Baum-Tomate-Tamarillo: Wie man einen Tamarillotomaten-Baum anbaut



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wenn Sie etwas exotischer in der Landschaft wachsen möchten, wie wäre es mit einem Baum Tomaten Tamarillo wachsen. Was sind Baumtomaten? Lesen Sie weiter, um mehr über diese interessante Pflanze zu erfahren und wie man einen Tamarillo-Tomatenbaum anbaut.

Was sind Baumtomaten?

Baumtomar Tamarillo ( Cyphomandra betacea ) ist eine weniger bekannte Pflanze in vielen Regionen, bildet aber eine sehr schöne Ergänzung der Landschaft. Der südamerikanische Eingeborene ist ein kleinwüchsiger Strauch oder Halbholzbaum, der Höhen zwischen 10-18 Fuß erreicht. Tamarillobäume blühen im frühen Frühling und produzieren duftende rosa Blüten. Diese Blüten werden schließlich kleinen, ovalen oder eiförmigen Früchten weichen, die an Pflaumentomaten erinnern - daher der Name des Tomatenbaums.

Während die Früchte der wachsenden Baumtomaten essbar sind und zwischen den Bäumen variieren, schmecken sie viel bitterer als eine durchschnittliche Tomate. Die Haut ist auch härter, mit Farben, die zwischen den verschiedenen Sorten von gelb bis rot oder sogar lila variieren. Unreife Früchte sind ebenfalls leicht giftig und sollten nur geerntet oder gegessen werden, wenn sie voll reif sind (angezeigt durch die Farbe der Sorte).

Wachsende Baumtomaten

Unter den richtigen Bedingungen lernen Sie, wie man einen Tamarillo-Tomatenbaum anbaut. Baumtomaten wachsen am besten in Gebieten, in denen die Temperaturen über 50 ° C (10 ° C) bleiben, können aber Temperaturen bis zu 28 ° C tolerieren, obwohl es ein Absterben geben wird. Die durchschnittliche Lebensdauer einer Baumtomate beträgt jedoch selbst unter den besten Bedingungen etwa 4 Jahre. Wenn Sie eine Baumtomate in kälteren Klimazonen anbauen möchten, sollten Sie sie in einem Behälter aufbewahren, damit sie für den Winter gebracht werden kann.

Baumtomaten tolerieren viele Bodenbedingungen, solange sie gut entwässern, obwohl Kompost angereicherter Boden für optimales Wachstum vorzuziehen ist.

Der Baum Tomaten Tamarillo benötigt auch Platzierung in voller Sonne, obwohl in heißeren Klimazonen kann es in Bereichen mit Halbschatten gepflanzt werden. Aufgrund des flachen Wurzelsystems dieser Bäume kann auch ein ausreichender Windschutz erforderlich sein, beispielsweise in der Nähe des Hauses.

Während sie durch Samen vermehrt werden können, sind Stecklinge bevorzugt, wenn Sämlinge gepflanzt werden, sobald sie ungefähr 5 Zoll groß sind. Abstand der zusätzlichen Pflanzen sind 6-10 Fuß auseinander.

Tomaten Baumpflege

Wachsende Baumtomaten werden genauso behandelt wie ihre Tomatengenossen. Wie bei Tomatenpflanzen wird ein Teil Ihrer Tomatenpflege viel Wasser enthalten (jedoch kein stehendes Wasser). In der Tat ist es hilfreich, um den Baum Mulch um Feuchtigkeit zu bewahren.

Ein ausgewogener Dünger sollte vierteljährlich mit Knochenmehl zum Zeitpunkt der Pflanzung angewendet werden.

Für diese Bäume wird häufig ein jährlicher Schnitt empfohlen, damit sie in kleinen Gärten optimal aussehen und ihre Größe beibehalten können. Beschneiden kann auch dazu beitragen, Verzweigung in jüngeren Bäumen zu fördern.

