Zucchini-Probleme: Welche Ursachen Unebenheiten auf Zucchini



Diese großen, schönen Blätter von Zucchini-Pflanzen schützen ihre Früchte vor den Elementen und ermöglichen eine scheinbar endlose Versorgung mit glatten Zucchinis mit glatten Hautpartien. Für die meisten Gärtner ist die Frage, wie man so viele Früchte loswerden kann, in ihren Köpfen am wichtigsten, aber wenn ein Gärtner holprige Zucchinifrüchte hat, wird das Entsorgen von überschüssigem Obst ein sekundäres Problem bei der Korrektur der deformierten Zucchini. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, was Sie für holprige Zucchini-Früchte tun sollten.

Unebenheiten auf Zucchini

Obwohl es eine offen bestäubte Zucchini-Sorte mit holpriger Haut geben kann, sind Unebenheiten auf Zucchini nicht typisch. Üblicherweise werden Beulen als Zeichen eines der ernsteren Zucchiniprobleme angesehen, die durch einen von vielen unheilbaren Pflanzenviren verursacht werden. Gurkenmosaikvirus, Wassermelonemosaikvirus, Papaya Ringspotvirus, Kürbismosaikvirus und Zucchinigelbmosaikvirus können alle diese holprigen, deformierten Früchte verursachen.

Die Symptome der vielen Viren in Zucchini können Ähnlichkeiten mit einander aufweisen, mit häufigen Symptomen wie vereinzelten gelben Flecken auf jungen oder reifenden Blättern, Blattverformung und unregelmäßigen Beulen oder gelben Flecken auf Zucchini-Früchten. Das Stunting von Pflanzen tritt häufig auf, insbesondere wenn die Zucchinipflanze das Virus früh im Leben kontrahierte oder das Saatgut selbst infiziert wurde.

Eine weniger häufige Ursache kann auf schnellem Wachstum oder einem Übermaß an Calcium im Boden beruhen.

Verhindern Viral Related Zucchini Probleme

Es gibt keine Möglichkeit, Zucchinis zu behandeln, wenn sie einmal mit Viren infiziert sind, aber es gibt viele vorbeugende Maßnahmen, die Sie zum Zeitpunkt des Pflanzens ergreifen können, besonders wenn Sie zuvor Ernten gegen Viren verloren haben. Viele virale Erreger werden von saugenden Insekten wie Gurkenkäfern oder Blattläusen übertragen, können sich aber auch durch infizierte Samen ausbreiten, die zu infizierten Pflanzen heranreifen.

Speichern Sie keine Zucchinisamen, wenn Sie Fragen zum viralen Status der Mutterpflanze haben. Bestellen Sie stattdessen zertifiziertes, virenfreies Saatgut von einem seriösen Lieferanten. Wenn Sie Ihre Zucchinis direkt säen, nehmen Sie sich etwas mehr Zeit, um reflektierende Mulch- und Reihendeckel zu legen, um Ihre Zucchinis vor virussteuernden saugenden Schädlingen zu schützen. Im Gewächshaus gezüchtete Transplantate müssen sorgfältig auf Schadinsekten überwacht werden.

Sie können die Verbreitung von Zucchiniviren in Ihrem Garten verlangsamen, indem Sie das Gras und das Unkraut in Ihrem Garten eng getrimmt halten, da die weedigen und bewachsenen Bereiche für die Käfer sehr attraktiv sind. Wenn virale Infektionen offensichtlich werden, entfernen Sie die infizierten Pflanzen sofort, um die Wahrscheinlichkeit einer weiteren Ausbreitung der Krankheit zu verringern. Arbeiten Sie immer mit krankheitsfreien Pflanzen, bevor Sie sich zu den Erkrankten begeben, da einige Pflanzenviren auf schmutzige Werkzeuge oder Kleidung übertragen werden können, besonders wenn Sie Zucchinis verpflanzen oder beschneiden.

Vorherige Artikel:
Mikania Zimmerpflanzen, auch bekannt als plüschige Reben, sind relativ neu in der Gartenwelt. Die Pflanzen wurden in den 1980er Jahren eingeführt und sind seither aufgrund ihres außergewöhnlichen guten Aussehens zu einem Favoriten geworden. Lassen Sie uns mehr über Mikania Plüschweinpflege im Haus erlernen. Mika
Empfohlen
Echter Mehltau ist eine leicht zu erkennende Krankheit. Auf Bäumen mit echtem Mehltau sehen Sie ein weißes oder graues, pudriges Wachstum auf den Blättern. Es ist normalerweise nicht tödlich in Bäumen, aber es kann Obstbäume verunstalten und ihre Produktivität einschränken. Sie können Mehltaupilze auf Bäumen verhindern, indem Sie geeignete kulturelle Praktiken anwenden, aber auch die Behandlung von Mehltau an Bäumen ist möglich. Lesen Sie
Ein wildes Feld von Wiesengräsern kann Nahrung und Deckung für Tiere bieten, die Landschaft bereichern und Erosion verhindern. Das gleiche Wiesengras kann in Ihrem Gemüsegarten, Rasenrasen oder Zierbeeten zu Nackenschmerzen führen. Daher ist die Pflege von Wiesengras ein notwendiges Übel im Landschaftsgarten. Die
Es gibt viele Gründe, Hochbeete in der Landschaft oder im Garten zu schaffen. Hochbeete können ein leichtes Heilmittel für schlechte Bodenverhältnisse sein, wie felsige, kalkhaltige, tonige oder verdichtete Böden. Sie sind auch eine Lösung für begrenzte Gartenfläche oder Hinzufügen von Höhe und Textur zu flachen Höfen. Hochbeete
Ihr Garten wächst nicht mehr so ​​gut wie früher, und einige der Pflanzen im Garten beginnen, ein wenig gelb auszusehen. Sie vermuten einen Stickstoffmangel im Boden, aber Sie sind unsicher, wie Sie ihn korrigieren können. "Warum brauchen Pflanzen überhaupt Stickstoff?", Fragen Sie sich vielleicht. Sticks
Brotfrucht ist ein gutaussehender, schnell wachsender tropischer Baum, der mehr als 200 melonengroße Früchte in einer einzigen Saison produzieren kann. Die stärkehaltige, duftende Frucht schmeckt ähnlich wie Brot, ist aber reich an Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und hochwertigem Eiweiß. Es
Fleabane ist eine vielfältige Gattung von Pflanzen mit mehr als 170 Arten in den Vereinigten Staaten gefunden. Die Pflanze wächst oft auf Weiden und offenen Flächen oder entlang von Straßenrändern. Obwohl gutartige Hybridsorten von Flohkraut zur Verfügung stehen, sind viele Arten von Flohsamen invasive Unkräuter, die einheimische Pflanzen verdrängen. Im Gar