Krokus und Tulpen sind beliebte Geschenke zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem frühen Frühling, und die Umpflanzung all dieser Blumenzwiebeln im Freien wird schließlich Ihren mehrjährigen Garten mit sehr wenig zusätzlicher Anstrengung vergrößern.

Vorherige Artikel:
Alternaria-Blattfleckenkrankheit ist eine Pilzkrankheit, die große Probleme für eine Vielzahl von Pflanzen verursacht, einschließlich Rüben und anderen Mitgliedern der Brassica-Familie. Wenn sie unbehandelt bleibt, kann Alternaria-Blattfleckenkrankheit der Rüben eine signifikante Abnahme der Ausbeute und des Qualitätsverlustes verursachen. Losw
Empfohlen
Für viele Gärtner sind Unkräuter der Teufel und müssen aus der Landschaft herausgehalten werden. Aber wussten Sie, dass viele gewöhnliche Unkräuter zu einem attraktiven Lockmittel für wunderschöne Schmetterlinge und Motten werden? Wenn Sie gerne den Flirtanz der Schmetterlinge beobachten, ist es wichtig zu wissen, was Sie für wandernde Schmetterlinge pflanzen müssen. Pflanzen
Die Kanadische Lilie ( Lilium canadense ), auch als wilde gelbe Lilie oder Wiesenlilie bekannt, ist eine wunderschöne Wildblume, die im Mittsommer lanzenförmige Blätter und zauberhafte gelbe, orange oder rote, trompetenförmige Blüten bildet. Sie fragen sich, wie Sie in Ihrem Garten Kanadische Lilien anbauen können? Lese
Pflaumenbäume sind in drei Kategorien unterteilt: europäische, japanische und die einheimischen amerikanischen Arten. Alle drei können von Pflaumenbaumdünger profitieren, aber es ist wichtig zu wissen, wann man Pflaumenbäume füttert und wie man einen Pflaumenbaum düngt. Was sind die Düngeranforderungen für Pflaumen? Lesen S
Stauden sind zuverlässige Blumen, die, einmal gepflanzt, die Landschaft für mehrere Jahre verschönern. Also, was sind selbst säende Stauden und wie werden sie in der Landschaft verwendet? Stauden, die selbst säen, wuchern nicht nur jedes Jahr von den Wurzeln, sondern sie verbreiten auch neue Pflanzen, indem sie am Ende der Wachstumsperiode Samen auf den Boden fallen lassen. Sel
Hartriegel sind einheimische Zierbäume. Die meisten Blumen und Früchte, und blendende Herbst zeigt, wie die Blätter ihre Farbe ändern. Schälen von Rinde auf Hartriegel kann das Ergebnis einer schweren Krankheit sein, oder es könnte eine natürliche Bedingung in einigen Arten sein. Um zu entscheiden, ob ein Hartriegel mit abblätternder Rinde in Gefahr ist oder ob es sich um ein normales Vorkommen handelt, ist es wichtig, die Baumart zu kennen. Hartri
Rosenkranzrebe ist eine Pflanze voller unverwechselbarer Persönlichkeit. Die Wuchsform scheint Perlen auf einer Schnur ähnlich wie ein Rosenkranz zu ähneln, und es wird auch Herzkette genannt. Rosenkranz-Herzkette stammt aus Afrika und ist eine hervorragende Zimmerpflanze. Die Pflege von Rosenkräutern im Freien erfordert einen Standort in den USDA-Zonen 10 und darüber. Ans