Obwohl sie wenig Probleme mit angemessener Pflege der Tomaten haben, können Tamarillo-Bäume gelegentlich mit Blattläusen oder Fruchtfliegen befallen werden. Die Behandlung der Bäume mit Neem-Öl ist eine gute Möglichkeit, sich um einen dieser Schädlinge zu kümmern. Echter Mehltau ist ein weiteres Problem, das in Bäumen auftreten kann, wo Überfüllung oder hohe Luftfeuchtigkeit Faktoren sind.

Wenn Sie vorhaben, die Früchte zu essen, können Sie sie ernten, sobald sie voll ausgereift sind (in der Regel 25 Wochen nach dem Fruchtansatz). Neu gepflanzte Bäume können bis zu zwei Jahre brauchen, um Früchte zu produzieren. Während es am besten ist, die Früchte sofort zu verwenden, können Sie sie für ein paar Wochen kurzfristig im Kühlschrank aufbewahren. Baum Tomaten Tamarillo Frucht ist auch am besten mit sowohl die Haut und Samen entfernt gegessen. Sie können dann zu Salsa hinzugefügt oder in Marmeladen und Gelee gemacht werden.

Vorherige Artikel:
Regengärten werden im heimischen Garten immer beliebter. Eine schöne Alternative zu herkömmlichen Methoden zur Verbesserung der Gartenentwässerung, ein Regengarten in Ihrem Garten bietet nicht nur eine einzigartige und schöne Eigenschaft, sondern kann auch der Umwelt helfen. Ein Regengarten-Design für Ihren Garten ist nicht schwer. Soba
Empfohlen
Avocados sind eine Quelle von Vitaminen und Nährstoffen. Ihre Beliebtheit als Gewürz oder Verwendung in Salaten wird durch das sonnige Klima verstärkt, das durch ihre Anwesenheit auf der Speisekarte hervorgerufen wird. Das Pflanzen von Avocadobäumen im Freien ist für die meisten Gärtner der Vereinigten Staaten keine praktikable Option, da die Pflanze tropische bis subtropische Temperaturen und Frostempfindlichkeit bevorzugt. Sie
Die meisten Traubensorten sind in den USDA-Anbauzonen 6-9 winterhart und bilden mit minimaler Pflege eine attraktive, essbare Ergänzung zum Garten. Um Ihre Trauben mit der besten Erfolgschance zu erhalten, empfiehlt es sich, einen Bodentest durchzuführen. Die Ergebnisse Ihres Bodentests werden Ihnen sagen, ob Sie Ihre Reben düngen sollten. W
Es gibt einige Diskrepanzen bezüglich der Kältefestigkeit von Agapanthus. Während die meisten Gärtner zustimmen, dass die Pflanzen anhaltenden Frosttemperaturen nicht standhalten können, sind Nordgärtner oft überrascht, dass ihre Lily of the Nile trotz einer eisigen Kälte im Frühling wiederkommt. Ist die
Lieben Sie den frischen Geschmack von Erbsen? Wenn ja, hast du wahrscheinlich selbst versucht, sie zu züchten. Erbsen sind eine der frühesten Nutzpflanzen und sind sehr produktiv und in der Regel relativ einfach anzubauen. Das heißt, sie haben Probleme und einer von ihnen kann keine Erbsen in Schoten oder eher das Aussehen von leeren Erbsenschoten sein. W
Wenn Sie im amerikanischen Süden leben, kennen Sie vielleicht bereits den Anbau von Cushaw Squash. Ein Erbstück Crookneck Squash aus der Familie Cucurbitaceae, cushaw Squash Pflanzen haben eine Reihe von Vorteilen gegenüber dem Anbau anderer Winter Squash Sorten. Wie kann man cushaw Squash Pflanzen anbauen und welche anderen interessanten Informationen können wir ausgraben? Cu
Der Anbau einheimischer Pflanzen ist eine hervorragende Möglichkeit, die nationale Flora zu erhalten und hat den zusätzlichen Vorteil, dass sie leicht gedeihen kann, da die Böden und Bedingungen für ihren Erfolg bestimmt sind. Es gibt wenige Pflanzen, die in fast jedem Klima gut gedeihen können, sowohl wegen ihrer Schönheit als auch als Futter für Rinder, Schweine und viele Schmetterlingsarten. Frosc